BTC
USD 3,968.79
XRP
USD 0.32
ETH
USD 148.65
LTC
USD 49.38
IOT
USD 0.30
BTC
USD 3,968.59
ETH
USD 148.65

eToro erweitert das Angebot für Kryptowährungen um EOS

ANZEIGE

eToro, die globale Handels- und Investitionsplattform mit über neun Millionen Nutzern, hat gestern, am 23. April 2018, die Gesamtzahl der verfügbaren Kryptowährungen auf zehn erhöht. Neben Bitcoin (Cash), Dash, Ethereum (Classic), Litecoin, NEO, Stellar und Ripple, kann jetzt auch mit EOS gehandelt werden.

ANZEIGE

Immer mehr Kryptowährungen auf eToro

Die Ankündigung folgt nur wenige Monate nachdem das Angebot der Handelsplattform, um die beiden Altcoins NEO und Stellar erweitert wurde. Anleger suchen verstärkt nach alternativen Anlagemöglichkeit zur Diversifizierung ihres Portfolios, so eToro.

Handeln-mit-Kryptowaehrungen-auf-eToro
Angebotene Kryptowährungen auf eToro, Quelle: eToro

Die Aussagen von Yoni Assia, Mitbegründer und CEO von eToro, lassen darauf schließen, dass weitere Kryptowährungen folgen werden:

„Wir sind ständig bestrebt, neue Konzepte zu identifizieren und zu bewerten, wenn sie entstehen, und wir verpflichten uns, die besten Krypto-Assets auf unsere Plattform zu bringen, in die unsere Nutzer investieren können. Wir freuen uns, EOS bereits jetzt auf die Plattform gebracht zu haben und wir freuen uns darauf, wie sich der Markt in 2018 nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2017 für die Crypto-Community entwickelt.“

Anzeige

Anzeige

Was ist EOS?

EOS ist ein blockchain-basiertes System, das die Ausführung von dezentralen Anwendungen (dApps) auf der eigenen Plattform ermöglichen möchte. Der ERC20-Token liegt nach Marktkapitalisierung derzeit auf dem 5. Platz unter den Kryptowährungen.
In der 24h-Ansicht zeigt der Token ein deutlich höheren Preisanstieg, als die restlichen Top 10 Kryptowährungen. Ob dies mit der Aufnahme bei eToro zusammenhängt, ist jedoch nicht klar.

EOS-zeigt-starken-Wachstum-neben-Bitcoin-und-Ethereum
EOS lässt Top 10 hinter sich, Quelle: CoinMarketCap
Das könnte Sie auch interessieren