Investor behauptet: Nur ein Schneeballsystem hält den Ethereum-Preis noch über Wasser

Investor- Nur Schneeballsystem hält den Ethereum-Preis über Wasser
Anzeige
  • Ethereum hat in den letzten Monaten eine recht hohe Volatilität erfahren.
  • Nach einem Anstieg um Hunderte von Prozent von den Tiefstständen im März bis zu den jüngsten Höchstständen hat der Vermögenswert einen starken Rückgang um 35% erlebt.
  • ETH ist nach wie vor viel höher als noch vor einigen Monaten, was ein bullishes Zeichen ist.
  • Die relativ hohen Preise von Ethereum dürften jedoch nicht lange anhalten.
  • Die prominente Kryptowährungs-Investorin und Kommentatorin Dovey Wan glaubt, dass die Kursentwicklung von ETH durch ein Pyramiden- bzw. Schneeballsystem gestützt wird.
  • Wenn dieses Pyramidensystem zusammenbricht, könne auch der ETH-Preis einbrechen. Dies sei ähnlich geschehen bei dem Ethereum-Preis und dem PlusToken-Betrug.

Investor: Ethereums Preisaktion hängt mit Schneeballsystem zusammen

Laut Dovey Wan, Gründungspartner von Primitive Capital, wird die Preisaktion von Ethereum wahrscheinlich von einem Ponzi-Schema/Pyramidenschema namens „Forsage“ diktiert:

„nur für diejenigen, die in der CT-Blase leben: die ETH-Preisuntergrenze stammt nicht von ein paar Lebensmittelcoin-Betrügereien oder einer möglichen Defi-Tresor-Explosion, sondern leider von der Lebendigkeit von Forsage, der laufenden $ETH-Version von Plustoken.“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Gemäß den On-Chain-Daten wird Kapital im Wert von Millionen von Dollar in den Forsage-Contract gesteckt. Im Durchschnitt wurden in den letzten zwei Monaten täglich 3,5 Millionen Dollar geschickt.

Forsage ist angeblich ein klassisches Krypto-Pyramidensystem mit Sitz auf den Philippinen. Tatsächlich hat die Securities and Exchange Commission (SEC) der Nation bereits eine Warnung vor dem Betrug herausgegeben.

Die Securities and Exchange Commission (SEC) hat die Öffentlichkeit vor Einzelpersonen und Gruppen gewarnt, die sich an unautorisierten Aktivitäten wie Investitionen unter dem Deckmantel des Krypto-Währungstradings und Online-Verkaufs beteiligen. Die Kommission rief die Öffentlichkeit zur Vorsicht im Umgang mit Forsage, RCashOnline und der St. John of Jerusalem Knights of Malta Foundation of the Philippines, Inc. auf.

Wan glaubt, dass ein Zusammenbruch oder eine Verlangsamung dieses Ethereum-Pyramidensystems den „größten Bärenfall für ETH“ im Moment darstellen würde.

Der Bericht eines Traders, der diese On-Chain-Daten analysiert hat, deutet darauf hin, dass die Betrüger in den letzten Monaten Ethereum im Wert von 200 Millionen Dollar erhalten haben.

Fundamentaldaten weiterhin stark

Die Fundamentaldaten von Ethereum bleiben stark, sagen Analysten.

Der Geschäftsführer von Real Vision, Raoul Pal, kommentiert, dass BTC zwar derzeit seine Hauptinvestition sei – dass er aber Ethereum im Moment mag und es BTC überflügeln könnte:

„Bitcoin ist derzeit der überlegene Trade und sollte dies auch eine Zeit lang bleiben. Ich mag beides, aber ich persönlich füge BTC und nicht dem Gold etwas hinzu und habe eine viel größere Gewichtung. Mir gefällt auch Ethereum, das sich noch eine Weile besser entwickeln könnte als $BTC.“

Er dürfte sich damit auf dezentralisierte Finanzierung beziehen. Er hat bei mehreren Gelegenheiten gesagt, dass dieser Anwendungsfall die Akzeptanz von Ethereum viel höher treiben könnte, als es jetzt der Fall ist.

Anzeige

  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Kauf von echten Bitcoins
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • tezos-logo-01
  • + 9 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Einfach zu bedienen
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Bitcoin CFD-Handel
  • litecoin-ltc-logo
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • + 5 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Faire Spreads (Gebühren)
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

81% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.