Dogecoin kaufen mit PayPal: So geht´s

Dogecoin kaufen PayPal

Dogecoin kaufen mit PayPal: Das geht bei diesen Anbietern

Krypto CFD
Bei eToro handelst du einen Krypto-CFD und kaufst keine echten Coins.
76 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.
Echte Kryptos
Bei Bitpanda kannst du echte Coins kaufen und auszahlen.
Krypto CFD
Bei Libertex handelst du einen Krypto-CFD und kaufst keine echten Coins.
73,77 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD Handel Geld.
Weitere Anbieter werden geladen
Dogecoin-Kurs
(DOGE)
#9
0,148081
-7.55% (letzte 24h)
Marktkap. 21,46 B
Allzeithoch: 0,685598
Volumen (24h): $ 5.613.467.260

PayPal ist weltweit eine der beliebtesten und am häufigsten genutzten Online-Zahlungsmethoden. Während PayPal von nahezu jedem Shop weltweit als Zahlungsmethode angeboten wird, ist die Auswahl bei Krypto-Börsen und -Brokern begrenzt. Deshalb zeige ich dir in diesem Guide, wie und wo du Dogecoin mit PayPal kaufen kannst.

So funktioniert der Kauf von Dogecoin mit PayPal

Schritt 1: Registrierung

Um Dogecoin (DOGE) mit PayPal zu kaufen, benötigst du zuerst die richtige DOGE-Handelsplattform. In unserer Übersicht findest du die Anbieter, um Dogecoin per PayPal zu kaufen.

Sobald du dich für einen Anbieter entschieden hast, folgt die Kontoeröffnung. Aufgrund europäischer Richtlinien zur Geldwäschebekämpfung ist eine Verifizierung notwendig.

Schritt 2: Einzahlung mit PayPal

Klicke auf den Button „Einzahlung“ und wähle die Zahlungsmethode PayPal aus. Gebe den Einzahlungsbetrag in Euro ein, mit dem du später Dogecoin (DOGE) kaufen möchtest.

Falls eine Einzahlung mit PayPal nicht zur Verfügung steht, ist PayPal erst ab der zweiten Einzahlung auswählbar.

Du wirst zu PayPal weitergeleitet. Bestätige die Einzahlung anschließend. Das Geld ist bei deinem DOGE-Anbieter sofort verfügbar.

Schritt 3: Dogecoin kaufen (mit PayPal)

Nach der erfolgreichen Einzahlung folgt der Kauf von Dogecoin. Wähle die Kryptowährung Dogecoin (DOGE) aus und öffne das Handelsfenster. Wähle den Betrag und das Limit aus, um in Dogecoin zu investieren. Bestätige den Einkauf von Dogecoin (DOGE) abschließend. Deine Dogecoin befinden sich jetzt in deinem Portfolio.

Warum sollte ich Dogecoin mit PayPal kaufen?

Gemäß Statista zählt der Zahlungsdienstleister PayPal über 433 Millionen Nutzer weltweit und ist bekannt für eine schnelle und sichere Abwicklung.

Sicherheit: Gerade bei PayPal ist die Sicherheit im Fokus. Nutzer haben die Möglichkeit, über den PayPal-Käuferschutz eine Transaktion bis zur Klärung aufzuhalten. Praktisch bei Dogecoin-Plattformen! Zusätzlich benachrichtigt PayPal den Benutzer über jede Transaktion was für zusätzliche Sicherheit sorgt. PayPal bietet beim Dogecoin-Kauf mitunter das höchste Maß an Sicherheit die Dogecoin-Investoren bei einer Zahlungsmethode erhalten können.

Schnelligkeit: Transaktionen mit PayPal sind instant abgeschlossen. Das gleiche gilt auch beim Kauf von Dogecoin mit PayPal. Während eine Einzahlung per Banküberweisung mehrere Tage benötigt, erfolgt die PayPal-Zahlung und der Dogecoin (DOGE) – Kauf innerhalb weniger Sekunden. Gerade der volatile Dogecoin-Markt erfordert eine schnelle Einzahlung, da der Dogecoin – Kurs innerhalb von Minuten erheblich schwanken kann.

Einfachheit: PayPal hat sich als zweitbeliebteste Zahlungsmethode im Internet (hinter Rechnung) etabliert. Mit über 32 Millionen PayPal-Konten nutzt mehr als jeder dritte Einwohner in Deutschland die Zahlungsmethode. Mit wenigen Klicks können Investoren Dogecoin mit PayPal kaufen. Die Plattform ist bekannt und bequem.

