Tickende Zeitbombe: Bitcoin-Squeeze in den nächsten 10 Tagen

Tickende Zeitbombe: Bitcoin-Mega-Squeeze in den nächsten 10 Tagen vorhergesagt

Bitcoin hat sich seit Mitte Januar seitwärts bewegt, als der Preis aus einem parallelen Aufwärtskanal nach unten ausbrach. Der BTC-Kurs liegt derzeit etwa auf demselben Niveau wie am 13. Januar. Die Zeit der Flaute könnte jedoch bald vorbei sein, wie der Bollinger Band Width (BBW) Indikator signalisiert.

Der BBW-Indikator leitet sich von den Bollinger Bändern selbst ab, die aus einer mittleren Linie (in der Regel ein einfacher gleitender Durchschnitt) bestehen, die von einem oberen und einem unteren Band umgeben ist. Diese Bänder erweitern und verringern sich auf der Grundlage der Standardabweichung des Preises vom Mittelwert, die ein Maß für die Volatilität ist.

Der BBW quantifiziert den Grad der Divergenz oder Konvergenz dieser Bänder, indem er das Verhältnis der Differenz zwischen dem oberen und unteren Band zum mittleren Band berechnet.

Bitcoin-Mega-Squeeze im Anmarsch

In einer Analyse auf X (ehemals Twitter) hat der Kryptoanalyst HornHairs die Aufmerksamkeit auf den BBW gelenkt, der derzeit einen Wert nahe 0,11 anzeigt. Diese Zahl ist bedeutsam, weil sie darauf hindeutet, dass die Bänder sehr eng beieinander liegen, was auf eine Periode geringer Volatilität oder einen „Squeeze“ hinweist. Er bemerkte:

BTC MEGA VOL SQUEEZE: Wir haben wahrscheinlich 10 Tage MAX vor einer großen Bewegung auf BTC. Jetzt ist es an der Zeit, Ihren Plan für beide Richtungen vorzubereiten. Sie wollen nicht in einer eingefrorenen Panik ohne Plan feststecken, wenn die Dinge nach oben oder nach unten gehen. Es wird sehr bald kommen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Historisch gesehen folgt auf einen solchen Squeeze oft eine Phase hoher Volatilität, da der Markt versucht, ein neues Preisgleichgewicht zu finden. Die wichtigste Erkenntnis aus dem derzeit niedrigen BBW-Wert ist, dass sich der Markt auf einen starken Anstieg der Volatilität einstellen sollte, der zu einer starken Aufwärts- oder Abwärtsbewegung des Bitcoin-Preises führt.

Der von HornHairs verwendete Begriff „Mega Squeeze“ weist auf die ungewöhnlich enge Konvergenz der Bollinger Bänder hin, was bedeutet, dass die anschließende Marktbewegung ausgeprägter sein könnte als das, was normalerweise nach einer BBW-Kontraktion zu beobachten ist. Die letzten Male, als sich die BBW solch niedrigen Niveaus näherten, erlebte Bitcoin kurz darauf erhebliche Preisausschläge. Diese historischen Präzedenzfälle dienen als Anhaltspunkt dafür, was in den kommenden Tagen geschehen könnte.

Das letzte Mal, dass der BBW seinen aktuellen Tiefstand erreichte, wurde am 13. Oktober letzten Jahres beobachtet. Im Anschluss an diesen Indikator erlebte BTC einen deutlichen Aufschwung und stieg innerhalb von nur 10 Tagen um über 30 %. Im Gegensatz dazu sank der BTC-Wert Mitte August 2023 innerhalb von nur 8 Tagen um 15 %. Darüber hinaus verzeichnete Bitcoin Anfang Januar 2023 einen bemerkenswerten Anstieg, der innerhalb von 17 Tagen um 40 % zunahm.

Zum Zeitpunkt des Artikels bewegte sich der Bitcoin-Kurs um 43.140 $, mit einem jüngsten Höchststand von 49.000 $ und einem lokalen Tiefststand von 38.600 $. Diese Preispunkte werden von entscheidender Bedeutung sein, wenn der Markt durch diese Zeit der eingeschränkten Volatilität navigiert. Der BBW deutet darauf hin, dass der Ausbruch, egal ob bullisch oder bärisch, den Preis wahrscheinlich in Richtung dieser Niveaus oder sogar darüber hinaus treiben und eine neue Phase der Marktaktivität einleiten wird.

Der renommierte Krypto-Analyst CrediBULL kommentierte das Auftauchen des Indikators:

„Bald Volatilität. Große Bewegung kommt. Meine Wette ist UP und der Beginn der nächsten impulsiven Phase, die wir erwartet haben. Platzieren Sie Ihre Wetten und packen Sie Ihre Koffer, Freunde.“

Der nächste wichtige Widerstand auf dem 1-Tages-Chart von BTC/USD liegt bei 43,340 $ (0,236 Fibonacci-Retracement-Level), während die Region bei 39,800 $ (0,386 Fibonacci-Level) eine wichtige Unterstützung bietet.

Mehr über Bitcoin:
> Bitcoin kaufen: So gehts!
> Unsere Bitcoin Prognose: Wie kann sich BTC entwickeln?
> Aktuelle Bitcoin News
> Aktueller Bitcoin Kurs

10 € GESCHENKT: KRYPTOS KAUFEN

Exklusiv über diesen Partnerlink 10 € geschenkt bekommen – für den ersten Einkauf. Einfach verifizieren und Bonus bekommen!

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
anzeige
Du willst mehr?

Melde dich zu unserem Newsletter an, den wir einmal die Woche versenden.
Wir berichten über die wichtigsten Ereignisse und halten dich auf dem Laufenden!

Ich akzeptiere, dass meine Daten im Zuge des Abonnement des Newsletters von Coin-Update zur Messung, Speicherung und Auswertung von Klickraten zu Zwecken der Gesaltung und Optimierung der künfitgen Newsletter-Qualität genutzt werden. Die Einwilligung zum Empfang vom Newsletter und der Messung kann mit Wirkung in Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt durch den Dienstleister Brevo. Mehr dazu im Datenschutz.