Coin-Update
Suche
Close this search box.
21.12.2023

Was ist Serum Coin (SRM)? Alles was du wissen musst!

Andre Eberle
11.01.2023
6 Minuten Lesezeit
Was ist eigentlich der Serum Coin?

Was ist der Serum Coin (SRM)?

Wenn du nach dem Zusammenbruch von FTX und Alameda Research über Serum gestolpert bist, dann fragst du dich vielleicht, was das denn eigentlich ist.

Kurz gefasst ist Serum eine dezentrale Kryptobörse auf der Solana Blockchain. Der SRM Token ist deren Governance Token.

Da in den letzten Wochen aber einiges mit Serum passiert ist, müssen wir dafür etwas weiter ausholen. In diesem Artikel lernst du deshalb, was Serum ist, welcher Zweck der Serum Coin erfüllt und ob aktuell ein guter Zeitpunkt für den Kauf von Serum SRM ist.

Was ist Serum Coin (SRM)?

Der Serum SRM Coin ist der Governance Token für den Serum DEX. Gemäß Coinmarketcap verfügt SRM aktuell über eine Marktkapitalisierung von rund 40 Mio. und wird bei einem Preis von ca. $0,16 gehandelt.

Ein Governance Token hat im Prinzip den einzigen Zweck, aktiven Nutzern die Möglichkeit zu geben, bei wichtigen Entscheidungen des Projekts mitzuwirken.

Diese Tokens werden regelmäßig für DAOs, also dezentrale Organisationen oder eben Projekte, verwendet und jeder Token gibt einem dabei ein Mitspracherecht.

Im Gegensatz zu den sogenannten Utility Token haben sie allerdings keinen weiteren Zweck. Das heißt, erstere werden nicht benötigt, um die Plattform zu nutzen, weshalb oft auch wenig Nachfrage danach besteht.

Trotzdem hat SRM im Verlauf des Jahres 2021 sehr gut performt und großes Handelsvolumen verzeichnet. Woher kommt das?

Serum als DEX auf Solana

Serum war einer der ersten und größten DEXes auf Solana. Ein DEX ist eine dezentrale Kryptobörse. Das heißt, dass man sich als Nutzer nicht auf einer Plattform registrieren muss. Stattdessen kann man einfach sein Wallet mit dem DEX verbinden und sogleich Coins kaufen und verkaufen. Die bekanntesten DEXes auf Ethereum sind Uniswap und Sushiswap.

Serum wurde bereits am 31. August 2020 gegründet und gehört damit zu den ersten Projekten, die auf Solana gebaut haben. Der SRM Token konnte ebenfalls ab Anfang September 2020 gehandelt werden.

Mit DEXes wird folglich die Dezentralisierung der Krypto Welt weiter gefördert. Um Liquidität auf den dezentralen Börsen zur Verfügung zu stellen, können Trader und Nutzer ihre Kryptowährungen einsperren und damit passives Einkommen verdienen.

Dadurch wird das TVL (total value locked) berechnet. Dieses gilt oft als Maßstab für die Größe einer DeFi Plattform. Bei Serum ist dieses Ende 2021 explosiv gewachsen und seither aber stark gefallen.

Das TVL von Serum spiegelt die Stimmung im gesamten Markt wieder

Zusammenhang zwischen SOL und SRM

Solana SOL hat ab Anfang 2021 eine unglaublich starke Preisentwicklung gezeigt. Das lag unter anderen daran, dass Solana eine äußerst schnelle und günstige Blockchain ist. Das hat viele Entwickler angezogen, die ihre Projekte auf der Solana Blockchain bauen wollten.

Der SOL Token wird auf Solana für die Zahlung der Gas Gebühren benötigt. Durch das Wachstum des Ökosystems ist in der Folge auch die Nachfrage nach SOL drastisch gestiegen.

Das wiederum hat zu einer Kettenreaktion geführt, in welcher Anleger auf sämtliche Coins im Solana Ökosystem spekuliert haben. So auch SRM.

Aus diesem Grund zeigen auch Governance Token ohne große Nachfrage oft eine sehr starke Kursentwicklung, wenn die zugrunde liegende Blockchain Plattform viel Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Wer hat Serum gegründet?

Serum wurde 2020 von Sam Bankman Fried, dem CEO von FTX, sowie Alameda Research und der Solana Foundation gegründet.

Deren Ziel war es, eine schnellere und günstigere Alternative zu den bis dahin bestehenden DEXes wie Uniswap zu erstellen.

Nachdem der Mitgründer FTX Anfang November 2022 kollabiert ist, wurde Serum aufgrund der involvierten Gründungsmitglieder leider auch gleich mitgerissen.

Laut einem stark in Serum involvierten Entwickler und dem Gründer von Mango Markets namens Mango Max auf Twitter war unklar, wer bei FTX einen Private Key von Serum gehalten hat. Das stellte ein Sicherheitsrisiko für den Serum DEX dar.

