whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Tag:Ethereum News

Ethereum Handelsvolumen erreicht 12-Monatshoch

Das Ethereum (ETH)-Handelsvolumen erreichte in den vergangenen 24 Stunden ein 12-Monatshoch von 5.491.723.743 US-Dollar. Höher war die gehandelte Ether-Menge zuletzt am 06. Februar 2018, als der Ether-Preis bei rund 796 Dollar lag. Was könnte die hohe Nachfrage erklären?

Opera Browser führt Ethereum-Kaufoption für Android-Geräte ein

Opera ermöglicht Nutzern mit auf Android basierten Smartphones die Kryptowährung Ether (ETH) direkt über den Browser zu kaufen, erklärte das Unternehmen am Mittwoch, dem 06. Februar, in einem Tweet.

Ethereum: Constantinople Upgrade aufgrund einer Sicherheitslücke verschoben

Das langerwartete Constantinople Upgrade von Ethereum wird nicht wie geplant bei Block 7.080.000 (voraussichtlich am 16. Januar) stattfinden, heißt es in einem Blog-Beitrag vom 15. Januar auf Ethereum.org. Grund dafür ist eine kritische Sicherheitslücke, die von dem Sicherheitsunternehmen ChainSecurity entdeckt wurde.

Kommendes Ethereum Upgrade könnte Skalierbarkeit um das 1000-fache steigern, sagt Vitalik Buterin

Ethereum 2.0 ist auf dem Weg und könnte die Kapazität des Netzwerks um das tausendfache steigern, sagte der Mitbegründer Vitalik Buterin während einer Rede auf der EthDevCon4 Konferenz in Prag.

Österreich setzt auf Ethereum Blockchain bei Bundesanleihe-Auktionen

Wie die Kleine Zeitung berichtet, wird die österreichische Regierung am kommenden Dienstag eine Summe in Höhe von 1,15 Milliarden Euro an Schulden aufnehmen. Das besondere an der Geschichte ist, dass die Bundesanleihe-Auktionen mittels der Ethereum-Blockchain abgewickelt wird.

Tom Lee: Ethereum Futures könnten Ether-Preis senken und den Druck von Bitcoin nehmen

Wie von uns berichtet, könnten bald Ethereum-Futures an der Chicago Board Options Exchange (CBOE), eine der weltgrößten Options-Börsen, gehandelt werden. Der Wall Street-Analyst Tom Lee sagte gegenüber Business Insider, dass dies eine schlechte Sache für Ether (ETH) sein könnte, aber eine gute Sache für Bitcoin (BTC).

CBOE soll noch dieses Jahr den Handel mit Ethereum Futures starten

CBOE Global Markets, die Börse hinter dem ersten Markt für Bitcoin-Futures, soll laut Business Insider noch in diesem Jahr den Handel mit Ethereum-Futures starten.

Bitcoin steigt auf über 7.000 Dollar, Ethereum kratzt an der 300 Dollar-Marke

Bitcoin konnte heute wieder ein paar Prozent gutmachen. Auf einen Preis von bis zu 7.125 Dollar stieg die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung auf der Krypto-Börse Bitfinex - der höchste Stand seit Anfang August. Andere Kryptowährungen zeigen sogar ein noch stärkeres Wachstum im zweistelligen Prozentbereich.

Latest news

Bitcoin ist diesem technischen Muster zufolge kurz davor, auf $12.000 zu explodieren

Bitcoin hat über Nacht einen starken Aufschwung erlebt, der es dem Asset ermöglichte, seine Position in der...

ETH-Boom: Warum Investoren nicht ignorieren sollten, was mit Ethereum vor sich geht

Während die ETH-Preise im Keller waren, hat die zugrundeliegende Ethereum-Blockchain in den letzten Monaten eine stürmische Aktivität...

Als Bitcoin dieses On-Chain-Signal zuletzt gesehen hat, ist der Preis um 2000% explodiert

Bitcoin bleibt zwar unter den Hauptwiderständen, allerdings hat das die Investoren nicht davon abgehalten, bei BTC extrem...

Analyst bullish: Die Struktur des Bitcoin-Marktes gleicht dem Februar-Hoch von $10.500

Seit Bitcoin vor mehr als fünf Tagen bei 8.600 US-Dollar seinen Tiefststand erreicht hat, konnte sich das...

Bricht Ethereum endlich aus? Auch bei ETH mehren sich die Anzeichen für einen Bullen-Markt

Die aktiven Adressen von Ethereum haben ein Zweijahreshoch erreicht.Der Gasverbrauch im Netz ist auf einem Allzeithoch.Die Börsen-Abflüsse...