Coin-Update
Suche
Close this search box.

Bitcoin-Bären im Anmarsch? Analyst prognostiziert Rücksetzer!

Bitcoin-Bären im Anmarsch? Analyst prognostiziert Rücksetzer!

Rekt Capital, ein bekannter Krypto-Analyst und -enthusiast, hat Einblicke in die Bitcoin-Kursentwicklung vor dem bevorstehenden BTC-Halving gegeben.

Ein letztes Retracement für Bitcoin vor der Halbierung?

Der Krypto-Experte teilte auf der Social-Media-Plattform X seine Meinung mit seinen fast 400.000 Anhängern. Rekt ist der Meinung, dass Bitcoin vor der bevorstehenden BTC-Halbierung noch einen deutlichen Rücksetzer erleben wird.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Dem Analysten zufolge wird der Rücksetzer die „letzte Korrektur vor der Halbierung“ von Bitcoin sein. Er betonte weiter, dass aufgrund historischer Muster der Abverkauf voraussichtlich Ende März oder April 2024 stattfinden wird.

Daraufhin fragte ein pseudonymer Nutzer den Experten neugierig, ob er in seinem nächsten Newsletter auf die Phase vor der Halving-Rallye eingehen könne. Er fügte hinzu:

„Natürlich können wir nicht beides ausspielen, da wir uns derzeit oberhalb der 8er Widerstandslinie befinden.“

Er merkte weiter an, dass sich ein neues Muster bilden könnte, wenn Bitcoin den Monat oberhalb der Diagonale beendet.

„Ein Monatsabschluss oberhalb der Diagonale wäre der erste in der Geschichte in einer Vor-Halving-Periode“, erklärte er.

Bislang ist die Kryptowährungscommunity bullisch in Bezug auf das bevorstehende Bitcoin-Halving-Event. Dies liegt daran, dass Bitcoin-Halvings als ein bullisches Ereignis angesehen werden, welche den Preis von BTC deutlich in die Höhe treiben.

Dieses Ereignis findet etwa alle vier Jahre statt. Ziel ist es, die Knappheit und den Wert von BTC aufrechtzuerhalten und gleichzeitig die Inflation zu kontrollieren, indem die Rate, mit der die Miner im Netzwerk neue BTC-Einheiten erzeugen, verringert wird.

Die Blockbelohnung der Schürfer wird nach der nächsten Halbierung von 6,25 BTC auf 3,125 BTC sinken. Außerdem wird das Ereignis voraussichtlich im April 2024 eintreten, sobald die Anzahl der Blöcke 840.000 erreicht hat.

Bullischer Überblick über den digitalen Vermögenswert

Trotz des potenziellen Rücksetzers vor der Halbierung sind mehrere Krypto-Enthusiasten immer noch optimistisch gegenüber dem führenden Krypto-Asset eingestellt. Ali Martinez, ein Kryptowährungsexperte, teilte kürzlich eine optimistische Vorhersage für BTC, um die Skepsis gegenüber dem Token zu bekämpfen.

Ali Martinez hob hervor, dass BTC über robuste Unterstützungsniveaus verfügt, die den Widerstand übertreffen könnten. Aus diesem Grund hat er einen möglichen Anstieg des BTC-Kurses auf die 57.000-Dollar-Marke vorhergesagt. Er glaubt jedoch, dass Bitcoin eine Korrektur durchlaufen wird, bevor er die oben genannte Kursmarke erreicht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Derzeit liegt Bitcoin bei 47.980 $ und verzeichnete in den letzten 7 Tagen einen Anstieg von über 11 %. CoinMarketCap zeigt, dass das Handelsvolumen des Tokens um 4% gestiegen ist, während seine Marktkapitalisierung um 0,53% gesunken ist.

Mehr über Bitcoin:
> Bitcoin kaufen: So gehts!
> Unsere Bitcoin Prognose: Wie kann sich BTC entwickeln?
> Aktuelle Bitcoin News
> Aktueller Bitcoin Kurs

10 € GESCHENKT: KRYPTOS KAUFEN

Exklusiv über diesen Partnerlink 10 € geschenkt bekommen – für den ersten Einkauf. Einfach verifizieren und Bonus bekommen!

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
anzeige
Du willst mehr?

Melde dich zu unserem Newsletter an, den wir einmal die Woche versenden.
Wir berichten über die wichtigsten Ereignisse und halten dich auf dem Laufenden!

Ich akzeptiere, dass meine Daten im Zuge des Abonnement des Newsletters von Coin-Update zur Messung, Speicherung und Auswertung von Klickraten zu Zwecken der Gesaltung und Optimierung der künfitgen Newsletter-Qualität genutzt werden. Die Einwilligung zum Empfang vom Newsletter und der Messung kann mit Wirkung in Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt durch den Dienstleister Brevo. Mehr dazu im Datenschutz.