Wo Solana mit PayPal kaufen? Wir testen die besten Anbieter

Beste Broker um Solana via PayPal zu kaufen

In dieser Schritt für Schritt Anleitung zeige ich Dir wie Du Solana mit PayPal kaufen kannst. Dabei stelle ich die besten Krypto Broker und Krypto Börsen vor, bei denen Du mit PayPal in Coins investieren kannst.

Ich selbst bin ein absoluter Fan davon, Kryptowährungen wie Solana mit PayPal zu kaufen. Die Einzahlung ist kinderleicht und erfolgt in Echtzeit. Außerdem zählt PayPal zu der wohl sichersten und angenehmsten Zahlungsmethode in der Welt des Internets.

Daher zeige ich Dir Step by Step wie ich mit nur wenigen Klicks Solana (SOL) kaufe. Die Anleitung ist super einfach und erspart Dir eine Menge Zeit. Lass uns zunächst einen Blick auf die Krypto Broker und Börsen werfen, die PayPal als Zahlungsmethode akzeptieren.

Solana (SOL) kaufen mit PayPal: Die besten Krypto Börsen & Broker

Logo eToro
5/5

78 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Libertex
4/5

62,2 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.

Solana kaufen mit PayPal - Vergleich der besten Handelsplattform

Mein Favorit um Coins mit PayPal zu kaufen: eToro

Logo eToro

78 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

WICHTIG: Kauf von echten Solana (SOL)
Sitz
Zypern
Regulierung
CySEC
Zahlungsmethoden
PayPal, SEPA, SOFORT, Kreditkarte
Handelbare Assets
Kryptowährungen, Aktien, Devisen, ETFs, Rohstoffe
Anzahl Kryptowährungen
Über 70 Kryptowährungen (Stand: 04.08.22)

Solana mit PayPal kaufen funktioniert am besten bei eToro. Die Plattform eToro gehört zu den führenden Krypto Brokern weltweit. Das Unternehmen wurde im Jahr 2007 gegründet und hat Standorte in London, Israel und Zypern und unterliegt strengen Regulierungen, wodurch man eToro als einen vertrauenswürdigen Anbieter bezeichnen kann.

Ich persönlich nutze eToro mittlerweile seit drei Jahren und kann diesen wirklich nur empfehlen. Ich selbst weiß um die Komplexität verschiedener Krypto Börsen und das Angebot zahlreicher Handelsinstrumente, die vor allem Anfänger regelrecht in den Wahnsinn treiben können.

Keine großen Hebel, komplexe CFD Instrumente oder sonstige komplexe Trading-Instrumente werden bei eToro zur Verfügung gestellt. Back to the Basic scheint hier die Devise zu sein und das mit Erfolg.

Warum ich eToro nutze?

Inzwischen habe ich über 15 verschiedene Börsen-Plattformen getestet und denke ich kann einen guten Überblick darüber geben, wieso ich den Online Broker gegenüber anderen Krypto Börsen bevorzuge.

Zum einen ist der Kaufprozess super einfach. Nachdem ich mich registriert und verifiziert habe, kann ich zig verschiedene Zahlungsmethoden nutzen, um Geld einzuzahlen. PayPal war und ist für mich immer noch eine meiner meistgenutzten Einzahlungen. Mit einem Klick auf Geld einzahlen, wähle ich die Zahlungsmethode PayPal aus und sofort steht das Geld für den Handel bereit.

Zum anderen ist es für mich persönlich wichtig, dass ich echte Kryptowährungen wie Solana kaufe. Das ist allerdings Geschmacksache, denn einige möchten durch die Volatilität Kursgewinne erzielen und bevorzugen den CFD Handel mit dem Einsatz von Leverage. Ich bin da eher konservativ und richte meine Investition langfristig aus.

Das breite Spektrum an Assets ist ebenfalls ein Grund wieso ich den Anbieter eToro bevorzuge. Neben dem Handel von Kryptowährungen, investiere ich in Aktien, wie zum Beispiel in ein Blockchain Projekt, oder auch in Devisen und Rohstoffe.

Alle diese Investments habe ich kompakt in meinem Portfolio im Blick und kann mein Porftolio Schritt für Schritt ausbauen, ohne mehrere NEO-Broker oder Krypto-Börsen nutzen zu müssen. Eine einzige Handelsplattform in der ich in fast alle Anlageklassen investieren kann, macht für mich den großen Unterschied.

