Bitcoin Kurs erreicht neues Jahreshoch – Kann Gewinne aber nicht halten!

Bitcoin Kurs steigt auf $38.000 in 2023
Bitcoin Kurs steigt auf $38.000 in 2023

In einer dramatischen Wendung, nur 48 Stunden nachdem die USA einen Vergleich in Höhe von 4,3 Milliarden Dollar mit dem Hauptakteur auf dem Kryptomarkt, Binance, vorgelegt haben, hat der Bitcoin Kurs den Erwartungen getrotzt und sich auf einen neuen Jahreshöchststand katapultiert.

Mit dem Überschreiten der 38.000-Dollar-Marke am Freitag erlebte der Kryptowährungssektor den lang erwarteten Anstieg. Die jüngste Konsolidierung von Bitcoin innerhalb eines Chart-Patterns hatte die Aussicht auf einen bullischen Aufschwung angedeutet, und es scheint, dass diese Vorhersagen eingetreten sind.

Bitcoin-Preis erreicht höchsten Stand seit 2022

Die Bitcoin-Rallye fand nach dem Thanksgiving-Feiertag in den USA statt und markierte den höchsten Stand seit Mai 2022. Obwohl Bitcoin das Niveau nicht halten konnte, wird er weiterhin nahe der Marke von $38.000 gehandelt.

Aufgrund dieses Anstiegs könnte Bitcoin in den nächsten Wochen die nächste wichtige Widerstandsmarke erreichen, die bei etwa 42.000 $ liegt. Einige Analysten sind optimistisch, was die kurzfristige Entwicklung des Bitcoins angeht. So deutete der Trader Michael Van Pope in einem Tweet an, dass der nächste Meilenstein für Bitcoin bei 40.000 Dollar liegt.

Das US-Justizministerium und Binance haben eine Einigung erzielt, die zweifellos die wichtigste Entwicklung des Monats ist. Changpeng Zhao musste als CEO des Unternehmens zurücktreten, und die Börse wurde gezwungen, eine Strafe in Höhe von rund 4,3 Milliarden Dollar zu zahlen. Binance, die größte Kryptowährungsbörse der Welt, hat Richard Teng zu ihrem neuen CEO ernannt.

Bitcoin-Zirkulationsangebot in der Gewinnzone

Eine weitere wichtige Komponente, die sich auf den Bitcoin auswirkt, ist der jüngste Anstieg bei den Marktliquidationen. Die Liquidationen von Long- und Short-Positionen haben über verschiedene Zeiträume hinweg deutlich zugenommen. Laut Statistiken von Coinglass wurden in den letzten 24 Stunden insgesamt 80,29 Millionen Dollar liquidiert.

In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass während des Anstiegs in der letzten Woche der Anteil des zirkulierenden Bitcoin-Angebots, der sich derzeit im Gewinn befindet, 84 % bzw. 16,36 Millionen BTC erreichte. Glassnode stellte außerdem fest, dass dies historisch ist, da es deutlich über dem Allzeitmittelwert von 74% liegt.

In der Zwischenzeit werden die positiven Aussichten durch die gestiegenen Erwartungen im Zusammenhang mit der potenziellen Zulassung von börsengehandelten Bitcoin-Spotfonds (ETFs) durch die US-Börsenaufsichtsbehörde weiter angeheizt. Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um Bitcoin zu kaufen? Der Markt brodelt auf jeden Fall!

10 € GESCHENKT: KRYPTOS KAUFEN

Exklusiv über diesen Partnerlink 10 € geschenkt bekommen – für den ersten Einkauf. Einfach verifizieren und Bonus bekommen!

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
anzeige
Du willst mehr?

Melde dich zu unserem Newsletter an, den wir einmal die Woche versenden.
Wir berichten über die wichtigsten Ereignisse und halten dich auf dem Laufenden!

Ich akzeptiere, dass meine Daten im Zuge des Abonnement des Newsletters von Coin-Update zur Messung, Speicherung und Auswertung von Klickraten zu Zwecken der Gesaltung und Optimierung der künfitgen Newsletter-Qualität genutzt werden. Die Einwilligung zum Empfang vom Newsletter und der Messung kann mit Wirkung in Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt durch den Dienstleister Brevo. Mehr dazu im Datenschutz.