Coin-Update
Suche
Close this search box.
22.10.2023

Ethereum enthüllt neues Testnet „Holesky“: Update

Patrik
17.09.2023
2 Minuten Lesezeit
Ethereum enthüllt neues Testnet "Holesky": Update

Ethereum-Entwickler haben den Start eines neuen Testnetzes für die Ethereum-Blockchain angekündigt. Es wird erwartet, dass das Testnet eine bessere Version des Goerli Testnets sein wird, eines der primären Testnets von Ethereum, und dessen Platz einnehmen wird, nachdem es demnächst veraltet und abgeschaltet wird.

Ethereum veröffentlicht Holesky Testnet

Ethereum, die größte Blockchain der Welt nach TVL und die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, hat mit der neuesten Entwicklung im Kryptobereich einen bedeutenden Schritt in seiner Entwicklung gemacht.

Am Freitag, dem 15. September, gaben die Entwickler die offizielle Bereitstellung eines neuen Testnetzes, Holesky, im Ethereum Mainnet bekannt. Die Ambassador Managerin von Kols Network, Amy Kols, beschrieb am 14. September in einem Beitrag auf X (ehemals Twitter) die wichtigsten Funktionen und Details des neu veröffentlichten Holesky-Testnetzes.

Kols erklärte, dass der Grund für den Einsatz des Holesky-Testnetzes darin bestand, das Goerli-Testnetz zu übernehmen, das mit Versorgungsproblemen zu kämpfen hatte. Sie verriet, dass das Holesky-Netzwerk zum Testen komplexer Upgrades und der Infrastruktur verwendet wird und bis 2028 weiterlaufen und vom Netzwerk unterstützt werden wird.

Das Holesky-Testnetz bietet eine starke und sichere Plattform für Ethereum-Entwickler und -Validierer, um neue Funktionen und Upgrades zu testen. Das neu veröffentlichte Testnet soll den Testanforderungen besser gerecht werden als das Goerli Testnet.

Die Validatoren für das Testnetz werden außerdem mit 1,6 Milliarden Holesky Ether (HETH) versorgt, um das Testnetz in Betrieb zu nehmen. Die Anzahl der HETH ist eine schwindelerregende Summe und 10-mal größer als die Menge an Ether (ETH), die im Ethereum-Mainnet und dem Goerli-Testnet vorhanden ist.

Die Entwickler haben erklärt, dass ein großer Vorrat an HETH für die Validierer dem Testnet zu höheren Testkapazitäten verhelfen wird, so dass es besser skalierbar ist und bessere Einsatzmöglichkeiten, Infrastruktur und Protokollentwicklung bietet.

Der Start des Holesky-Testnetzes fällt derzeit mit dem Jahrestag von Ethereums Merge zusammen, als es von einem Proof of Work (PoW)-Netzwerk zu einem Proof of Stake (PoS)-Netzwerk überging.

Holesky wird Goerli übernehmen

Das Goerli-Testnetz von Ethereum wurde erstmals 2018 eingeführt und war eines der wichtigsten Testnetze von Ethereum. Zwischen 2017 und 2022 setzten die Entwickler mehrere Testnets ein, darunter das Sepolia Testnet, das derzeit noch aktiv ist, sowie die Ropsten und Rinkeby Testnets, die beide am 5. Oktober 2022 abgeschaltet wurden.

Nach der Abschaffung von Goerli wird es im Ethereum-Netzwerk nur noch zwei aktive Testnets geben, Holesky und Sepolia. Beide Testnets werden unterstützt und genutzt, um Entwicklungen und Innovationen im Ökosystem zu verbessern.

10 € in Ethereum geschenkt? So geht´s!

Schritt 1: Hier den Gutschein bei Bitvavo sichern
Schritt 2: Verifizierung abschließen
Schritt 3: 10 Euro nach Verifizierung geschenkt
Schritt 4: Ethereum auswählen

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
Anzeige