Manchmal ist die Wahl des richtigen Anbieters nicht so einfach, daher habe ich nachfolgend einige Fragen, die Dir dabei helfen können, eine Entscheidung zu treffen. Solltest Du die nachfolgenden Fragen mit “Ja” beantworten, dann ist eToro für Dich als Investor vermutlich die richtige Wahl:

78 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Was sind die Vorteile von eToro?

Vorteile beim Kauf von Solana mit PayPal

Kauf von echten Solana

Es gibt einen wesentlichen Unterschied bei Krypto Broker und Krypto Börsen. Bei den meisten Broker werden lediglich CFDs gehandelt. Dabei besitzen wir Investoren eine Kryptowährung wie Bitcoin oder Solana nicht physisch. 

Das ist jedoch nicht die Absicht der meisten Investoren, denn diese wollen, so wie ich auch, echte Solana (SOL) kaufen. Daher ist es so ungemein wichtig, dass man sich über die Anbieter, bei denen man in Solana (SOL) investieren möchte, informiert. Bei eToro ist es möglich echte Coins wie Solana (SOL) zu kaufen, aber auch mit geringen Hebeln auf den Kurs einer Kryptowährung zu spekulieren.

Vielzahl an Zahlungsmethoden

Neben einer klassischen Überweisung (SEPA), Kreditkarte, Klarna oder Sofortüberweisung bietet eToro noch weitere Methoden der Einzahlungen wie PayPal, Skrill etc. an. eToro ist bisher die einzige Krypto Plattform, die es den eigenen Nutzern ermöglicht, echte Solana (SOL) mit PayPal zu kaufen.

Es gibt zwar zig verschiede Anbieter bei denen es möglich ist Solana zu kaufen, doch die Zahlungsmethode PayPal wird bisher nur bei eToro angeboten.

Über 67 Kryptowährungen

Die Welt der Kryptowährungen ist über die letzten Jahre extrem gewachsen, was sich auch beim Angebot an Coins bei eToro widerspiegelt. Neben traditionellen Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, etc. gibt es inzwischen auch Defi Projekte, Smart Contracts Coins, Meme Coins und viele mehr.

Egal wie viele Coins ich kaufe, beim Krypto Broker Anbieter eToro habe ich durch das übersichtliche Dashboard die Entwicklung jeder einzelnen Kryptowährung im Blick.

Handelsplattform: Kryptowährungen, Aktien, Edelmetalle

Ein weiterer Vorteil neben dem Solana PayPal Kauf und dem Handel von Coins im Allgemeinen ist, dass der Anbieter auch weitere Vermögenswerte zum Investieren anbietet. Aktien, Rofstoffe, Krypto und Devisen stehen als Anlageklasse zur Verfügung und können allesamt auf einer Plattform oder via App verwaltet werden.

Das eToro Wallet

Ab und an wird eToro auch als Krypto Börse bezeichnet, weil es die Möglichkeit gibt, Coins wie Bitcoin, Ethereum und mehr auf das eigene eToro Wallet zu übertragen. Die gekauften Bitcoin können beispielsweise auf das eigene Wallet übertragen werden, um diese im Anschluss auf die Wallet Adresse des eigenen Hardware Wallet zu transferieren. Der Wallet Service hat jedoch seine eigene Gebühren. Mehr zu den Gebühren findest Du im Laufe des Artikels oder Direkt auf der Plattform.

Extrem einfach zu bedienen

Wie bereits zu Beginn erwähnt ist das Handling einer Krypto Börse meist nicht so einfach. Man wird überschüttet mit der Auswahl verschiedener Investmentprodukte und oft verlieren, vor allem Anfänger, den Überblick. Also keine Angst Du bist nicht allein.

eToro hingegen verbindet den Komfort einer Krypto Börse mit der eines Krypto Broker. Broker-Plattformen sind aufgrund ihrer Regulierung bestrebt, neben gesetzliche Auflagen zu erfüllen auch den Handel von Krypto so einfach wie möglich zu gestalten.

Das wirst Du spätestens nach den ersten Klicks merken. Der Kauf von Solana funktioniert beim Anbieter eToro extrem einfach und auch die wichtigsten Menüpunkte im Dashboard ergeben einen Sinn.

