whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Tag:Bitcoin News

Burger King Lieferservice ermöglicht Bitcoin-Zahlungen

Der Lieferservice des weltberühmten Schnellrestaurants Burger King akzeptiert jetzt Zahlungen in der Kryptowährung Bitcoin (BTC).

Start der Bakkt Bitcoin-Futures für September angekündigt

Im September sollen die langerwarteten Bakkt Bitcoin-Futeres offiziell an den Start gehen. Diese Nachricht verkündete Kelly Loeffler, CEO von Bakkt, in einem Blog-Post vom 16. August 2019.

Untersuchung: Bitcoin-Rücksetzer vermutlich nicht durch PlusToken-Ponzi ausgelöst

Nachdem der Bitcoin-Preis am Mittwoch einen Rücksetzer machte und unter die 10.000-Dollar-Marke fiel, wurde schnell ein Schuldiger ausgemacht. Verschiedene Medien berichteten über die PlusToken-Betreiber, die tausende Bitcoin und andere Kryptowährungen an verschiedenen Börsen verkauft haben sollen.

Coinbase Top-Holder erhöhen Bitcoin-Bestände

Nachdem der Bitcoin-Kurs im Verlauf des heutigen Tages unter die 10.000-Dollar-Marke fiel, brach Unsicherheit am Krypto-Markt aus. Einige Bitcoin-Wale nahmen sich den Rücksetzer jedoch zum Anlass, um ihre Bitcoin-Bestände zu erhöhen, wie die Daten einer der weltweit größten Bitcoin-Börse zeigen.

Samsung fügt Bitcoin zu seiner Blockchain Keystore SDK hinzu

Der südkoreanische Tech-Konzern Samsung unterstützt jetzt Bitcoin in seinem Software Development Kit (SDK). Für Entwickler ergeben sich somit zahlreiche neue Möglichkeiten für die Integration und Verwendung von Bitcoin in Anwendungen.

Top-Trader: Bitcoin nimmt Ziel auf 100.000 US-Dollar

Peter Brandt sorgte heute mit einer Nachricht auf der Microblogging-Plattform Twitter für Aufsehen. Der 72-jährige Trader glaubt, Bitcoin nehme "Ziel auf 100.000 Dollar" und er in seinen 45 Jahren Erfahrung als professioneller Trader, keinen anderen Markt gesehen hat, der derartig "parabolisch auf einem Log-Chart" war.

Bitcoin bricht 10.000-Dollar-Marke – Wie geht es weiter?

Der Bitcoin-Kurs kann den jüngsten Höhenflug fortsetzen und stieg am Samstag, dem 22.06.2019, auf über 10.000 US-Dollar. Das ist der höchste Stand seit März 2018. Doch wie geht es weiter mit der führenden Kryptowährung?

Bitcoin-Automaten in Deutschland: Ausbau schreitet voran

Im Essener „Blockchain-Hotel“ gibt es jetzt Bitcoin aus dem Automaten. Laut Coin ATM Radar, soll es in Deutschland bereits 30 Anlaufstellen geben, die Menschen aufsuchen können, um lokal Bitcoin zu erwerben.

Latest news

Bitcoin setzt zum Sprung auf $14.000 an – Preis konsolidiert sich auf entscheidendem Niveau

Zum dritten Mal binnen einen Jahres hat Bitcoin am 2. Juni bei 10.500 $ eine starke Ablehnung...

Ein $20.000-Bitcoin ist möglich – bullishes Fraktal zeigt Wachstumspfad bis Ende 2020

Ein präzises Bitcoin-Fraktal aus dem Jahr 2019 zeigt einen BTC-Preis bis Ende 2020...

Ethereum: Aufwärtstrend gerät ins Stocken – bildet sich ein bärisches Umkehrmuster?

Ethereum konnte sich vor größeren Verlusten nach seiner Ablehnung in der 250-Dollar-Region schützen.Wichtig hierbei: Ethereum hat Bitcoin...

Daten-Analyst bullish: Große Institutionen akkumulieren wieder massenhaft Bitcoin

Anfang Mai erlebte Bitcoin die jüngste Halbierung seiner Blockbelohnung. Bei diesem Ereignis halbierte sich die Anzahl der...

Bitcoin-Charts formen erneut ein bullishes Muster – kommt der nächste Push über $10.000?

Bitcoin Futures, die an der Chicago Mercantile Exchange notiert sind, könnten im Juni...