Allerdings muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass die Plattformen, die den Kauf von Dogecoin mit PayPal ermöglichen, begrenzt sind.

Kann ich nicht bei PayPal direkt Dogecoin kaufen?

Seit Anfang 2021 können amerikanische Kunden Kryptowährungen direkt über den Zahlungsdienstleister kaufen. Obwohl das Unternehmen angekündigt hat, diesen Service auch in Europa auszurollen, ist das bisher nicht der Fall. Die Auswahl an Kryptowährungen, die über PayPal angeboten werden, ist stark limitiert. Daher ist es nach wie vor der bessere Weg, eine PayPal-Dogecoin-Plattform zu wählen.

Dogecoin CFD oder doch lieber echte Dogecoin?

Bei einem Dogecoin-CFD-Broker (Contracts for Difference – Differenkontrakte) kaufst du keinen echten Dogecoin, sondern handelst ein DOGE-Derivat. Du spekulierst auf steigende und fallende Dogecoin Kurse, meist mit einem Hebel (Leverage). Der CFD-Handel mit Dogecoin ist riskant und sollte nur von erfahrenen Tradern ausgeübt werden.

Vorteile und Nachteile vom Kauf von echten Dogecoin mit PayPal

Echte Coins

+ tatsächlich im Besitz der Dogecoin
+ Steuerfrei nach einem Jahr Haltefrist
+ 100 % Verfügbarkeit
+ Aufbau eines Krypto-Portfolios


– Eigenverantwortung bei der Verwahrung
– Versteuerung mit Einkommenssteuersatz (Verkauf < 1 Jahr)
– Auswahl an Anbietern ist stark limitiert
– evtl. Gebühr für die Einzahlung mit PayPal

CFD

+ keine Wallet notwendig
+ Einzahlung ist kostenlos
+ Short oder Long-Position möglich
+ Steuerbegünstigt (25 % Kapitalertragssteuer auf Gewinne)


– keine echten Dogecoin
– Übernachtgebühren bei einigen Anbietern

Coin-Update empfiehlt die Eigenverwahrung der Coins, um am Netzwerk teilzunehmen und mehr über das Dogecoin-Netzwerk zu erfahren. Zudem ist Verkauf nach der Haltefrist nach Angaben der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen steuerfrei.

Wo kann man Dogecoin mit PayPal kaufen?

Kauf von echten Dogecoin mit PayPal

Inzwischen gibt es mehrere Möglichkeiten um in Dogecoin per PayPal zu investieren. Wir bereits erwähnt ist es jedoch wichtig den passenden Anbieter zu nutzen. Echte Dogecoin kann man bisher allein bei der Krypto-Börse Bitvavo kaufen.

Bitvavo

Bitvavo ist meiner Meinung nach die beste Krypto-Börse, um Dogecoin mit PayPal zu kaufen. Bitvavo hat seinen Sitz in den Niederlanden und ist dadurch in Europa reguliert und lizenziert, womit sich Nutzer aus dem DACH-Raum sicher fühlen können.

Daneben bietet Bitvavo eine übersichtliche Benutzeroberfläche als auch sehr günstige Gebühren. Für den Handel von Kryptowährungen betragen diese lediglich 0,15 %. Die Auswahl an Kryptowährungen kann sich ebenfalls sehen lassen. Neben Dogecoin können Nutzer auch in über 200 andere Kryptowährungen investieren.

Bitvavo ist die einzige reine Kryptowährungsbörse, bei der du Dogecoin mit PayPal kaufen kannst.

Einzahlung mit:
Überweisung
PayPal
Mastercard
VISA
Sofort
Giropay
Features:
Staking
Echte Kryptos
Hinweis: Keine Registrierungen aus Deutschland akzeptiert!

Dogecoin CFD Handel

eToro

Der Krypto-Broker eToro ist ebenfalls eine ausgezeichnete Wahl, um Dogecoin (CFD) mit PayPal zu handeln. Der Online Broker wurde im Jahr 2007 in Israel gegründet und zählt mittlerweile zu den besten und sichersten Anlaufstellen weltweit. Neben Kryptowährungen wie Dogecoin (DOGE-CFD) können Nutzer auch in Aktien, Rohstoffe, ETFs und Devisen investieren.

