Bitcoin durchbricht $64K und CoinEx kündigt Bitcoin Halving 2024 Promo-Video an

Bitcoin durchbricht $64K und CoinEx kündigt Bitcoin Halving 2024 Promo-Video an

Mysteriöse Plakate deuten auf bevorstehende Bitcoin-Halving-Kampagne hin

Gestern hat Bitcoin zum ersten Mal seit Dezember 2021 die historische Preisschwelle von 64.000 US-Dollar überschritten. Während Bitcoin seine Rallye fortsetzte, bot sich neugierigen Bürgern in Istanbul und Manila am 26. Februar ein ungewöhnlicher Anblick: Eine große Werbetafel warb mit dem Slogan „Bitcoin Halving, a story of less is more“ für ein Video zum Bitcoin Halving 2024. Die mysteriöse Werbung erregte öffentliches Interesse und Spekulationen darüber, wer dahintersteckte.

Was ist das Bitcoin Halving?

Das Bitcoin-Halving findet etwa alle vier Jahre statt und bezieht sich auf einen eingebauten Mechanismus, der die Bitcoin-Blockprämie – den Betrag, den Bitcoin-Miner für die Verarbeitung von Blockchain-Transaktionen erhalten – um 50 Prozent reduziert. Beim nächsten Halving, das für April 2024 erwartet wird, wird die Blockprämie von 6,25 Bitcoin auf 3,125 Bitcoin reduziert.

Diese vorhersehbare Verknappung der Ausgabe wird die Inflationsrate im Laufe der Zeit senken und Bitcoin zu einem immer knapper werdenden digitalen Vermögenswert, wie „digitales Gold“, machen. Da Bitcoin immer knapper wird, gelten Halvings als positive Ereignisse, die den Preis langfristig in die Höhe treiben. Die letzten beiden Halvings gingen den historisch größten Preissteigerungen von Bitcoin voraus.

CoinEx als Urheber der Teaser-Anzeigen entlarvt

Angesichts der Bedeutung des Bitcoin-Halvings für die Kryptowährungsbranche deuten die mysteriösen Werbeplakate darauf hin, dass jemand eine große Marketingkampagne rund um das erwartete Ereignis im Jahr 2024 plant.

Kurz nach dem Erscheinen der Plakate meldete sich CoinEx, eine globale Kryptowährungsbörse, auf ihren Social-Media-Kanälen als Eigentümer der Werbung zu Wort. Die unkonventionelle Außenwerbung und das dazugehörige Video lösten eine Debatte aus – ist es nur ein aufmerksamkeitsstarker Marketing-Gag von CoinEx oder eine echte Hommage an das monumentale Bitcoin-Halving?

CoinEx, bekannt für seine professionelle Markenphilosophie, möchte vermutlich Krypto-Neulinge über das Bitcoin Halving aufklären und sich als intuitive und einfach zu bedienende Krypto-Handelsplattform positionieren, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen durch Krypto zu unterstützen. Die Börse bietet ein professionelles, robustes und nahtloses Handelserlebnis mit über 880 Kryptowährungen, das sowohl für erfahrene als auch für unerfahrene Nutzer geeignet ist.

Während der Countdown für die Halbierung im Jahr 2024 weiterläuft, hat CoinEx Flagge gezeigt und mit unkonventioneller Werbung das Interesse der Öffentlichkeit geweckt. Viele in der Krypto-Branche beobachten das Geschehen genau, um die Beweggründe besser zu verstehen. Wir werden diese Geschichte weiter verfolgen und euch auf dem Laufenden halten, sobald CoinEx weitere Details zur Bitcoin Halving 2024 Kampagne veröffentlicht. Interessierte Leser können sich am 2. März auf dem offiziellen Twitter-Account und dem YouTube-Kanal von CoinEx das vollständige Video zum Bitcoin Halving 2024 ansehen.

Über CoinEx

CoinEx wurde 2017 gegründet und ist eine globale Kryptowährungsbörse mit dem Ziel, den Handel zu vereinfachen. Die Plattform bietet mehr als 5 Millionen Nutzern in über 200 Ländern und Regionen eine Reihe von Dienstleistungen, darunter Spot- und Margenhandel, Futures, Swaps, Automated Market Maker (AMM) und Finanzmanagementdienste.

Seit seiner Gründung hat sich CoinEx konsequent dem Prinzip „User first“ verschrieben. Mit dem aufrichtigen Wunsch, ein faires, respektvolles und sicheres Umfeld für den Kryptowährungshandel zu schaffen, ermöglicht CoinEx Menschen mit unterschiedlichem Erfahrungsstand einen einfachen Zugang zur Welt der Kryptowährungen, indem es einfach zu bedienende Produkte anbietet.

Mehr über Bitcoin:
> Bitcoin kaufen: So gehts!
> Unsere Bitcoin Prognose: Wie kann sich BTC entwickeln?
> Aktuelle Bitcoin News
> Aktueller Bitcoin Kurs

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
Anzeige
Du willst mehr?

Melde dich zu unserem Newsletter an, den wir einmal die Woche versenden.
Wir berichten über die wichtigsten Ereignisse und halten dich auf dem Laufenden!

Ich akzeptiere, dass meine Daten im Zuge des Abonnement des Newsletters von Coin-Update zur Messung, Speicherung und Auswertung von Klickraten zu Zwecken der Gesaltung und Optimierung der künfitgen Newsletter-Qualität genutzt werden. Die Einwilligung zum Empfang vom Newsletter und der Messung kann mit Wirkung in Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt durch den Dienstleister Brevo. Mehr dazu im Datenschutz.