Ethereum im Niemandsland? Ein weiterer Trader sieht ETH um 20% abstürzen

Ethereum weiterer Trader sieht ETH 20% abstürzen
  • Sowohl Bitcoin als auch Ethereum haben nach den lokalen Tiefstständen am Donnerstag noch einmal zugelegt.
  • Beide digitalen Assets sind gegenüber den Tiefstständen um etwa 5% gestiegen, wobei BTC auf 11.600 Dollar und ETH auf 400 Dollar gestiegen sind.
  • Dieser Schritt bringt vor allem Ethereum über den entscheidenden Widerstand von 400 Dollar.
  • $400 ist eine technische und eine psychologische Ebene, wobei der letzte Bruch über diesem Niveau Mitte August eine 10%ige Erholung ausgelöst hat.
  • Ein Trader ist der Meinung, dass ETH trotz der jüngsten Stärke in naher Zukunft um 20% einbrechen könnte.


Hier ist der Grund, warum er so denkt.

Ethereum könnte um 20% in Richtung $320 abstürzen: Analyst

Ethereum bereitet sich darauf vor, von den Höchstständen bei $405 in Richtung $320 zu fallen, glaubt ein Krypto-Währungsanalyst. Der Analyst hat am 28. August den untenstehenden Chart geteilt und kommentiert, dass ETH vorbereitet sein könnte, von 405 $ auf 320 $ zu fallen. Das würde einen Rückgang von 20% bedeuten.

Als Grund für diesen Rückgang führt er an, dass $405 für ihn das „sauberste“ Short-Setup ist, bei dem eine Bewegung über dieses Niveau eine Fortsetzung des Aufwärtstrends darstellen würde – während ein Scheitern eine rückläufige Umkehr signalisieren könnte.

In seinen Worten:

„Wenn Sie nach dem „Warum“ fragen: $405 stellt für mich die „sauberste“ Aufstellung mit dem besten Stopp-Punkt dar, um zu glauben, dass die Korrektur vorbei ist und der Aufwärtstrend weitergeht. Es ist einfach die Linie im Sand für meine Aufstellungen, unten, Short favorisiert, oben, wir nehmen die Aufwärtsbewegung wieder auf. Gute Bewegung bei $ETH bis hinauf zu $405. Irgendwo hier ist der wichtigste Entscheidungspunkt für mich.“

Chart der ETH-Kursentwicklung in den letzten Wochen mit einer Analyse des Krypto-Traders Cold Blooded Shiller (@Coldbloodshill auf Twitter). Chart von TradingView.com

Er schreibt jedoch, dass andere Altcoins im Vergleich zu Ethereum relativ stark aussehen. Dies könnte darauf hindeuten, dass Altcoins eher bereit sind, ein höher zu steigen, als dass sie sich nach unten umdrehen:

„Der einzige andere Gedanke, den ich habe, ist, dass der Rest des Marktes (alts) in großartiger Form aussieht und viele im Laufe der Nacht und des Morgens S/R-Flips abgeschlossen haben. Vielleicht zeigt $ETH die Stärke, aber dafür sind Stopps ja da, oder?“

Bitcoin wird über Ethereums Schicksal entscheiden

Bitcoin wird aber wahrscheinlich in naher Zukunft über das Schicksal von ETH entscheiden.

Zum Glück für die Ethereum-Bullen ist die führende Krypto-Währung auf dem Weg nach oben. Ein Analyst hat die untenstehende Grafik erst gestern geteilt und geschrieben, dass es drei Anzeichen gibt, nach denen sich BTC nach der 1.000-Dollar-Korrektur nach oben bewegen wird: die „Kauf 9“ gemäß der Tom-Demark-Sequenz, ein bullishes Crossover im Stoch RSI und ein aufwärts tendierender MACD.

Es gibt auch andere fundamentale Trends, wie der Bitcoin-Fonds von Fidelity Investments und der anhaltende Gelddruck, die BTC und Ethereum nach oben bringen werden.

Chart der jüngsten Kursaktion von BTC mit Analyse des Krypto-Traders CryptoHamster (@CryptoHamsterIO auf Twitter). Schaubild von TradingView.com.

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.