Dieser Faktor, der Bitcoins Absturz im Jahr 2018 vorhergesagt hat, deutet auf eine bullische Bewegung hin

Faktor, der Bitcoins Absturz 2018 vorhergesagt hat, deutet auf bullische Bewegung
Anzeige

In den letzten Tagen hast du wahrscheinlich viel über einen Trend im Krypto-Raum gelesen: Tether, die Firma hinter dem USDT-Stablecoin, hat begonnen, Millionen und Abermillionen ihrer Coins auszugeben.

Nachfolgend wird eine solche Transaktion beschrieben, die eine „Prägung“ von USDT-Coins im „Tether-Finanzministerium“ beschreibt. Obwohl diese Millionen in einer Branche, die über 100 Milliarden Dollar wert ist, willkürlich erscheinen mögen, gibt es Hinweise darauf, dass auf große Coin-Prägungen dieses Krypto-Assets starke Preissprünge bei Bitcoin folgen.

https://twitter.com/whale_alert/status/1240655860273229826

Nach den Daten von Unfolded, einer Gruppe für Kryptowährungsanalysen, wurden in den letzten Tagen Coins im Wert von 161 Millionen USDT geprägt, während das zirkulierende Angebot des Vermögenswerts um 627 Millionen Dollar gestiegen ist.

Warum das für Bitcoin bullish ist

Warum das so optimistisch ist? Anfang des Jahres kommentierte Charles Edwards, ein Digital Asset Manager, dass „große Veränderungen in der Marktkapitalisierung von Tether den Preis von Bitcoin in den letzten 1,5 Jahren bestimmt haben“.

Vor dem fast 50-prozentigen Absturz im November 2018, bei dem BTC von 6.000 auf 3.150 Dollar gestürzt ist, fiel beispielsweise die Menge der umlaufenden USDT um Hunderte von Millionen. Auch vor dem Großteil der 330-prozentigen Rallye im Jahr 2019 wurden Coins im Wert von Hunderten von Millionen gedruckt.

Die in den letzten Tagen im Wert von Millionen von Dollar gedruckten neuen Stablecoins deuten darauf hin, dass, wenn dieser historische Trend zutrifft, Bitcoin eine starke Aufwärtsbewegung erleben wird und möglicherweise den Tiefpunkt erreicht hat. 

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Grundsätzlich macht das Sinn. Obwohl es nur wenige Details darüber gibt, wie man US-Dollar einzahlen und dafür USDT erhalten kann, sollte die Einführung von Fiat durch Stablecoins letztendlich als Katalysator für Bitcoins Wachstum wirken, wenn USDT-Inhaber ihre Coins für BTC oder andere digitale Vermögenswerte verkaufen.

Su Zhu, CEO von Three Arrows Capital, fasste es 2019 nett zusammen und schrieb, dass mit so viel brach liegendem Geld, insbesondere bei Stablecoins, BTC schnell aufwerten könnte. 

Man sollte unbedingt darauf hinweisen, dass mit Tethers Marktkapitalisierung auch die Marktkapitalisierung von USD Coin (dem Stablecoin von Circle und Coinbase) und die der alternativen Stablecoins um Dutzende Millionen gestiegen ist. Das bestätigt die optimistische These, dass am Rande des Marktes Fiat-Geld darauf wartet, in Bitcoin zu fließen.

Wie schnell sich dies in einem Bull-Run bei den Preisen für Bitcoin niederschlägt, ist nicht klar. Im historischen Vergleich kann es jedoch Wochen oder sogar Monate dauern, bis BTC die Marktkapitalisierung von USDT erreicht hat – sofern die Korrelation stimmt.

Bitcoin, derzeit auf Platz 1 der Marktkapitalisierung, ist in den letzten 24 Stunden um 6,99% gefallen. BTC hat eine Marktkapitalisierung von 112,3 Mrd. USD bei einem 24-Stunden-Volumen von 49,65 Mrd. USD.

Anzeige

  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Kauf von echten Bitcoins
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • tezos-logo-01
  • + 9 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Einfach zu bedienen
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Bitcoin CFD-Handel
  • litecoin-ltc-logo
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • + 5 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Faire Spreads (Gebühren)
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

81% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.