whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Eine beispiellose Rallye bei Bitcoin und Kryptowährungen

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Hinweis: 76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

- Anzeige -

Die Bitcoin- und Kryptomärkte sind gestern mit der größten Performance seit fast drei Monaten gestiegen und Altcoins führen die Dynamik an. Über 20 Milliarden Dollar sind wieder in den Raum geflossen. Die gesamte Bitcoin- und Krypto-Marktkapitalisierung ist seit Mitte November, als die Bären in vollem Angriffsmodus waren, nicht mehr so hoch gewesen. Bis jetzt hat die Marktkapitalisierung um 27% zugenommen und liegt bei $238 Milliarden, ein neuer Höchststand für 2020.

Bitcoin gewinnt an Momentum

Bitcoin hat zweifellos eine große Rolle in der Bewegung des restlichen Kryptomarktes gespielt. Bis jetzt hat BTC in diesem Jahr solide Gewinne gebracht und auch gehalten, hauptsächlich getrieben von geopolitischen Spannungen. Gestern ist BTC auf knapp $8.800 gestiegen, bevor der Kurs abprallte, es scheint derzeit, dass der Widerstand bei $8.800 zu hoch ist, doch im Laufe des Tages ist es wahrscheinlich, dass die beliebte Kryptowährung das Widerstands-Niveau erneut testen wird.

Die massive Bewegung bei den Altcoins hat die Bitcoin-Dominanz auf 67% zurückgehen lassen. Es lässt sich jedoch nicht leugnen, dass die Halbierung des Momentums und der allgemeine BTC-Hopium in den letzten Wochen die gesamte Branche angetrieben hat.

Craig Wright FOMO

Die gestrigen massiven Anstiegen werden von den beiden Bitcoin-Hartforks dominiert. Bitcoin Cash hat fast 28% in einem gewaltigen Schritt von $280 auf $360 hingelegt, bevor dieser wieder auf das jetzige Niveau bei 330 fiel.

Faketoshi FOMO scheint gestern das Momentum der Altcoins zu sein. Nach einer weiteren Entwicklung im Craig Wright Gerichtsverfahren, hat BSV eine epische Steigerung von über 100% erreicht, da die Kryptowährung über $400 anstieg, bevor sich der Kurs bei $360 einpendelte. Damit hat BSV in den Top 10 Coins nach Marktkapitalisierung aufgeholt und liegt nun auf Position 4 hinter Bitcoin, Ethereum und Ripple.

Es sind Gerüchte in Umlauf, dass die privaten Schlüssel zu einem Milliarden-Dollar-Bitcoin Tulip Trust gefunden wurden. Dies hat zu einer Welle der Hysterie geführt, da die Vorstellung, dass Wright die Schlüssel hält und bis zu einer halben Million Bitcoin liquidiert, BSV in RIchtung Mond befördern könnte.

https://twitter.com/cryptomanran/status/1217229115159404545

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Altcoins aus der zweijährigen Baisse hervorgehen würden. Die meisten von ihnen sind trotz der heutigen Aufwärtsbewegungen immer noch weit unter den Alltzeichochs. Auch wenn diese Bewegungen beeindruckend waren, liegt noch ein langer Weg vor uns, bevor eine der Top-Altcoins wieder als bullisch angesehen werden kann.

- Anzeige -

Jetzt Bitcoin handeln:

  • Echte Bitcoin kaufen
  • Bitcoin, Kryptowährungen, Aktien und mehr
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, SEPA und mehr

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Geld zu verlieren.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.