Coin-Update
Suche
Close this search box.

Dogecoin: Verliert die Meme-Kryptowährung an Schwung?

Dogecoin: Verliert die Meme-Kryptowährung an Schwung?

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Interesse von Großinvestoren an Dogecoin nimmt ab
  • Tägliche Transaktionen und Handelsvolumen von Dogecoin sinken
  • Mögliche Integration von Dogecoin-Zahlungen in X-Plattform

Dogecoin: Ein Rückgang des Interesses von Großinvestoren

Dogecoin, ursprünglich eine Meme-Kryptowährung, hat gezeigt, dass es auf dem Kryptomarkt erfolgreich konkurrieren kann. Obwohl Dogecoin immer noch die größte Meme-Krypto ist, deuten On-Chain-Daten darauf hin, dass das Interesse von Großinvestoren nachlässt.

Daten von IntoTheBlock zeigen, dass die Anzahl der Dogecoin-Transaktionen im Wert von 100.000 Dollar oder mehr in den letzten Monaten stark zurückgegangen ist. Auch die Anzahl der täglichen Transaktionen ist seit Mai stetig gesunken.

On-Chain-Daten von Dogecoin

Dogecoin scheint das Interesse von Großinvestoren zu verlieren. Eine genaue Analyse der On-Chain-Daten von IntoTheBlock zeigt, dass Dogecoin in den letzten 24 Stunden nur 651 Großtransaktionen und im Laufe der Woche 4,85k Großtransaktionen verzeichnet hat.

Diese Metrik verfolgt Transaktionen über 100.000 Dollar, aber der aktuelle Stand ist nur ein schwacher Abglanz der früheren Leistung von Dogecoin. Auf dem Höhepunkt des Dogecoin-Hypes 2021 machten Großtransaktionen einen erheblichen Teil aller Dogecoin-Überweisungen aus und erreichten in einer Woche bis zu 39,3k Transaktionen.

Abnahme der täglichen Transaktionen

Eine Metrik, die die Gesamtzahl der Transaktionen verfolgt, zeigt ähnliche Ergebnisse. Dogecoin verzeichnete einen atemberaubenden Anstieg der täglichen Transaktionen um 8.220% auf 2,08 Millionen am 27. Mai, aber diese Zahl ist seitdem auf nur noch 38.000 Transaktionen in den letzten 24 Stunden gefallen. Wenn die täglich aktiven Adressen so schnell sinken, ist das normalerweise ein Zeichen dafür, dass das Interesse an dem Krypto-Asset nachlässt.

Dogecoin befindet sich schon seit einiger Zeit im Abwärtstrend, obwohl es immer noch die neuntgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung ist. Zum Zeitpunkt des Artikels wird Doge zu 0,0612 Dollar gehandelt, ein Rückgang von über 3,00 % im Monatsvergleich.

Die Rolle von Meme-Kryptowährungen

Der Wert von Meme-Kryptowährungen hängt mehr von Hype und Popularität ab, als von realer Nützlichkeit. Daher kann ein nachlassendes Interesse ein Problem sein.

Shiba Inu hat in den letzten Monaten die Aufmerksamkeit der Krypto-Industrie auf sich gezogen, da es versucht, sich von einer reinen Meme-Krypto zu emanzipieren. Andere Meme-Coins wie Dogecoin und Dogelon Mars haben Schwierigkeiten, das Interesse der Investoren zu wecken. Laut der On-Chain-Analysefirma Santiment sind die Gespräche in den sozialen Medien über Meme-Coins jetzt auf dem niedrigsten Stand seit 2020.

Zukunft von Dogecoin

Obwohl der Rückgang der Transaktionszahl besorgniserregend ist, hat Dogecoin schon einmal alle Erwartungen übertroffen. Es besteht tatsächlich eine gute Chance, dass X (ehemals Twitter) Dogecoin-Zahlungen in seine Plattform integrieren könnte. Wenn dies umgesetzt wird, könnte es der nächste Katalysator für das Wachstum von Dogecoin sein.

10 € in Dogecoin geschenkt? So geht´s!

Schritt 1: Hier den Gutschein bei Bitvavo sichern
Schritt 2: Verifizierung abschließen
Schritt 3: 10 Euro nach Verifizierung geschenkt
Schritt 4: Dogecoin auswählen

Mehr zu Dogecoin:
> Dogecoin kaufen: Die besten Anbieter im Test
> Dogecoin Prognose: Wie kann sich DOGE entwickeln?
> Das beste Dogecoin Wallet!

10 € GESCHENKT: KRYPTOS KAUFEN

Exklusiv über diesen Partnerlink 10 € geschenkt bekommen – für den ersten Einkauf. Einfach verifizieren und Bonus bekommen!

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
Du willst mehr?

Melde dich zu unserem Newsletter an, den wir einmal die Woche versenden.
Wir berichten über die wichtigsten Ereignisse und halten dich auf dem Laufenden!

Ich akzeptiere, dass meine Daten im Zuge des Abonnement des Newsletters von Coin-Update zur Messung, Speicherung und Auswertung von Klickraten zu Zwecken der Gesaltung und Optimierung der künfitgen Newsletter-Qualität genutzt werden. Die Einwilligung zum Empfang vom Newsletter und der Messung kann mit Wirkung in Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt durch den Dienstleister Brevo. Mehr dazu im Datenschutz.