Demokonto

Du bist Dir noch nicht sicher, ob der Anbieter eToro die richtige Wahl für Dich ist? Kein Problem, klicke auf anmelden, registriere Dich mit deiner E-Mail Adresse und anstatt Geld einzuzahlen, wechsle auf das Demokonto. Du bekommst ein virtuelles Guthaben in Höhe von $100.000 und kannst damit in jegliches Asset (Bitcoin, Solana & Co.) mit Live Kursen investieren. Das hilft wirklich ungemein beim lernen.

78 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Eigene App

Heutzutage geht nichts über eine mobile Anwendung. Unser Smartphone ist wesentlicher Bestandteil unseres Daseins, da darf die App zum Krypto Trading natürlich nicht fehlen. Die App des Anbieter ist verfügbar im Play- und im App Store (Apple-Geräte).

Testsieger
Logo eToro
Bewertung
4.5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl
EinlagensicherungGroße Auswahl an KryptowährungenKauf von echten KryptowährungenLizenzierte PlattformWeitere Assets: Aktien, Devisen, Rohstoffe
Einzahlung via
67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Was sind die Nachteile von eToro?

Neben den Vorteilen gibt es bei jeder Krypto Börse auch Nachteile. Das wichtige aber ist, dass diese unter keinen Umständen die Sicherheit beeinträchtigen. 

Außerdem muss ich erwähnen, dass viele Punkte subjektiv sind und jeder eine eigene Wahrnehmung von Übersichtlichkeit und Handhabung hat, aber wer bereits in der Vergangenheit den ein oder anderen Anbieter genutzt hat um einen Coin wie Solana zu kaufen, der weiß, wie unstrukturiert und verwinkelt einige Anbieter aufgebaut sind.

Support

Ein Nachteil bei eToro ist der Support. Vor allem für Neueinsteiger, die eToro erst kürzlich für sich entdeckt haben, kann es vorkommen, dass der Anbieter nicht sofort reagiert und die Antwort auf ein Support-Ticket mehrere Tage benötigt.

Das ist tatsächlich ein Punkt dem ich eToro ankreiden muss, denn bei einem solchen Anbieter, der über 20 Millionen von Kunden weltweit hat, sollte der Support ebenfalls einwandfrei und zufriedenstellend funktionieren.

Andererseits können viele Fragen bereits im Vorfeld durch FAQs und Informationen geklärt werden. Trotzdem ist manchmal ein persönlicher Kontakt notwendig, der innerhalb eines Tages antwortet.

UPDATE: Nach neuesten Daten zeigt sich beim Support ein positives Bild. Immer mehr Nutzer berichten über die Top-Support der Plattform eToro. Dennoch werden wir das hier noch als Kritikpunkt bestehen lassen, bis sich langfristig ein positives Bild abzeichnet.

78 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Für Daytrader uninteressant

Wenn Du CFDs traden und hohe Hebel nutzen möchtest, Produkte die Daytrader meist verwenden, dann ist eToro für Dich die falsche Anlaufstelle. Es ist zwar möglich bei einer Kryptowährung (nicht alle!) Geld auf zukünftige Kursbewegungen zu setzen, doch sind alle Coins eher darauf ausgelegt diese Spot zu kaufen.

Es gibt bei Bitcoin & Co. keine Hebel größer als 2.  Man scheint bewusst den Weg des langfristigen Investieren zu bevorzugen. Daher ist eToro für Dich die falsche Plattform, wenn Du viele Trades platzieren möchtest, um riskante Spekulationen einzugehen.

Gebühren

Um in eine Kryptowährung wie Solana (SOL) zu investieren spielen die Gebühren natürlich immer eine Rolle. Im Vergleich zu CFDs sind die Gebühren bei eToro höher. Gleich ob Du in Solana (SOL) oder in Bitcoin investieren möchtest, die Gebühr pro Trade beträgt bei eToro 1,00 Prozent. Es gibt durchaus günstigere Anbieter, jedoch gibt es keine günstigere Plattform, die den Solana (SOL) Kauf mit PayPal ermöglicht.

Während der Suche nach geeigneten Anbietern wurde schnell klar, dass eToro nahezu die einzige Plattform ist, die das investieren in Bitcoin, Solana & Co. via PayPal ermöglicht, bei der ich echte Kryptos kaufen kann. CFDs sind wesentlich günstiger, dennoch steigt die Gefahr, Geld zu verlieren immens.

