whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

KAUFEN

Start Bitcoin News Neuer Support für die Bitcoin-Bullen: $20 Millionen frische USDC geprägt

Neuer Support für die Bitcoin-Bullen: $20 Millionen frische USDC geprägt

Veröffentlicht am  

- Anzeige -

USDC im Gegenwert von 20 Mio. USD wurden soeben von der USDC-Treasury geprägt, die in Kürze auf den Markt kommen werden.

Stablecoins und Bitcoin

Der USD-Coin (USDC) ist der zweitgrößte Stablecoin nach Marktkapitalisierung. Der Vermögenswert ist ein Konkurrent von Tether (USDT) und wird von Coinbase und Circle unterstützt. Wie gerade rauskam, wurden soeben weitere $20 Millionen in Coins geprägt, berichtet Whale Alert (@whale_alert).

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Reaktionen auf die Coin-Prägung sind überwiegend enthusiastisch. Viele scheinen zu glauben, dass die neu ausgegebenen USDC die positive Preisbewegung des Marktes nur verlängern.

USDC hatte ein explosives 2019 und versucht nun, sein Wachstum in 2020 zu verlängern. Insbesondere im Dezember gab es einen Aufwärtstrend bei den Coin-Prägungen. So wurden am 4. Dezember 19 Mio. $ USDC geprägt, am 11. Dezember 2,9 Mio. $, am 16. Dezember 1,5 Mio. $ und am 18. Dezember 10 Mio. $. Insgesamt war der Dezember ein sehr aktiver Monat für die USDC-Treasury.

Support durch Coinbase und Circle

Der Höhenflug für USDC kam schnell. In nur knapp drei Monaten nahm der Stablecoin die zweitgrößte Position nach Marktkapitalisierung ein. Erreicht werden konnte dies nicht nur mit Liquidität, sondern auch durch die Unterstützung von Circle und Coinbase, die eine maßgebliche Basis für Reserven zur Verfügung stellen.

Allerdings gab es in letzter Zeit nicht nur gute Nachrichten. Binance etwa hatte zu Beginn des Monats einige USDC-basierte Trading-Paare aufgrund des geringen Trading-Volumens aus dem Listing genommen. 

Viele hatten den Schritt als unfair kritisiert, da Binance U.S. in direkter Konkurrenz zu Coinbase steht. Insgesamt werden die USDC-Trading-Paare mit ALGO, FTM, ONT, XLM und USDS dekotiert.

Coinbase hat sich in der Vergangenheit immer wieder mit Binance angelegt und die Börse sogar vom eigenen „Crypto Rating Council“ ausgeschlossen. Binance war die einzige große Ausnahme.

Trotzdem scheint der Stablecoin bereit, seine Marktkapitalisierung weiter auszubauen. Seit Mai 2019 ist die Marktkapitalisierung kontinuierlich gestiegen, zum Zeitpunkt des Schreibens hat USDC ein Trading-Volumen von etwa 455 Millionen Dollar und eine Marktkapitalisierung von 444 Millionen Dollar.

- Anzeige -

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.

- Anzeige -