$ 1 Mrd. Kaufdruck für Bitcoin & Ethereum: Binance wird Recovery Fund umwandeln

$ 1 Milliarde. Kaufdruck für Bitcoin & Ethereum: Binance wird Recovery Fund umwandeln

Bitcoin und der breitere Kryptomarkt zeigten eine starke Erholung, obwohl es wahrscheinlich das chaotischste Wochenende seit langem war. Das Krypto-Ökosystem hat einen weiteren wichtigen Bankpartner verloren.

Die gute Nachricht ist, dass die Kundengelder der Silicon Valley Bank (SIVB) gerettet wurden, was bedeutet, dass auch der Emittent des USDC-Stablecoins, Circle, alle seine Gelder erhalten wird. Auf der anderen Seite gibt es eine koordinierte Schließung der Kryptobank Signature Bank (SBNY), die angeblich ebenfalls vom Zusammenbruch bedroht ist, durch die Federal Reserve (Fed) und das Finanzministerium in den USA.

Unterm Strich ist dies ein herber Verlust für die Branche. In weniger als einer Woche sind die wichtigsten Bankpartner der Kryptobranche weggefallen. Es ist schwer vorstellbar, dass sich andere US-Banken angesichts der intensiven Prüfung, der sie ausgesetzt sein werden, in Zukunft bei der Betreuung dieser Branche wohl fühlen werden.

Lese dazu auch: Koordinierter Angriff gegen Bitcoin?

Inmitten dieser Ereignisse teilte der CEO von Binance, Changpeng Zhao, vor ein paar Stunden auf Twitter mit, dass seine Kryptobörse den Rest der 1 Milliarde Dollar des Industry Recovery Initiative Fund von BUSD in Bitcoin, Ethereum und Binance Coin (BNB) umwandeln wird.

Massiver Kaufdruck auf Bitcoin, ETH und BNB im Anmarsch

Der Industry Recovery Fund wurde von Binance nach dem Zusammenbruch von FTX im November 2022 aufgelegt. Der Fonds sollte Kryptowährungsprojekte unterstützen, die sich nach dem FTX-Crash in einer Liquiditätskrise befanden.

Der Fonds umfasst immer noch Binance USD Coin (BUSD) im Wert von 1 Milliarde US-Dollar. In einer überraschenden Ankündigung hat Changpeng Zhao, der CEO der Börse erklärt, dass diese Mittel in Bitcoin, Ethereum (ETH) und Binance Coin umgewandelt werden.

In Anbetracht der Veränderungen bei Stablecoins und Banken wird Binance die verbleibenden Mittel der 1 Milliarde Dollar Industry Recovery Initiative von BUSD in native Kryptowährungen umwandeln, einschließlich BTC, BNB und ETH. Einige Fondsbewegungen werden on-chain erfolgen. Transparenz.

Laut dem On-Chain-Datenanbieter Lookonchain wurde der gesamte BUSD-Fonds der Industry Recovery Initiative in Höhe von 1 Billion US-Dollar kurz nach der Ankündigung auf Binance übertragen. Wir blicken gespannt wie sich dieser Kaufdruck auf den Markt auswirken wird.

74% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


Mehr über Bitcoin & Ethereum:


Textnachweis: Newsbtc

10 € GESCHENKT: KRYPTOS KAUFEN

Exklusiv über diesen Partnerlink 10 € geschenkt bekommen – für den ersten Einkauf. Einfach verifizieren und Bonus bekommen!

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
Du willst mehr?

Melde dich zu unserem Newsletter an, den wir einmal die Woche versenden.
Wir berichten über die wichtigsten Ereignisse und halten dich auf dem Laufenden!

Ich akzeptiere, dass meine Daten im Zuge des Abonnement des Newsletters von Coin-Update zur Messung, Speicherung und Auswertung von Klickraten zu Zwecken der Gesaltung und Optimierung der künfitgen Newsletter-Qualität genutzt werden. Die Einwilligung zum Empfang vom Newsletter und der Messung kann mit Wirkung in Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt durch den Dienstleister Brevo. Mehr dazu im Datenschutz.