Für mich persönlich spielen die Gebühren bei allen Blockchain Token in Höhe von einem Prozent kaum eine Rolle. Im internationalen Vergleich gehört eToro im Punkto Gebühren nicht zu den besten Anbietern, aber da Bitcoin, Solana, Ethereum und andere Blockchain Token sowieso extrem volatil sind und ich einen langfristigen Investmenthorizont anstrebe, fallen für mich persönlich die Gebühren gar nicht so stark ins Gewicht.

Libertex: Mit PayPal einzahlen und Solana CFDs handeln

Logo Libertex

62,2 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.

WICHTIG: Solana CFD Handel
Sitz
Zypern
Regulierung
CySEC
Zahlungsmethoden
PayPal, SEPA, SOFORT, Kreditkarte
Handelbare Assets
Krypto CFD, Kauf von echten Aktien
Angebot Krypto-CFDs
Über 70 Krypto-CFDs (Stand: 03.08.22)

Ein weitere Möglichkeit bei einem Online Broker mit PayPal einzuzahlen ist das Unternehmen Libertex. Im Gegensatz zu eToro ist Libertex keine Krypto Börse in der man echte Solana mit PayPal kaufen und verkaufen kann.

Libertex ist einer der ältesten Broker für den Handel mit CFDs (Contracts for Difference). Man bietet eine breite Palette von Instrumenten, darunter Kryptowährungen, Edelmetalle und mehr. Bei Libertex besitzt Du NICHT den physischen Basiswert von Kryptowährungen, denn bei dem Online-Broker werden Krypto-Vermögenswerte als CFD gehandelt.

Das bedeutet, dass Trader auf die zukünftige Kursbewegung von Assets wie Solana oder anderen Kryptowährungen spekulieren, indem diese entweder eine Long- oder Short-Position eingehen.

Zur Info: Bei einer Long-Position spekulieren Trader, dass der Wert eines Vermögenswertes steigt und umgekehrt bei einer Short-Position.

Das Risiko bei CFDs ist wesentlich höher als beim klassischen Kauf von Solana. Sollte sich nämlich der Kurs in eine andere Richtung entwickeln, kann dies für Anleger, je nachdem ob diese zusätzlich noch Hebel-Trading nutzen, zu einem erheblichen Verlust führen.

An dieser Stelle sollte aber auch erwähnt werden, dass Libertex für Daytrader oder für diejenigen die bewusst auf die Solana Kursentwicklung spekulieren möchten, die bessere Alternative ist, denn die Plattform hat ein ziemlich interessantes Modell des provisionsfreien Handels.

Für wen ist Libertex geeignet?

Logo Libertex
Bewertung
4/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl
CFD-PlattformHandeln von Krypto-CFDsLizenzierter BrokerRiskantes Leverage Trading möglich
Einzahlung via
62,2 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD Handel Geld.

Solana kaufen und verkaufen bei Libertex

Du möchtest bei Libertex Solana kaufen und verkaufen? Dann sollte Dir aber bewusst sein, dass Du keine echten Solana (SOL) erwirbst, sondern den Handel mit CFDs betreibst. Im Laufe des Artikels erklären wir Dir, was genau ein CFD bedeutet, doch eines vorneweg: Das Risiko beim Handel von CFDs ist im Vergleich zum Solana (SOL) Einkauf immens. Mehr dazu findest Du in meinen Libertex Erfahrungen.

Beim Handel mit Solana CFDs kannst du entweder auf einen steigenden oder fallenden Solana Kurs spekulieren und dahingehend einen Trade platzieren. Gerade für Trader die SOL aktiv traden und die Volatilität begrüßen, ist Libertex eine Top-Plattform.

Wenn Du jedoch eher den Aufbau eines Portfolios im Sinn hast und langfristig investieren möchtest, empfehle ich Dir die Plattform eToro. Nachfolgend findest Du einen Step-by-Step Guide, wie Du bei etoro Solana kaufen kannst.

