Coin-Update
Suche
Close this search box.
23.10.2023

Neue Daten: Wale erwerben $726 Millionen in Bitcoin

Patrik
19.12.2022
2 Minuten Lesezeit
Wale erwerben $726 Millionen in Bitcoin

Bitcoin und der Kryptomarkt haben in letzter Zeit wieder einige Schmerzen hinnehmen müssen. Trotz des jüngsten Markttrends verzeichnet das wichtigste Krypto-Asset, Bitcoin, jedoch einen Anstieg der Wal-Transaktionen. Die großvolumigen Investoren haben in den letzten zwei Wochen weitere BTC im Wert von Hunderten von Millionen Dollar gekauft.

Bitcoin erhält massive Wal-Anhäufung

Laut Daten von Santiment, einem Krypto-Analyseunternehmen, haben Wale in den letzten neun Tagen mehr Bitcoins angehäuft. Die Daten zeigen, dass der Wert der gekauften BTC beim aktuellen Kurs über 726 Millionen Dollar beträgt.

Santiment berichtet, dass Bitcoin-Adressen, die zwischen 100 und 10.000 BTC halten, immer noch weitere Bitcoins kaufen. Darüber hinaus erwähnte das Unternehmen, dass diese Adressen in den letzten drei Wochen ein exorbitantes Wachstum verzeichneten.

Den Daten zufolge ist dies das schnellste Wachstum, das diese Adressen in den letzten 10 Monaten erlebt haben. Der Anstieg der Adressen könnte mit dem FUD (Furcht, Unsicherheit und Zweifel) zusammenhängen, die durch den anhaltenden Russland-Ukraine-Krieg ausgelöst wurde.

Bitcoin Wale kaufen Bitcoins ein

Wale akkumulieren auch Stablecoins

Santiment erwähnte, dass die Adressen der Wale, die auf Tether (USDT) und Binance USD (BUSD) gesetzt haben, Coins im Wert zwischen 100.000 und 10 Millionen Dollar besitzen. Insgesamt kauften die Wale in den letzten drei Tagen rund 922,4 Millionen Dollar der Stablecoins.

In separaten Aufzeichnungen haben die Top-Adressen von Tether einen kollektiven Wert von 817,5 Millionen USDT-Token angesammelt. Dies entspricht einem Anstieg der Bestände um mehr als 7 % vor dem 10. Dezember 2022.

Für Binance USD (BUSD) haben die Schlüsseladressen einen kollektiven Wert von 104,9 Millionen Dollar angesammelt. Dies ist eine bedeutende Kaufkraft innerhalb der letzten drei Tage. Darüber hinaus stellt es eine 9 %ige Erhöhung ihrer Bestände gegenüber dem 10. Dezember 2022 dar.

Auch in BTC investieren?

Textnachweis: Newsbtc

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
Anzeige