ETH: Options-Volumen auf Rekordhoch – Ethereum-Trader erwarten massive Volatilität

Ethereum-Trader erwarten Volatilität
Anzeige

Ethereums kürzlicher Sprung aus dem unteren 200-Dollar-Bereich auf ein Hoch von 245 Dollar hat es dem Asset ermöglicht, den immensen Abwärtstrend umzukehren, in den es zuvor gegenüber seinem Trading-Paar Bitcoin geraten war.

Es hat auch zu einem massiven Anstieg des ETH-Optionsvolumens auf populären Plattformen wie Deribit geführt – wobei das tägliche Optionsvolumen der Kryptowährung heute ein Rekordhoch erreicht hat.

Dies ist ein Zeichen dafür, dass Trader erwarten, dass die Krypto-Währung in den kommenden Tagen und Wochen eine große Bewegung machen wird.

Da Ethereums fundamentale Stärke in letzter Zeit erheblich zugenommen hat, besteht die wachsende Möglichkeit, dass diese nächste große Bewegung die Käufer stark begünstigen wird.

Ethereums erlebt großen Preisanstieg – Optionsvolumen erreicht Rekordhoch

Anfang dieser Woche wurde Ethereum im unteren 200-Dollar-Bereich getradet. Es befand sich seit vielen Wochen in einer festen Konsolidierungsphase in dieser Preisregion, da seine Käufer und Verkäufer sich beide in einer Sackgasse befanden.

Die Ausbruchsrallye an diesem Wochenende hat es ETH ermöglicht, etwas von dem Boden zurückzugewinnen, den die Kryptowährung gegen Bitcoin verloren hatte, und gab ihrer Marktstruktur den dringend benötigten Auftrieb.

Ethereum scheint sein vorheriges lokales Hoch von 235 USD in eine starke Unterstützungsregion umgewandelt zu haben, wobei die anhaltende Verteidigung dieses Niveaus nun dazu beiträgt, es nach oben zu treiben.

Trader haben diese jüngste Preisaktion zur Kenntnis genommen – und es scheint, dass sie sich weitgehend darauf einstellen, dass Ethereum in naher Zukunft eine große Bewegung machen wird.

Dieser Trend lässt sich eindeutig daran ablesen, dass das Optionsvolumen der Krypto-Währung heute auf ein neues Allzeithoch gestiegen ist – ein Zeichen dafür, dass Trader versuchen, ein Engagement in der Krypto-Währung zu erlangen, bevor sie noch mehr Volatilität sieht.

Datenplattform Skew kommentiert das in einem kürzlich erschienenen Tweet und teilt eine Grafik, die den enormen Anstieg des ETH-Optionsvolumens in den letzten Monaten zeigt.

„Ein weiterer Tag mit Rekordvolumen für Ether-Optionen!“

Daten über Skew

Die nächste ETH-Bewegung soll sich von fundamentaler Stärke leiten lassen

Solange Bitcoin und der aggregierte Markt stabil bleiben, ist es sehr wahrscheinlich, dass die bevorstehende Volatilität, welche die Ethereum-Trader erwarten, die Käufer aufgrund der fundamentalen Stärke von ETH begünstigen wird.

Eine Metrik, die diese Stärke hervorhebt, ist die Anzahl der Adressen mit mehr als 0,1 ETH – die heute gerade ein neues Allzeithoch erreicht hat, wie Analytikfirma Glassnode betont:

„ETH Anzahl der Adressen mit 0.1+ Coins erreichte gerade einen ATH von 2.931.809.000. Das vorherige ATH von 2.929.569.000 wurde am 31. Mai 2020 erreicht.“

Daten über Glassnode

Das immense Wachstum, das diese Zahl in letzter Zeit verzeichnet hat, deutet auf eine massive Akzeptanz bei den Kleinanlegern hin – die Hauptverdächtigen hinter dem Bull-Run von 2017.

Diese Investorenbasis könnte dazu beitragen, das Wachstum der Kryptowährung in den kommenden Wochen und Monaten anzukurbeln.

Anzeige

Bitcoin oder Kryptowährungen kaufen?
  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Kauf von echten Bitcoins
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • tezos-logo-01
  • + 9 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Einfach zu bedienen
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Bitcoin CFD-Handel
  • litecoin-ltc-logo
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • + 5 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Faire Spreads (Gebühren)
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.