Hinweis: Eine Anleitung zu Libertex habe ich nicht in diesem Artikel erstellt, da ich Dir empfehlen würde, eher langfristig dein Portfolio aufzubauen anstatt mit riskantem Trading dein Kapital zu gefährden. Kryptowährungen sind von Natur aus sehr volatil und daher riskant und das Trading macht den SOL Kauf nur noch risikoreicher.

Solana Coin (SOL) Kauf: Schritt für Schritt Anleitung

Wie bereits zu Beginn erwähnt, nutze ich den Krypto Broker eToro um Solana mit PayPal zu kaufen. Persönlich bevorzuge ich echte Kryptowährungen zu kaufen, daher werde ich nachfolgend eine eToro Schritt für Schritt Anleitung bereitstellen.

Schritt 1: Beim Anbieter eToro anmelden

Um SOL kaufen zu können musst Du Dich zuerst bei der Plattform registrieren. Klicke dazu einfach auf den nachfolgenden Button, der Dich direkt zur Anmeldung leitet.

78 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Nachdem Du auf den Button geklickt hast, musst Du zum einen deine E Mail Adresse, deinen Namen, deine Mobilnummer und dein gewünschtes Passwort eingeben. Abschließend setze noch einen Haken bei den Nutzungsbedingungen und bei der Datenschutzrichtlinie und klicke auf “Jetzt traden”.

Bei eToro registrieren

Bevor Du jedoch direkt mit dem Kauf von SOL starten kannst, ist es noch erforderlich dich vollständig zu verifizieren. Die Verifizierung kannst Du auch im Nachgang vornehmen, aber es ist einfacher bereits zu Beginn den “aufwendigen Part” zu erledigen. Die Verifizierung dauert in allem nur wenige Minuten und ist bei regulierten Unternehmen Pflicht.

Schritt 2: Geld einzahlen

In Schritt 2 geht es darum, Deine erste Einzahlung vorzunehmen. Der Anbieter bietet eine breite Palette an Zahlungsmethoden an. Darunter: Überweisung (SEPA), Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung (Klarna) und mehr.

Klicke auf den Button “Geld einzahlen”. Diesen findest Du im eToro Dashboard unten links. Dadurch öffnet sich ein neues Fenster, in dem Du deine bevorzugte Zahlungsmethode und den Geldbetrag eingeben kannst.

eToro Geld einzahlen

Sobald Du auf den Button “Fortsetzen” geklickt hast, wirst Du zu PayPal geleitet, um deine Einzahlung zu bestätigen. Das Geld ist sofort auf dem Konto und verfügbar um Solana zu kaufen.

Schritt 3: Solana kaufen PayPal

Im nächsten Step werden wir Solana (Sol) kaufen. Nutze dafür die Suchleiste und suche nach Solana und klicke das Asset an. Nun befindest Du Dich auf der Dashboard-Seite von Solana. Hier finden sich News, Updates, Charts sowie der aktuelle Preis des Assets.

Solana Marktübersicht Etoro

Um den Sol Token zu kaufen klicke auf den Button “Traden”. Dadurch erscheint eine neue Seite bei der Du den Geldbetrag eingeben kannst. Zusätzlich findest Du noch Auswahlmöglichkeiten wie “Take Profit” oder “Stop Loss”. Der Take Profit ist voreingestellt und wird automatisch ausgelöst, sobald die Kryptowährung Solana einen Anstieg von 1.000 Prozent verzeichnet hat. Diesen kannst Du aber bei dem Anbieter eToro mit einem Klick auf “Take Profit” deaktivieren.

Solana kaufen mit PayPal bei eToro

Den Kauf vom Solana Coin kannst Du abschließen, indem Du auf “Trade eröffnen” klickst. Glückwunsch zum Kauf von Solana! Unter dem Menüpunkt “Portfolio” findest Du den Coin und kannst die Preis Performance deiner Coins übersichtlich tracken.

78 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Der Verkauf der Kryptowährung Solana

Nachfolgend möchte ich Dir noch zeigen, wie Du die Kryptowährung Solana (SOL) bei der Plattform eToro wieder verkaufen kannst. Gerade für Anfänger kann der Verkauf etwas irritieren, da im Dashboard der Plattform “Kauf” und “Verkauf” angezeigt wird.

“Verkauf” bei der Plattform eToro bedeutet, dass man mittels eines CFDs auf einen fallenden Preis von Solana spekuliert. Da wir aber durch den Kauf von Solana echte Krypto gekauft haben, musst Du Deine Position schließen.

