BTC
USD 3,751.64
ETH
USD 104.75
LTC
USD 31.06
IOT
USD 0.30
NEBL
USD 1.13
BTC
USD 3,751.58
ETH
USD 104.75

Litecoin und TokenPay gehen Partnerschaft ein um Beteiligung an der WEG Bank AG zu erwerben

Vor Kurzem gab die TokenPay Swiss AG ihre Partnerschaft mit der WEG Bank in Deutschland bekannt. Im Rahmen des zuvor angekündigten Vertrags, erwarb TokenPay 9,9 Prozent der Bank sowie Optionen für den Erwerb von insgesamt rund 90 Prozent. Am 10. Juli 2018 wurde dieser Anteil von 9,9 Prozent an die Litecoin Foundation im Austausch für eine Marketing- und Technologie-Servicevereinbarung, von der TokenPay stark profitieren könnte, übertragen.

Anzeige

Charlie Lee wird TokenPay-Entwicklerteam unterstützen

Die Litecoin Foundation wird TokenPay im Gegenzug bei der Entwicklung der Blockchain unterstützen und so die Stabilität und den zukünftigen Erfolg von TokenPay sicherstellen, heißt es in der Ankündigung.

Charlie Lee, Gründer von Litecoin (LTC), wird mit dem Entwicklungsteam bei TokenPay zusammenarbeiten, um viele neue Ergänzungen der integrierten Produktangebote von TokenPay zu implementieren. Einer der ersten Punkte auf der Agenda ist das Lightning-Netzwerk.

Anzeige

Nach den aktuellen deutschen Bankgesetzen darf ein Unternehmen nicht mehr als 9,9 Prozent einer Bank ohne staatliche Unterstützung besitzen. Sollte TokenPay die erforderliche Genehmigung erhalten, wird das Unternehmen die restlichen Anteile der Bank kaufen und bis zum Ende des Jahres die geplanten Krypto-Debitkarten auf den Markt bringen.

Matthias von Hauff, Gründer und CEO der WEG Bank AG, sagte:

„Die Partnerschaft mit innovativen Institutionen wie TokenPay und Litecoin mag für eine sehr konservative Institution wie uns zunächst unerwartet kommen. Aber wir haben die Perspektiven einer gemeinsamen Zukunft gründlich und gewissenhaft untersucht und sind überzeugt, dass die Zukunft des Bankwesens die Einführung solcher modernen Zahlungsmethoden unvermeidlich machen wird. Wir sind daher stolz darauf, uns mit den Besten auf diesem Gebiet zusammengeschlossen zu haben.“

Über TokenPay und Litecoin

TokenPay bezeichnet sich selbst als „Bitcoin auf Steroiden“. TokenPay ist ein dezentralisiertes und selbstüberprüfendes Zahlungsplattform-Projekt, das kryptografische Technologie sowie Sicherheits- und Datenschutzfunktionen integriert.

Die Litecoin Foundation wurde 2011 vom Tech-Unternehmer Charlie Lee gegründet und hat ihren Sitz in Singapur als gemeinnützige Organisation zur Förderung und zum Aufbau von Blockchain-Anwendungen. Die Leistung und Geschwindigkeit der Litecoin-Blockchain ermöglicht, im Vergleich zu Bitcoin, niedrigere Gebühren und schnellere Transaktionsgeschwindigkeiten.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren