Shiba Inu Coin (SHIB) trotzt Kritiker mit neuem Allzeithoch und NFT-Nachfrage

Der umstrittene Meme-Token Shiba Inu behauptet sich gegen die Kritik und hat gestern ein neues Allzeithoch erreicht. Darüber hinaus haben die kürzlich veröffentlichten Shiboshis NFTs eine Preisuntergrenze von 1,2 ETH (5.070 $) auf dem Sekundärmarkt erreicht.

Kritiker haben das Projekt an mehreren Fronten angegriffen, wobei der größte Kritikpunkt das Angebot von einer Quadrillion Token ist. Einige argumentieren, dass dies Shiba Inu aufgrund der erheblichen Token-Verwässerung zu einer lausigen Investition macht.

Doch ähnlich wie die Investoren Anfang des Jahres Dogecoin ungeachtet der schwachen Fundamentaldaten aufkauften, schieben auch die Investoren von Shiba Inu die Bedenken beiseite und stürzen sich auf ihre Kaufaufträge. Mit dem derzeitigen Hype hat es SHIB nun sogar geschafft, den Dogecoin in der Marktkapitalisierung zu überholen. 

68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Shiba Inu ist im Aufwind

In den letzten 24 Stunden waren die größten Krypto-Handelsvolumina Tether mit 88,2 Milliarden Dollar, Bitcoin mit 37,6 Milliarden Dollar, Ethereum mit 21,5 Milliarden Dollar und Shiba Inu mit 17 Milliarden Dollar.

Der Eintrag von Shiba Inu in dieser Liste stellt eine überraschende Wende im Vergleich zu vor sechs Monaten dar. Damals hatte Vitalik Buterin seine geschenkten $SHIB für wohltätige Zwecke veräußert, und viele sagten, der Token würde sich nicht mehr erholen.

Doch das hat er. Seit Anfang Oktober ist $SHIB in der Rangliste der Marktkapitalisierung nach oben gestürmt und liegt heute aufgrund des massiven Kaufdrucks in den letzten 24 Stunden auf Platz 8. Dies reichte aus, um ein neues Allzeithoch von $0,00008745 zu erreichen.

Seitdem $SHIB am Sonntag seinen vorherigen Widerstand bei $0,00003550 durchbrochen hat, ist er nicht mehr aufzuhalten.

Shiboshi NFTs verkaufen sich wie warme Semmeln

Shiba Inu brachte seine Shiboshi NFTs Mitte Oktober über die ShibaSwap-Plattform auf den Markt.

„Diese erstaunlichen Shibs haben verschiedene Eigenschaften, die jeden von ihnen einzigartig und im Grunde sammelwürdig machen. Zum Beispiel die Laseraugen oder der Partyhut, die bei vielen von ihnen in dieser unglaublichen ersten Sammlung zu sehen sind und Teil unserer kommenden Spielveröffentlichung sein werden.“

Die Entwickler haben es geschickt eingefädelt, dass die Käufer tiefer in das Shiba-Inu-Ökosystem eintauchen müssen, indem sie den Kauf von Shiboshis nur mit $LEASH möglich machen.

Die anfängliche Preisgestaltung folgte einem abgestuften System, wobei die erste Charge 0,1 ETH, die zweite 0,2 ETH und die exklusivste dritte Charge 0,3 ETH kostete.

Zwei Wochen später zeigen Daten von Opensea, dass Shiboshis mit einem Volumen von 5.100 ETH (20.500.000 $) gehandelt wurde. Während Kritiker ihre Argumente vorbringen, setzt Shiba Inu seine Rallye fort.

68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Textnachweis: Cryptoslate

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

72 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.