Inzwischen verfügt eToro über zahlreiche Niederlassungen weltweit. Durch eine Niederlassung in Zypern untersteht der Broker der zypriotischen Aufsichtsbehörde CySEC und ist daher in Europa reguliert und lizenziert. Mit der eToro Germany GmbH gibt es ebenfalls eine Vertretung in Deutschland.

eToro ist eine gute Wahl um Dogecoin-CFDs mit PayPal zu handeln, da die Einzahlung kostenlos ist. Neben der Auswahl von rund 80 Kryptowährungen können Nutzer auch in andere Assets investieren und somit ein Asset-übergreifendes Portfolio aufbauen. Außerdem ist es möglich Dogecoin CFDs ohne Leverage zu handeln.

PS: Bei eToro kannst du dir ein kostenloses Demokonto erstellen und die Plattform testen.

Libertex

Libertex ist eine Online-Handelsplattform, die es Tradern ermöglicht, mit einer Vielzahl von Vermögenswerten, einschließlich Aktien, Devisen, Rohstoffen, Kryptowährungen und mehr, über Contracts for Difference (CFDs) zu handeln. Libertex wurde im Jahr 1997 gegründet und hat sich seitdem zu einer der führenden Plattformen im Bereich des Online-Handels entwickelt.

Libertex ermöglicht es Tradern, Kryptowährungen über CFDs zu handeln. Dies bedeutet, dass Sie auf die Preisbewegungen von Kryptowährungen spekulieren können, ohne diese physisch zu besitzen.

Handelbare Assets bei Libertex

Bei Libertex haben Händler die Möglichkeit, eine breite Palette von Vermögenswerten zu handeln. Hier sind einige der Hauptkategorien:

  1. Aktien: Libertex bietet Zugang zu Aktien von Unternehmen aus der ganzen Welt, darunter große internationale Konzerne sowie kleinere Unternehmen. Händler können von den Preisbewegungen dieser Aktien profitieren, ohne die Aktien selbst zu besitzen.

  2. Devisen (Forex): Der Devisenmarkt ist einer der größten und liquidesten Märkte der Welt. Bei Libertex können Händler Währungspaare handeln, um von den Wechselkursschwankungen zu profitieren.

  3. Rohstoffe: Libertex ermöglicht den Handel mit Rohstoff-CFDs, darunter Gold, Silber, Öl und mehr. Diese Vermögenswerte sind in der Regel aufgrund ihrer globalen Bedeutung und Volatilität beliebt.

  4. Kryptowährungen: Libertex bietet auch die Möglichkeit, Krypto-CFDs zu handeln, darunter Dogecoin, Bitcoin, Ethereum, Ripple und weitere führende Kryptowährungen. Dies ermöglicht es Händlern, von den Preisbewegungen der Kryptomärkte zu profitieren, ohne die Kryptowährungen physisch zu halten.

  5. Indizes: Händler können auf globale Aktienindizes zugreifen, wie den S&P 500, den DAX, den NASDAQ und viele andere. Indizes bieten eine Möglichkeit, von der Gesundheit der Gesamtwirtschaft oder bestimmten Branchen zu profitieren.



Dogecoin mit PayPal kaufen: Investieren oder handeln?

Dogecoin kaufen

Dogecoin kaufen IconIch möchte Dogecoin und andere Kryptowährungen kaufen, um sie langfristig zu halten bzw. um von einer langfristigen Kurssteigerung zu profitieren.

Typische Merkmale sind hier:

Dogecoin Trading

Dogecoin Trading ICONIch möchte aktiv auf den Kurs der digitalen Währung setzen und bin auf kurzfristige Gewinne aus. Dann ist das Trading mit Dogecoin der passendere Weg für deine Investition in DOGE.

Typische Merkmale sind hier:

Anleitung: Dogecoin (CFD) mit PayPal kaufen in wenigen Minuten

Schritt 1

Kontoeröffnung

Bevor Sie Dogecoin mit PayPal kaufen können, benötigen Sie ein Konto bei einer Börse für Kryptowährung, welche Dogecoin zum Ein- und Verkauf unterstützt. Unser klarer Testsieger, den wir auch selbst nutzen, ist eToro für den Handel von DOGE-CFDs. Die Vorteile der Krypto-Börse liegen auf der Hand:

Einzahlung mit:
Überweisung
PayPal
Mastercard
VISA
Sofort
Klarna
Features:
Staking
Dividenden
CopyTrading
VIP Programm
Demokonto
Krypto CFD
76 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.