Deshalb hat die Community kurzerhand entschieden, eine Hardfork durchzuführen, die Orderbook heißt. All dies wird in diesem Tweet Thread erklärt:

https://twitter.com/m_schneider/status/1591636068650352640

Wie funktioniert Serum, resp. Orderbook?

Nach dem Zusammenbruch von FTX wurde am 13. November 2022 über Twitter entschieden, dass Serum geforked werden muss, um die Sicherheit der dezentralen Börse sicherstellen zu können.

Der Serum DEX existiert in dem Sinne also eigentlich gar nicht mehr, sondern neu kann nur noch Orderbook verwendet werden. Deshalb schauen wir uns hier kurz an, wie Serum funktioniert hat und wie es nun bei Orderbook aussieht.

Im Gegensatz zu anderen DEXes funktioniert Serum nicht mit dem Automated Market Maker Modell, in welchem alle Transaktionen über einen Liquidity Pool gehen. Stattdessen funktioniert Serum wie eine traditionelle Krypto Börse mit einem Orderbuch.

Der große Vorteil davon ist, dass sich andere Apps mit Serum verbinden können und eine Transaktion von Serum mit einer anderen Transaktion von anderen mit Serum verbundenen Apps verknüpft werden kann.

Dadurch kann Serum eine große Liquidität von verschiedenen Anbietern sammeln und so die besten Preise für den Handel mit Coins von Solana Projekten anbieten.

Bei Orderbook finden sich aktuell noch keine spezifischen Dokumente. Allerdings funktioniert Orderbook als Fork im Prinzip genau gleich wie Serum. Ein wichtiger Unterschied ist allerdings, dass der SRM Token dort nicht mehr verwendet wird.

So sieht der neue Openbook DEX aus

Hat Serum Coin Zukunft?

Das bringt uns zur Frage, ob der Serum Coin Zukunft hat. Denn mit der Hardfork hat der SRM Token für das neue Projekt eigentlich keinen Nutzen mehr. Serum hat seine Nutzer per Twitter dazu aufgerufen, Vorschläge für die weitere Verwendung von Serum SRM vorzubringen.

Bisher ist allerdings unklar, was wirklich damit passieren wird. Da SRM allerdings immer noch im Zusammenhang mit FTX steht, will das Serum Team den Token nicht für die neue Fork verwenden.

Diese Unsicherheit zeigt sich auch im Kurs Chart. Seit seinem Allzeithoch von rund $12 im September 2021 ist SRM bereits Mitte 2022 auf knapp $0,7 gefallen. Nun konnte jedoch auch dieser Support Anfang November nicht mehr halten.

Anfang 2022 wurde die Kryptowährung SRM noch bei über $3 gehandelt

Am 8. November 2022 ist SRM nochmals stark gefallen und sucht seither einen neuen Support bei ca. $0,2. Da sich dieser Bereich historisch gesehen nicht als Unterstützung etablieren konnte, wird SRM allerdings vermutlich weiter abverkauft werden.

Serum Coin Kurssturz im Krypto Winter 2022

Die Zukunft von SRM sieht daher düster aus. Sofern nicht bald eine neuer Zweck für die SRM Kryptowährung gefunden wird, dann wird das Volumen vermutlich weiter abnehmen.

Für mehr Details zur SRM Chart Analyse und einer optimistischen Prognose, schau dir diese Artikel als nächstes an:

Serum Coin – Fazit

Der Serum Coin hat aktuell keinen leichten Stand. Nach der Hardfork des Serum Blockchain Netzwerks hat der Serum SRM Token eigentlich keinen Nutzen mehr. Es ist zudem unklar, wie groß die Verknüpfung zu FTX jetzt noch ist. Aus diesem Grund haben Krypto Börsen wie eToro den Handel mit SRM vorübergehend eingestellt.

Es bleibt daher abzuwarten, ob SRM einen neuen Zweck erhalten und das Trading somit wieder aufgenommen werden wird. Bis dahin kann aber auf jeden Fall der neue DEX Orderbook sicher verwendet werden.

Falls du trotzdem über den Kauf von SRM lernen willst, dann schau dir diesen Artikel als nächstes an: Serum Coin kaufen – Vergleich der 4 besten Anbieter.

Serum Coin – FAQ

Was ist an Serum besonders?

Serum wurde als eines der ersten Projekte auf Solana bekannt. Serum ist ein dezentraler Anbieter für den Austausch und Handel von Kryptowährungen im Solana DeFi Bereich. Im Gegensatz zu anderen DEXes hat Serum jedoch Transaktionen von Partnerapplikationen gesammelt und konnte zudem extrem hohe Transaktionen pro Sekunde mit extrem tiefen Gebühren anbieten.

Wie viele Serum Token gibt es?

Aktuell gibt es 263,244,669 SRM Coins. Aufgrund der starken Inflation des Tokens werden bis 2027 allerding ein Total von 10 Mrd. SRM Coins auf dem Markt sein.

Was ist Solanium?

Solanium ist ein anderes Projekt im Solana und Serum Ökosystem, welches sich auf Fundraising spezialisiert hat. Auf dessen Launchpad konnten andere DeFi Projekte ihre Coins lancieren.
Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema: