$57.000 Bitcoin: Anstieg hängt von anstehender ETF-Genehmigung ab

Bitcoin Kurs $57.000 - Nur mit ETF möglich

Bitcoin hat eine harte Zeit im Moment, seit er das Niveau bei $38.500 angekratzt hat. Der Bitcoin Kurs handelt derzeit bei 37.055 $ und kämpft darum, dieses Niveau zu halten. Es gab ein starkes Retracement, nachdem BTC am Samstag einen Höchststand von $38.400 erreicht hatte und der aktuelle Pullback begann.

Bitcoins Anstieg wird von Gier, Optimismus und der Erwartung von Schlüsselereignissen angetrieben
Allerdings liegt der Crypto Fear and Greed Index von CoinMarketCap jetzt bei 69/100, was weiterhin im Bereich der „Gier“ liegt. So wie die Dinge stehen, setzen einige Krypto-Analysten auf einen weiteren Anstieg von Bitcoin.

Der Krypto-Markt befindet sich Anfang 2023 im Aufwind. Das liegt daran, dass die Anleger optimistisch sind, weil sie dem Protokoll des Federal Open Market Committee (FOMC) entgegenfiebern. Außerdem tragen Gerüchte über die mögliche Zulassung eines BTC Spot ETF und andere Ereignisse zum anhaltenden Aufwärtstrend des Marktes bei.

Markus Thielen, Head of Research bei DeFiResearch.com, spricht mit Yahoo Finance darüber, was die Genehmigung dieses ETFs für Bitcoin und den Kryptobereich bedeuten könnte, und warum er glaubt, dass Bitcoin ein hohes Kursziel erreichen könnte, wenn er genehmigt wird.

Thielen sagte, dass Anleger in den USA etwa 120 Milliarden Dollar in Edelmetall-ETFs investiert haben. Diese ETFs halten Gold und Silber.

Wenn man nur 10 bis 20 Prozent dieser Investitionen in Bitcoin investiert, könnte man damit etwa 25 Milliarden Dollar einnehmen, sagte er. Soweit sie es beurteilen können, könnte sich jede zusätzliche 1 Milliarde Dollar auf den Preis um 4 % auswirken. Als Ergebnis, sagte er, „könnten wir einen Preistrend in Richtung $57.000 sehen“.

Die einzigartige Dynamik der Einführung eines Bitcoin-ETFs: Potenzielle Auswirkungen auf den Kryptomarkt

Marcus Thielen spricht über den bevorstehenden Bitcoin-ETF in Vorbereitung auf ein großes Ereignis, das Bitcoin ankurbeln wird. Es ist interessant, dass frühere Einführungen in anderen Ländern keine große Rallye ausgelöst haben.

Diesmal ist der Unterschied, dass die Vereinigten Staaten das meiste Bargeld haben und die meisten ETFs dort angesiedelt sind. Es gibt schon seit langem Versuche, ETFs nach Asien zu bringen, aber sie haben sich nicht wirklich gut durchgesetzt.

Thielen fährt fort, dass viele Institutionen einen großen Einfluss auf die Vereinigten Staaten haben und dass diese Institutionen vor allem ETFs in ihren Vermögensallokationsplänen verwenden.

Die Gemeinschaft der registrierten Finanzberater ist ein wichtiger Teil dieser Szene; sie sind für die Verwaltung von 5 Billionen Dollar oder sogar mehr verantwortlich. Es könnte einen großen Effekt haben, wenn auch nur ein kleiner Teil dieser riesigen Summe, etwa 50 Milliarden Dollar, auf Bitcoin umsteigen würde, sagte er.

Bitcoin Prognose: Untersuchung der Marktkapazitätsdynamik und Preisvorhersagen

Indem wir herausfinden, wie sich die Marktkapitalisierung verändert, können wir ein Gefühl dafür bekommen, was mit dem Preis von Bitcoin passieren könnte. Infolge des Grayscale-Falls haben einige Richter die SEC kürzlich aufgefordert, ihre Einreichung neu zu bewerten, was zeigt, dass sich die regulatorische Landschaft verändert hat.

In der Zwischenzeit sagte der Wirtschaftsexperte und Investmentmanager Dan Tapiero, dass er glaubt, dass der Wert von Bitcoin während der nächsten Hausse ansteigen wird. Viele bekannte Investoren glauben bereits, dass der Bitcoin Kurs in den nächsten 10 Jahren zwischen $500.000 und $1 Million liegen wird. Tapiero hingegen glaubt, dass er in den nächsten Jahren bei 100.000 Dollar liegen wird.

Jetzt, wo der Preis unter 40.000 Dollar liegt, sollte er in der nächsten Hausse um das Dreifache ansteigen. Laut Tapiero würde die nächste Hausse im Jahr 2025 stattfinden, wenn die wertvollste Kryptowährung mehr als 100.000 Dollar erreichen könnte.

10 € GESCHENKT: KRYPTOS KAUFEN

Exklusiv über diesen Partnerlink 10 € geschenkt bekommen – für den ersten Einkauf. Einfach verifizieren und Bonus bekommen!

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
anzeige
Du willst mehr?

Melde dich zu unserem Newsletter an, den wir einmal die Woche versenden.
Wir berichten über die wichtigsten Ereignisse und halten dich auf dem Laufenden!

Ich akzeptiere, dass meine Daten im Zuge des Abonnement des Newsletters von Coin-Update zur Messung, Speicherung und Auswertung von Klickraten zu Zwecken der Gesaltung und Optimierung der künfitgen Newsletter-Qualität genutzt werden. Die Einwilligung zum Empfang vom Newsletter und der Messung kann mit Wirkung in Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt durch den Dienstleister Brevo. Mehr dazu im Datenschutz.