Die regulierte Plattform ist für Einsteiger geeignet, bietet Kryptowährungen CFDs an und hat zudem weitere Assets im Portfolio. Insgesamt empfiehlt sich die Verifizierung bei der Börse, dennoch können die ersten 2.000 Euro ohne persönliche Identifikation eingezahlt werden. Klicken Sie auf diesen Link oder den nachfolgenden Button, um direkt zur Kontoeröffnung von eToro zu gelangen.

Bei eToro registrieren

Für die Kontoeröffnung müssen Sie lediglich ihre Daten angeben, die Bestimmungen akzeptieren und auf den unteren Button klicken. Bestätigen Sie die E-Mail, die Sie erhalten und loggen Sie sich mit Ihrer Anmeldedaten ein.

Schritt 2

Einzahlung mit PayPal

Jetzt können Sie Geld per PayPal einzahlen. Innerhalb weniger Minuten ist das Geld auf Ihrem Konto und Sie können damit Dogecoin (CFD) handeln.

Unten links finden Sie den Button „Geld einzahlen“. Klicken Sie darauf, um zur PayPal-Einzahlung zu gelangen. Geben Sie den Betrag an, den Sie einzahlen möchten, wählen Sie PayPal aus und folgen Sie den Schritten, um die Einzahlung mit PayPal abzuschließen.

Nach der Einzahlung werden Sie zu eToro weitergeleitet. Hier wird Ihnen die PayPal-Einzahlung bestätigt und Ihr Geld wird Ihnen unten als Guthaben in Ihrem Konto angezeigt.

Schritt 3

Dogecoin mit PayPal kaufen (CFD)

Um jetzt CFD-Dogecoin mit PayPal zu kaufen, suchen Sie in der Menüleiste einfach nach Dogecoin oder DOGE. Alternativ gelangen Sie über Märkte und Crypto zu der Kryptowährung. Klicken Sie diese an, um zur Handelsübersicht von Dogecoin zu gelangen.

Markt Dogecoin bei eToro

Über „Traden“ öffnet sich ein Fenster. Hier legen Sie fest, für welchen Betrag Sie Dogecoin (CFD) mit PayPal kaufen und verkaufen möchten.

Der Betrag wird in USD angezeigt & umgerechnet.

Mit einem letzten Klick auf „Trade eröffnen“ können Sie Dogecoin (CFD) bei eToro handeln.

Info: Trade bedeutet, Sie kaufen Dogecoin zum aktuellen Marktwert. Auftrag (oben rechts) bedeutet, Sie legen den Preis, für den Sie DOGE kaufen möchten, selbst fest.

Dogecoin kaufen etoro

Dogecoin mit PayPal verkaufen

Falls Sie Ihre Dogecoin irgendwann und hoffentlich mit Gewinn wieder verkaufen möchten, können Sie das bei eToro ganz einfach tun. Klicken Sie dazu auf Ihr Portfolio und dann bei Ihrer DOGE-Position auf das Zahnrad.

Über den Punkt Schließen und Trade beenden können Sie Ihre gekauften Dogecoin wieder verkaufen.

Das Geld wird Ihrem Konto direkt gutgeschrieben und Sie können es auf Ihr Bankkonto auszahlen.

Wichtig

  • Dogecoin verkaufen: Wenn Sie bei eToro auf VERKAUFEN klicken, dann verkaufen Sie nicht Ihre echten DOGE. Sie erstellen eine neue Order, die auf einen fallenden Kurs setzt.
  • Dogecoin einzahlen: Sie können leider keine Kryptowährungen bei eToro einzahlen.
  • Haltefrist: Eventuell lohnt sich ein Blick in die Haltefrist bei Kryptowährungen. Klären Sie das mit Ihrem Steuerberater ab.

Wie hoch sind die Gebühren für den Kauf & Verkauf von Dogecoin mit PayPal?

Der Großteil der Börsen und Broker für Kryptowährungen bietet die Einzahlung mit PayPal nicht an. Das liegt daran, dass PayPal einen Käuferschutz anbietet und zum anderen daran, dass hohe Gebühren für den Empfänger entstehen. PCWelt berichtet, dass grundsätzlich 2,49 % Gebühren auf den Überweisungsbetrag anfallen.

Dennoch bieten einige Anbieter PayPal als Zahlungsmethode an. eToro zum Beispiel verzichtet darauf, die Gebühren an die Investoren weiterzuleiten. Die Einzahlung ist und bleibt kostenlos. Auch aus diesem Grund ist eToro für uns der klare Testsieger.

Weiterlesen: Bitcoin kaufen mit PayPal – So geht´s.

eToro Alternativen: Wo kann ich Dogecoin mit PayPal kaufen, handeln oder verkaufen?