Dazu klicke auf die Seite Portfolio und wähle Solana (SOL) aus. Wie Du in der Abbildung unten sehen kannst, finden sich bei mir alle Käufe von Solana (SOL). Um den Verkauf von Solana (SOL) vorzunehmen, klicke auf die Schaltfläche schließen. Dadurch hast Du den Coin verkauft und das Geld wird deinem eToro Konto zur Verfügung gestellt.

Jetzt kannst Du entweder das Geld auszahlen oder zum weiteren Handel beim Online Broker nutzen.

Bei eToro Solana verkaufen

Warum Solana mit PayPal kaufen?

Eigentlich liegen die Vorteile mit dem Kauf vom SOL Token mit PayPal auf der Hand. Der wohl wichtigste Grund um eine Kryptowährung wie Solana (Sol) mit PayPal zu kaufen ist die Bequemlichkeit.

Mit nur wenigen Klicks kann ich Geld auf die Plattform einzahlen um Solana zu kaufen. Dadurch können Anleger bei Kursschwankungen schnell reagieren und Solana (SOL) kaufen. Eine SEPA Überweisung beispielsweise dauert mehrere Tage und ich hätte vermutlich den interessanten Einstiegspunkt bereits verpasst.

Ich gebe kurz mein Passwort ein und sofort steht das Geld für den Handel von Solana zur Verfügung. Durch PayPal spare ich mir Zeit, da ich keine SEPA Überweisung tätigen oder meine Kreditkarte suchen muss.

Aus meiner eigenen Erfahrung muss ich zugeben, dass ich mittlerweile ausschließlich PayPal nutze um Bitcoin & Kryptowährungen zu kaufen. Auch bei mir steht hier die Bequemlichkeit im Vordergrund, da ein Aufwand beim Kauf von Solana kaum vorhanden ist.

Aus Interesse habe ich mal das Netz nach Nutzererfahrungen durchforstet, wie PayPal tatsächlich bei den Nutzern ankommt. Computerbild.de hat verschiedene Online Dienste getestet und festgestellt, dass PayPal mit einer Gesamtnote von 2,91 im Vergleich sehr gut abgeschnitten hat.

Doch das wichtigste zum Schluss: Die Sicherheit! Es tummeln sich leider zig verschiedene Krypto-Anbieter im Internet, die nur darauf abzielen, Nutzer zu ködern und Geld zu stehlen. Ein Anbieter, der PayPal als Zahlungsmethode anbietet, ist an Sicherheit kaum zu übertrumpfen. Denn PayPal hat einen Käuferschutz bei Betrugsfällen. Die meisten Krypto Broker entscheiden sich gegen PayPal als Zahlungsmethode aus dem einfachen Grund, dass die Krypto Broker durch PayPal im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden höhere Gebühren abgeben müssen.

Für den Nutzer aber entstehen keine zusätzlichen Gebühren beziehungsweise Kosten!

Daher kann ich guten Gewissens behaupten, dass der Anbieter eToro ein sicherer Krypto Broker ist um Solana (Sol) zu kaufen.

Testsieger
Logo eToro
Bewertung
4.5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl
EinlagensicherungGroße Auswahl an KryptowährungenKauf von echten KryptowährungenLizenzierte PlattformWeitere Assets: Aktien, Devisen, Rohstoffe
Einzahlung via
67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

CFD Handel: Alternative zum Kauf von Solana

Auch wenn ich persönlich kein Trader bin und engen Freunden eher vom Coin CFD Handel abrate, stelle ich Dir die Möglichkeit dennoch vor. Zunächst ist es wichtig zu verstehen, was eigentlich der CFD Handel ist. CFD steht für “Contracts for Difference” und sind hochspekulative Derivate. CFDs leiten ihren Wert von einem oder mehreren Basiswerten von Assets wie Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen, etc. ab.

Der Handel von CFDs zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass Anleger auf steigende oder fallende Kurse spekulieren können. Sollte sich die eigene Prognose bewahrheiten lässt sich aus der Differenz des Basiswerts zum Zeitpunkt des Kauf und Verkauf ein Gewinn erzielen.

