whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Start Krypto News 640 Kryptowährungen haben im Jahr 2019 keine Entwickleraktivität

640 Kryptowährungen haben im Jahr 2019 keine Entwickleraktivität

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt.Kein EU-Investorenschutz.

Veröffentlicht am  

- Anzeige -

GitHub und Entwicklungsaktivitäten sind einer der Indikatoren für ein gesundes Krypto-Startupprojekt.

Krypto-Startups lassen es schleifen

Bis zu 32 Prozent aller Kryptowährungsprojekte haben 2019 keine einzige Zeile Code veröffentlicht. Basierend auf einer Untersuchung von 2.000 Start-ups durch das Coincodecap-Projekt waren 640 völlig inaktiv.


Diese Zahl ist keine Überraschung, denn nur eine Handvoll Projekte belegen bei GitHub Commits die Spitzenplätze. Das Zeichen ist jedoch besonders negativ, da ehemalige ICO-Startups in Vergessenheit geraten oder einfach scheitern.

„Die Kryptolandschaft ist voller Lügen und leerer Versprechungen. Um dieses Ökosystem besser zu machen, müssen wir Projekte aussortieren, die ihre Versprechen an die Investoren nicht einhalten“, kommentierte das Coincodecap-Projekt.

Die Analyse von Coincodecap, das den Erfolg von Wechselkursen mit Code Commits verknüpft, zeigt, dass die Vermögenswerte der inaktiven Projekte eine Marktkapitalisierung von 415 Millionen US-Dollar aufweisen. Das auffälligste Beispiel war das Proton-Token-Projekt, das seit 2018 keinen neuen Code mehr veröffentlicht hat.

Einer der Gründe für die schwache Aktivität ist, dass die Erstellung eines neuen Blockchain-Projekts relativ einfach sein kann, insbesondere wenn der Token über das Ethereum-Netzwerk aufgebaut wird. Mehrere Projekte haben in der Vergangenheit versprochen, ihre eigene Blockchain zu lancieren, aber nur wenige sind dazu übergegangen, während der Baisse ein neues Netzwerk aufzubauen.

Aber auch die aktive Veröffentlichung von Projekten hat ihre Aktivität verlangsamt. Große Coins wie Bitcoin Cash (BCH) und Monero (XMR) haben ihr Tempo bei den Commits verringert. Auch die bisherigen Champions Komodo (KMD) und Lisk (LSK) verlangsamten die Aktivität.

Yobit handelt 62 inaktive Projekte

Hochinaktive Projekte zeigen auch ihre Präsenz bei einer Handvoll von Börsen, die den Ruf haben, relativ obskure Projekte aufzulisten. YoBit ist die führende Börse mit 62 Token oder Coins dessen Team nicht eine Zeile Code, im Jahr 2019 geschrieben hat.

Die Code-Aktivität fiel mit dem Verlust der Kryptowährungen zusammen, insbesondere für solche, die auf dem Höhepunkt des Marktes Kapital beschafften. Da Ethereum (ETH) auf unter 200 Dollar fällt, konnten mehrere Projekte ihre Anforderungen nicht erfüllen.

Textnachweis: bitcoinist, CHRISTINE VASILEVA 

Ausreichend informiert? Jetzt Bitcoin beim Testsieger einkaufen:

  • Echte Bitcoin kaufen
  • Bitcoin, Kryptowährungen, Aktien und mehr
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, SEPA und mehr

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Geld zu verlieren.

- Anzeige -

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.

- Anzeige -
- Anzeige -

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cdn.plus500.com zu laden.

Inhalt laden