Die beste Alternative um Dogecoin mit PayPal zu kaufen ist über die Krypto-Börse Bitvavo. Diese hat ihren Sitz in den Niederlanden und ist somit nach europäischen Recht reguliert. Außerdem hat die Plattform eine gigantische Auswahl an Kryptowährungen und bietet als einzige „reine Krypto-Börse“ PayPal als Zahlungsmethode (ab der 2. Einzahlung) an.

Mit unserem Partner-Link erhalten Coin-Update.de Leser noch 10 Euro nach der Verifizierung geschenkt, sodass sofort die ersten Dogecoin im Gegenwert von 10 € gekauft werden können.

Einzahlung mit:
Überweisung
PayPal
Mastercard
VISA
Sofort
Giropay
Features:
Staking
Echte Kryptos
Hinweis: Keine Registrierungen aus Deutschland akzeptiert!
Einzahlung mit:
Überweisung
PayPal
Mastercard
VISA
Sofort
Neteller
Giropay
Paysafecard
Skrill
Features:
Demokonto
Krypto CFD
73,77 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD Handel Geld.

Anleitung: Dogecoin Trading mit PayPal

Schritt 1

Kontoeröffnung

Um Dogecoin mit PayPal als CFD handeln zu können, benötigen Sie ein Konto bei dem Broker Libertex. Über diesen Link oder den unteren Button gelangen Sie zur Kontoeröffnung bei Libertex.

Schritt 2

Einzahlung mit PayPal

Nach Ihrer Kontoeröffnung können Sie Geld bei Libertex mit PayPal einzahlen. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 100 Euro.

Klicken Sie oben rechts auf „Einzahlung“ und wählen Sie im nächsten Fenster PayPal als Zahlungsmethode aus. Hier geben Sie den Betrag an, den Sie einzahlen möchten und klicken auf „Einzahlen“.

Libertex Einzahlung

Folgen Sie den Anweisungen von PayPal wie gewohnt und schließen Sie die Einzahlung ab.

Schritt 3

Dogecoin Trading mit PayPal bei Libertex

Ihr Euro-Betrag wird danach in Ihrem Konto angezeigt. Suchen Sie oben im Suchfeld nach Dogecoin und öffnen Sie die Übersicht. Mit Trade eröffnen können Sie den Betrag, den Hebel, Gewinn und Verlustlimit und weitere Einstellungen anpassen.

Mit „Kaufen“ eröffnen Sie eine Long-Position und mit „Verkaufen“ eine Short-Position. Danach ist Ihre Order und Ihr Dogecoin CFD in Ihrem Portfolio!

Dogecoin sicher lagern nach dem Einkauf

Grundsätzlich sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihre DOGE immer auf einer eigenen Dogecoin-Wallet lagern. Jedes Jahr werden Krypto-Börsen gehackt und hier geht es um Beträge in Millionenhöhe. Aber nicht nur Börsen sind beliebte Ziele – auch Nutzer werden gerne angegriffen, wie dieser Bericht von Kaspersky zeigt.

Nutzen Sie deshalb entweder eine regulierte Plattform wie eToro mit den maximalen Sicherheitseinstellungen (2-Faktor-Authentifizierung) oder einen eigenen Wallet für Kryptowährungen. Der Hardware Wallet von Trezor (Model T) gilt z.B. als sehr sicher.

Dogecoin Prognose: Kann Doge überhaupt noch steigen?

Dogecoin ist eine Kryptowährung, die ursprünglich als Spaßprojekt ins Leben gerufen wurde, aber schnell an Popularität gewonnen hat. Die Kryptowährung wurde am 6. Dezember 2013 von Billy Markus und Jackson Palmer, zwei Software-Entwicklern, eingeführt.

Der Name „Dogecoin“ leitet sich von einem Internet-Meme ab, das das Bild eines Shiba Inu-Hundes zeigt und mit humorvollen Texten versehen ist. Dieses Meme wurde als Logo und Maskottchen für die Kryptowährung übernommen.

Anders als viele Kryptowährungen, die mit dem Ziel der finanziellen Revolution und Dezentralisierung entwickelt wurden, hatte Dogecoin ursprünglich eine eher humoristische und soziale Ausrichtung. Die Entwickler wollten eine spaßige und freundliche Kryptowährung schaffen, die Menschen dazu ermutigt, Trinkgelder online zu geben und kleine Spenden für wohltätige Zwecke zu leisten.

