whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Tag:Fundstrat

Fundstrat erwartet höhere Preise und Verbesserungen für Krypto in 2019

Fundstrat Global Advisors hat am Freitag, dem 8. Februar 2019, einen „Krypto-Ausblick“ für das Jahr 2019 veröffentlicht. Die Ausarbeitung deutet auf „inkrementelle Verbesserungen“ für das laufende Jahr hin „die letztlich höhere Preise unterstützen“, erklärte Mitbegründer und Wall Steet-Analyst Tom Lee auf Twitter.

Tom Lee: Bakkts physisch geliefertes Bitcoin-Futures-Produkt ist für Investoren attraktiver als Coinbase

Derzeit kämpft Bitcoin, die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, erneut mit einem Abwärtstrend und könnte sogar unter die 6.000 US-Dollar Marke fallen. Ein Schub nach oben hätte der angeschlagene Bitcoin-Markt dringend notwendig und den könnten die Bitcoin-Futures von Bakkt auslösen, wenn man den Aussagen einiger Experten glauben will.

Fundstrat Analyst: Für eine Trendumkehr muss Bitcoin die 6.300 Dollar überwinden

Am Mittwoch, dem 27. Juni, gab Robert Sluymer, technischer Leiter von Fundstrat Global Advisors, seine technische Analyse zum Bitcoin ab. Im "Off The Charts" -Format von CNBCs Fast Money erklärte Sluymer, warum Bitcoin sich derzeit im „Niemandsland“ befindet.

Mining-Mekka Quebec nimmt vorerst keine neuen Miner auf

Vor allem dank der extrem niedrigen Stromkosten und den Wetterbedingungen ist das kanadische Quebec in den letzten Jahren zu einer Art Mining-Mekka herangewachsen. Nun müssen die Miner scheinbar zittern und das nicht aufgrund der niedrigen Temperaturen, die in Quebec herrschen.

Bitcoin könnte im kommenden Jahr auf bis zu $ ​​64.000 steigen, prognostiziert Fundstrat

Bitcoin könnte im kommenden Jahr auf bis zu $ ​​64.000 steigen, prognostiziert das Investment Research-Unternehmen Fundstrat

Latest news

Bitcoin ist diesem technischen Muster zufolge kurz davor, auf $12.000 zu explodieren

Bitcoin hat über Nacht einen starken Aufschwung erlebt, der es dem Asset ermöglichte, seine Position in der...

ETH-Boom: Warum Investoren nicht ignorieren sollten, was mit Ethereum vor sich geht

Während die ETH-Preise im Keller waren, hat die zugrundeliegende Ethereum-Blockchain in den letzten Monaten eine stürmische Aktivität...

Als Bitcoin dieses On-Chain-Signal zuletzt gesehen hat, ist der Preis um 2000% explodiert

Bitcoin bleibt zwar unter den Hauptwiderständen, allerdings hat das die Investoren nicht davon abgehalten, bei BTC extrem...

Analyst bullish: Die Struktur des Bitcoin-Marktes gleicht dem Februar-Hoch von $10.500

Seit Bitcoin vor mehr als fünf Tagen bei 8.600 US-Dollar seinen Tiefststand erreicht hat, konnte sich das...

Bricht Ethereum endlich aus? Auch bei ETH mehren sich die Anzeichen für einen Bullen-Markt

Die aktiven Adressen von Ethereum haben ein Zweijahreshoch erreicht.Der Gasverbrauch im Netz ist auf einem Allzeithoch.Die Börsen-Abflüsse...