Ethereum knackt $4.000 – Steigende institutionelle Nachfrage

Ethereum knackt $4.000 - Steigende institutionelle Nachfrage - coin-update.de

Der Ethereum Kurs ist derzeit unaufhaltsam. Ether schaffte es in den frühen Morgenstunden das Niveau bei $4.000 zu durchbrechen und wird derzeit für $4.090 gehandelt. Es scheint, dass der massive Kursanstieg auf ein erhöhtes institutionelles Interesse zurückzuführen ist.

In Kanada gibt es bereits einen von den Börsenaufsichtsbehörden genehmigten Ethereum-ETF und nach neusten Erkenntnissen ist die Nachfrage nach diesen gewaltig. Nach der Einführung eines Etherum ETF vor circa drei Wochen kaufte der Herausgeber des ETH-ETF Purpose Investments über 31.000 ETH. Das ist erstaunlich, wenn man bedenkt, dass seit dem Start, nahezu 10.000 Ethereum wöchentlich akkumuliert wurden.

Zum Start des Ethereum ETF wurde ETH am 20. April noch bei $2100 gehandelt. Das bedeutet, dass die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung in nur drei Wochen um fast 100 Prozent gestiegen ist.

Abgesehen von Purpose Investments sind die Ether um ETFs Evolve Funds und CI Galaxy digital an der Toronto Stock Exchange (TSX) verfügbar. Alle drei ETH ETFs werden physisch gedeckt, was bedeutet, dass man direkt in Ethereum investiert und diese Coins vom Markt kauft.

Steigende institutionelle Nachfrage nach Ethereum

Wenn man sich die Resonanz ansieht, die diese Ether-Derivate erhalten haben, ist es klar, dass institutionelle Investoren bereits im großen Stil in ETH investiert sind. 

Während der jüngsten Ethereum-Preisrallye ist auch die Coinbase-Prämie deutlich angestiegen, was auf institutionelle Käufe schließen lässt. Ebenfalls deuten massive Ethereum-Abflüsse von Krypto-Börsen in letzter Zeit auf eine höhere institutionelle Akkumulation hin.

Investment-Giganten stehen für Ethereum-basierte Derivatprodukte an. Vor zwei Wochen hat die Vermögensverwaltung CI Global den weltweit ersten Ethereum Mutual Fund – CI Ethereum Fund – auferlegt. Bisher scheint keine Verlangsamung der Kurs-Rallye in Sicht zu sein. Der bekannte Analyst Cryptobirb aktualisierte gestern seine Kursziele für Bitcoin, Ethereum und Litecoin. 

Er betonte bereits des öfteren, dass der Ethereum Kurs in diesem Bull-Run in Richtung $10.000 steigen könnte. Bisher ist ETH auf einem guten Weg und durchbricht ein Hoch nach dem anderen. 

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.