Meistens nutzen Anleger einen Leverage (Deutsch: Hebel). Beim Handel mit Leverage leihen die “Online Brokers” dem Anleger ein Vielfaches an Kapital, damit dieser mit einem höheren Volumen handeln kann. Je nachdem wie hoch der Hebel ist leihen Broker dem Anleger bis zu 100-Fach Kapital.

Der Trader setzt dabei Geld als sogenannte Margin ein und kann mit der Wahl eines entsprechenden Leverage sein Volumen erhöhen. Doch hier kommt das Problem: Je höher der Leverage desto größer die Gefahr einer Liquidierung deiner Margin, wenn sich der Kurs in die entgegengesetzte Richtung entwickelt.

Für erfahrene Trader können CFDs durchaus lukrativ sein, doch für Anfänger, die gerade am Anfang stehen und noch viel über Krypto, Blockchain, Proof of Stake lernen, ist der Handel mit CFDs definitiv nicht zu empfehlen.

Meine Erfahrung: Inzwischen schreibe ich schon seit mehreren Jahren über Bitcoin, Kryptowährungen, Blockchain & Co. und würde mir ein gewisses Wissen und Hintergrundinformationen zuschreiben. Ich selbst habe ab und an versucht mittels dem Einsatz von CFDs zu handeln und muss gestehen, dass ich in der Gesamtbetrachtung mehr Verluste als Gewinne verzeichnet habe.

Testsieger
Logo eToro
Bewertung
4.5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl
EinlagensicherungGroße Auswahl an KryptowährungenKauf von echten KryptowährungenLizenzierte PlattformWeitere Assets: Aktien, Devisen, Rohstoffe
Einzahlung via
67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Was ist Solana?

Die Kryptowährung Solana (SOL) wurde im Jahr 2017 von Anatoly Yakovenko und Raj Gokal ins Leben gerufen.

Im Kern handelt es sich bei Solana um ein Open Source Projekt. Solana (SOL) unterstützt Smart Contracts, die einen der wichtigsten Aspekte der Blockchain-Entwicklung darstellen. Außerdem unterstützt Solana die Entwicklung von fungiblen und nicht-fungiblen Token (NFTs) und eine breite Palette von Dapps.

Wie alle programmierbaren Chains hat auch das Projekt Solana einen eigenen Coin namens “SOL”. Der Solana (SOL) Token hat einen doppelten Zweck. Erstens fungiert er als eine Art Defi Projekt, denn er bietet Netzwerksicherheit mit seinem hybriden DeFi-Staking-Konsens. Zweitens dient er als Mittel zur Übertragung von Werten auf der Solana Blockchain.

Der Solana (SOL) Kurs hatte seit der Gründung im Jahr 2017 einen steilen Aufstieg und erreichte ein bisheriges Allzeithoch im Jahr 2022 von über 258 US Dollar. Seither befindet sich die Kryptowährung in einem Abwärtstrend, doch wie alle Altcoins wird dieser durch die Performance von Bitcoin beeinflusst. Sollte sich der Bitcoin Kurs in nächster Zeit wieder erholen, werden auch Solana (SOL) und andere Krypto-Assets davon profitieren.

Jetzt Solana mit PayPal kaufen? Solana Prognose liefert bullische Signale

Sollte man jetzt Solana kaufen? Solana hat sich in der Vergangenheit bereits mehrfach bewiesen, zumindest wenn man den Solana (SOL) Kurs in den letzten Jahren verfolgt hat. Wie bei jeder Kryptowährung erlebt auch Solana (SOL) Höhen und Tiefen. Je nach Marktstruktur gibt es bullische sowie bärische Phasen und daher ist es kaum möglich, zum günstigsten Zeitpunkt Solana (SOL) zu kaufen und zum höchsten SOL Kurs zu verkaufen.

Wann soll ich, als Investor, also Solana kaufen? Die vermutlich beste Strategie in Solana zu investieren ist durch den Ansatz des Dollar-Cost-Average (DCA). Bei der DCA Methode unterteilt ein Investor seine gewünschte Investitionssumme in gleiche Bestandteile. 

Je nachdem in welchen Abständen man investieren möchte, kann man beispielsweise monatlich mit einem festen Betrag Solana kaufen. Dadurch verringert sich die Volatilität, da man unabhängig vom Solana Kurs in regelmäßigen Abständen kauft und den Einkaufskurs so verwässert.

78 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Beliebte Guides

Inhalt