Terra Classic (LUNC) und USTC Kurs im Aufwind!

Terra Classic (LUNC) und USTC Kurs im Aufwind!

Die Terra-Ökosystem-Kryptowährungen LUNC und USTC erleben inmitten verschiedener positiver Ankündigungen von Projekten und Krypto-Börsen einen deutlichen Aufschwung. Der konstante Preisanstieg in den letzten Tagen hat auf dem breiteren Kryptomarkt große Aufmerksamkeit erregt.

Der jüngste Höhenflug der Terra Classic-unterstützten Token scheint auf die Ankündigungen von Binance in Bezug auf USTC zurückzuführen zu sein. Darüber hinaus wird der Token von Tradern und Anlegern auf dem Kryptomarkt ausgiebig beäugt, da das sogenannte Burning von Binance näher rückt.

Mehr über das Terra Classic Ökosystem

Interessanterweise hat Binance vor kurzem seinen 15. LUNC-Token-Burn für Terra Luna Classic (LUNC) durchgeführt und dabei etwa 760 Millionen Token verbrannt. Diese Aktion trägt zu einer kumulativen Verbrennung von über 40 Milliarden LUNC durch die Börse und über 76 Milliarden durch die Community bei. Solche periodischen Token-Burns zielen darauf ab, das Token-Angebot zu reduzieren und Faktoren wie Knappheit und Wert innerhalb des Terra Luna Classic-Ökosystems zu beeinflussen.

Darüber hinaus scheint sich der Preisanstieg der Token auf das Staking ausgewirkt zu haben. Laut On-Chain-Daten verzeichnete die Terra-Community einen APR von 30 %, wobei die Belohnungen auch USTC umfassen. Diese jüngste Entwicklung hat erneut die Neugier der Krypto-Markt-Enthusiasten geweckt, da sie die Rolle des On-Staking bei der Regulierung von Transaktionen, der Erhaltung der Netzwerkstabilität und der Bereitstellung passiver Einkommensmöglichkeiten unterstreicht.

Die Community erwartet, dass Binance mehr LUNC verbrennen wird, da die Handelsvolumina während dieser Rallye deutlich ansteigen. Zum Zeitpunkt des Artikels verzeichnete der LUNC-Preis in den letzten 7 Tagen einen beträchtlichen Anstieg von über 61 %. Aktuell befindet sich der LUNC Kurs bei $0,0001191.

Der Token scheint nach seinen jüngsten Fortschritten ein bullisches Momentum innerhalb der breiteren Kryptomärkte darzustellen. Außerdem ist das Handelsvolumen um 9,4 % gestiegen, was zu einer Aufwertung von 291,92 Millionen Dollar führte.

Gleichzeitig mit dem Preisanstieg seines Schwester-Tokens stieg auch der USTC-Preis in den letzten 24 Stunden bemerkenswert an. Der Token verzeichnete im Laufe des letzten Tages einen Anstieg von 22,61 % und wurde heute mit 0,05489 $ bewertet. Darüber hinaus erfuhr der Token einen kolossalen Anstieg von 322,40 % in den letzten sieben Tagen, zusammen mit einem monatlichen Aufschwung von 349,31 %.

Ähnlich wie bei LUNC zeigte auch der USTC-Kurs eine bullische Stimmung auf den Märkten. Beide Token scheinen weiter zu steigen, da das „Binance Burning Datum“ näher rückt. Da die Token bereits einen starken Anstieg erlebt haben, scheint das Binance-Burning-Phänomen weiter nach oben zu treiben, da der Coin-Bestand weiter abnehmen wird. Der Binance-Burn wird voraussichtlich am 1. Dezember stattfinden.

10 € GESCHENKT: KRYPTOS KAUFEN

Exklusiv über diesen Partnerlink 10 € geschenkt bekommen – für den ersten Einkauf. Einfach verifizieren und Bonus bekommen!

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
anzeige
Du willst mehr?

Melde dich zu unserem Newsletter an, den wir einmal die Woche versenden.
Wir berichten über die wichtigsten Ereignisse und halten dich auf dem Laufenden!

Ich akzeptiere, dass meine Daten im Zuge des Abonnement des Newsletters von Coin-Update zur Messung, Speicherung und Auswertung von Klickraten zu Zwecken der Gesaltung und Optimierung der künfitgen Newsletter-Qualität genutzt werden. Die Einwilligung zum Empfang vom Newsletter und der Messung kann mit Wirkung in Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt durch den Dienstleister Brevo. Mehr dazu im Datenschutz.