Launch nächste Woche: Krypto- und Bitcoin Investoren setzen erneut auf Bakkt

Bakkt als Hoffnung für Bitcoin und Krypto-Investoren

Investoren setzen wieder auf Bakkt, nachdem das Unternehmen angekündigt hatte, dass es bereit sei, eine Bitcoin-Lagerungslösung einzuführen.

Bakkt: Bitcoin Storage startet nächste Woche

Bakkt, die Krypto-Plattform für institutionelle Investoren, testet derzeit dass erste Produkt, die physischen Bitcoin-Futures. Der offizielle Launch beginnt nächsten Monat. Ab dem 6. September, bestätigte das Unternehmen diese Woche via Social Media, werden Kunden in der Lage sein, ihre Coins einzuzahlen.

Am 6. September wird unser Storage beginnen, eine sichere Lagerung von Kunden-Bitcoin anzubieten, um sich auf die Einführung von Bakkt Bitcoin Daily & Monthly Futures vorzubereiten, sobald diese am 23. September starten.

Diese Verträge werden die physische Lieferung von Bitcoin an regulierten Märkte sowie die Verwahrung (Custody) ermöglichen. Bei Bakkt kam es zu mehreren Verzögerungen aufgrund regulatorischer Hürden. In diesem Monat gab das Unternehmen bekannt, diese Schwierigkeiten gelöst zu haben und somit ungehindert mit ihren Plänen fortfahren.

Bakkt wird physische Futures-Kontrakte anbieten, was bedeutet, dass die Plattform die Renditen in Bitcoin und nicht in Fiat-Währungen wie den US-Dollar auszahlen wird.

Diese Eigenschaft machte das Angebot für BTC-Investoren attraktiv, die argumentieren, dass ein massenhaftes institutionelles Engagement die Nachfrage und damit den Preis in die Höhe treiben würde.

Andere jedoch schrecken vor Bakkt zurück und argumentierten, dass der Hype um das Unternehmen übertrieben sei.

Trader fiebern auf institutionelles Wunderwerk hin

Rhythm, eine bekannte Social-Media-Persönlichkeit argumentierte wiederum, dass die Begeisterung um Bakkt gerechtfertigt sei.

Denke daran, der Hype ist voll von Substanz. Im Gegensatz zu anderen Terminbörsen wird diese in Bitcoin abgewickelt. Tatsächliche Bitcoin werden ausgezahlt, nicht nur Fiat, der dem Preis von Bitcoin entspricht.

Das Ergebnis ist eine bessere Preisfindung und Liquidität für Bitcoin und alle anderen im Raum.

Bakkt wird mit verschiedenen Wettbewerbern auf dem physischen Terminmarkt konkurrieren, darunter mit Binance und der Derivateplattform LedgerX.

Wir sind gespannt, wie sich die Einführung von Bakkt auf den Bitcoin Kurs auswirken wird. Doch man darf nicht vergessen, dass der regulierte Bitcoin Kauf nun erstmals für institutionelle Investoren sicher sein wird.

Textnachweis: bitcoinist, ANJA VAN OOSTERHOUT 
Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.