In der Anfangszeit wurde Dogecoin häufig in Online-Communitys wie Reddit verwendet, um Anerkennung für humorvolle oder nützliche Beiträge zu zeigen.

Kursentwicklungen von Dogecoin

Obwohl Dogecoin anfangs als Scherz begann, hat es im Laufe der Jahre eine erstaunliche Kursentwicklung erlebt. Hier sind einige wichtige Meilensteine in der Geschichte von Dogecoin:

  1. 2013-2014: Frühe Tage und Viralität: Nach seiner Einführung gewann Dogecoin schnell an Popularität und wurde in sozialen Medien und Online-Communitys viral. Der Kurs stieg in kurzer Zeit, und Dogecoin wurde zu einem festen Bestandteil der Kryptowelt. Der Dogecoin Kurs wurde größtenteils bei $0,0002 gehandelt.

  2. 2017: Wertsteigerung: Im Jahr 2017 erlebte Dogecoin einen weiteren Kursanstieg durch den Bull-Run bei Bitcoin. Der Kurs erreichte neue Höchststände bei $0,014.

  3. 2021: Reddit und Elon Musk: Im Jahr 2021 erregte Dogecoin erneut Aufmerksamkeit, als es von der Reddit-Community und Prominenten wie Elon Musk unterstützt wurde. Musk tweetete häufig über Dogecoin und bezeichnete es als „Währung des Internets“. Dies führte zu einem explosiven Anstieg des Dogecoin-Kurses, der ein neues Allzeithoch bei knapp $0,70 setzte. Danach folgte Absturz des Krypto-Marktes und DOGE befindet sich im Jahr 2023 bei $0,05.

  4. Volatilität und Unsicherheit: Dogecoin ist bekannt für seine hohe Volatilität, und sein Kurs kann stark schwanken, insbesondere als Reaktion auf Social-Media-Trends und öffentliche Bekanntmachungen. Diese Volatilität hat dazu geführt, dass einige Experten Dogecoin als spekulatives Investment betrachten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Kursentwicklung von Dogecoin oft von sozialen Medien und viralen Trends beeinflusst wird und nicht immer auf fundamentale Faktoren zurückzuführen ist. Daher sollten Investoren und Händler äußerst vorsichtig sein und ihre Investitionsentscheidungen sorgfältig abwägen.

Zukunftsaussichten

Die Zukunft von Dogecoin bleibt unsicher, da sie stark von Faktoren wie öffentlicher Wahrnehmung, sozialen Medien und Prominenten abhängig ist. Einige sehen Dogecoin weiterhin als eine spaßige und soziale Kryptowährung, während andere sie als riskantes Investment betrachten. 

Es ist wichtig zu betonen, dass Investitionen in Kryptowährungen immer mit Risiken verbunden sind, und jeder, der in Dogecoin oder andere digitale Vermögenswerte investieren möchte, sollte dies mit Vorsicht und nach sorgfältiger Prüfung tun. 

Es ist ratsam, sich über die Märkte und Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Dogecoin mit PayPal kaufen und verkaufen - FAQs

Es ist nicht möglich, Dogecoin per PayPal zu senden oder zu empfangen. Ob PayPal diese Funktion in Zukunft integrieren wird, ist bisher unklar.

Nein. PayPal bietet keinen Wallet-Service für Dogecoin und/oder Kryptowährungen an. Ein Aufladen der digitalen Währung bei PayPal ist nicht möglich.

Nein. Sowohl das PayPal Konto als auch das Konto für den Kauf von Dogecoin erfordern eine Verifizierung. Deshalb ist es unmöglich, Dogecoin anonym mit PayPal zu kaufen.

Aufgrund der Gebührenstruktur von PayPal und dem Käuferschutz lehnen viele Börsen die Einzahlung mit PayPal ab. Nur wenige übernehmen die Kosten und das Risiko, welche durch die Zahlungsmethode entstehen. Welche Anbieter das sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

76 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld.
Du willst mehr?

Melde dich zu unserem Newsletter an, den wir einmal die Woche versenden.
Wir berichten über die wichtigsten Ereignisse und halten dich auf dem Laufenden!

Ich akzeptiere, dass meine Daten im Zuge des Abonnement des Newsletters von Coin-Update zur Messung, Speicherung und Auswertung von Klickraten zu Zwecken der Gesaltung und Optimierung der künfitgen Newsletter-Qualität genutzt werden. Die Einwilligung zum Empfang vom Newsletter und der Messung kann mit Wirkung in Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt durch den Dienstleister Brevo. Mehr dazu im Datenschutz.