Coin-Update
Suche
Close this search box.

Ethereum im Wert von $500 Millionen von Börsen abgehoben

Ethereum im Wert von $500 Millionen von Börsen abgehoben

Ethereum wird derzeit bei $2.323 gehandelt und verzeichnete in der vergangenen Woche einen leichten Anstieg von 2,66 %. Obwohl sich nicht viel getan hat und Ether meiste Zeit der Woche um $2.300 gehandelt wurde, haben On-Chain-Daten zu Abflüssen die aktuelle Stimmung offenbart.

Laut Daten des On-Chain-Analyseunternehmens IntoTheBlock wurden in dieser Woche ETH im Wert von 500 Millionen Dollar von zentralen Krypto-Börsen abgezogen, womit sich der Gesamtabfluss im vergangenen Monat auf 1,2 Milliarden Dollar belief.

Starker Abfluss von Ethereum

Nach der Zulassung von börsengehandelten Bitcoin-ETFs in den Vereinigten Staaten erlebte Ethereum einen unvorhergesehenen Kursanstieg. Infolgedessen haben verschiedene On-Chain-Daten eine starke Hausse-Stimmung offenbart, da die zweitgrößte Kryptowährung seit diesem Zeitraum Abflüsse von den Börsen verzeichnete. Die Abflüsse waren laut IntoTheBlock in der letzten Woche besonders stark und trugen zu einem größeren Teil der 1,2 Milliarden Dollar ETH bei, die im letzten Monat von den Börsen abgezogen wurden.

Laut CryptoQuant wurden in der vergangenen Woche 1,622 Millionen ETH von den Kryptobörsen abgehoben. Eine ähnliche Kennzahl der Analyseplattform zeigt, dass sich die ETH-Bestände an den Börsen seit einem Jahr stark sinken. Am 4. Januar betrug die Gesamtmenge an Ethereum, die bei verschiedenen Kryptowährungsbörsen hinterlegt war, laut Statistik 14,69 Millionen. Diese Zahl ist jedoch im letzten Monat um 397.012 ETH gesunken, sodass sie zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bei 14,296 Millionen ETH liegt, dem niedrigsten Stand aller Zeiten.

Was bedeutet das für den ETH-Preis?

Der Rückgang der Börsenreserven reduziert die Menge an ETH, die für den Handel zur Verfügung steht, und erhöht somit die Knappheit. Die Daten von Cryptoquant und IntoTheBlock deuten darauf hin, dass sich Ethereum auf einen Preisanstieg vorbereiten könnte, der durch die zunehmende Knappheit angeheizt wird.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass sich die Kryptowährung in einem Abwärtstrend befindet, nachdem sie am 12. Januar ein 23-Monats-Hoch von 2.706 $ erreicht hatte. Ein Großteil dieses Abwärtstrends ist auf den Verkauf von 1 Mrd. $ durch Celsius Network im Rahmen seiner Pläne zur Rückzahlung an seine Gläubiger zurückzuführen. Gleichzeitig steht die Kryptowährung in ständigem Wettbewerb mit anderen Blockchains, wobei Solana kürzlich in Bezug auf das tägliche Handelsvolumen an dezentralen Börsen Ethereum überholt hat.

Einem Kryptoanalysten zufolge hat das aktuelle Chart-Setup eine Ähnlichkeit zur Preisbewegung im Jahr 2021, die dazu führte, dass ETH in den darauffolgenden Monaten sein derzeitiges Allzeithoch von 4.878 $ erreichte.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

10 € GESCHENKT: KRYPTOS KAUFEN

Exklusiv über diesen Partnerlink 10 € geschenkt bekommen – für den ersten Einkauf. Einfach verifizieren und Bonus bekommen!

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
anzeige
Du willst mehr?

Melde dich zu unserem Newsletter an, den wir einmal die Woche versenden.
Wir berichten über die wichtigsten Ereignisse und halten dich auf dem Laufenden!

Ich akzeptiere, dass meine Daten im Zuge des Abonnement des Newsletters von Coin-Update zur Messung, Speicherung und Auswertung von Klickraten zu Zwecken der Gesaltung und Optimierung der künfitgen Newsletter-Qualität genutzt werden. Die Einwilligung zum Empfang vom Newsletter und der Messung kann mit Wirkung in Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt durch den Dienstleister Brevo. Mehr dazu im Datenschutz.