Dieser eine Faktor könnte der Bitcoin-Rallye wieder neuen Antrieb verleihen

Faktor könnte Bitcoin-Rallye wieder neuen Antrieb verleihen
  • Bitcoin hat in den letzten Tagen eine immense Volatilität erlebt. Der Coin wird derzeit für $13.800 getradet – über den Tiefstständen von $13.200 am Montag, aber unter den Tageshöchstständen bei $14.100 und den Wochenendhochs auf demselben Niveau.
  • Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden um etwa 1,5% gestiegen – und einige Analysten sind der Meinung, dass BTC aufgrund des Futures-Marktes bereit ist, sich höher zu bewegen.
  • Ein Analyst hat Daten geteilt, nach denen die Futures-Märkte der Kryptowährung derzeit eindeutig rückläufig sind.
  • Das Problem sei, so der Analyst, dass viele dieser Shorts bearish sind, während die Finanzierungsrate ebenfalls negativ ist.
  • Dies könnte zu einem sogenannten Short Squeeze führen, der Bitcoin in die Höhe treibt.

Futures-Daten zeigen: Bitcoin könnte sich sogar noch höher bewegen

Bitcoin hat in den letzten Tagen vor und während der Präsidentschaftswahlen in den USA immense Volatilität erlebt. Die führende Kryptowährung wird derzeit für 13.800 $ getradet, über den Tiefstständen von 13.200 $ am Montag, aber unter den Tageshöchstständen bei 14.100 $ und den Wochenendhochs auf demselben Niveau.

Bitcoin hat in den vergangenen 24 Stunden leicht zugelegt, während die Volatilität die Kryptowährung zwischen $13.000 und $14.000 schwanken lässt.

Analysten sagen, dass Bitcoin in den kommenden Stunden und Tagen wahrscheinlich weiter steigen wird. Ein Krypto-Asset-Analyst hat den untenstehenden Chart geteilt, nach dem die Terminmärkte der Krypto-Währung im Moment eindeutig rückläufig sind. 

Das Problem ist, so der Analyst, dass viele dieser Shorts rückläufig sind, während die Finanzierungsrate ebenfalls negativ ist. Dies erhöht die Chancen stark, dass Bitcoin einem Short-Squeeze unterliegt, was die Preise schnell nach oben treibt.

„In der Zwischenzeit war die Finanzierung in den letzten Tagen bei Binance durchweg negativ, und auch das L/S-Verhältnis ist ebenfalls gesunken (mehr Shorts). Das sieht für mich so aus, als ob ein Haufen überverschuldeter Shorts unter Wasser ist.“

Chart der Kursentwicklung von BTC in den letzten Wochen mit Analyse des Krypto-Traders Byzantine General (@ByzGen On Twitter). Quelle: Byzantine General: BTCUSD von TradingView.com

Der Finanzierungssatz ist die Gebühr, mit der Long-Positionen regelmäßig Short-Positionen bezahlen, um den künftigen Preis des Spotmarktes zu halten. Negative Refinanzierungsraten in Verbindung mit steigenden Preisen erhöhen die Chance, dass es zu einem Short-Squeeze kommt.

Unsicherheit nach den Wahlen könnte Korrektur antreiben

Die Wahlunsicherheit könnte dazu führen, dass dieses Szenario nicht zum Tragen kommt.

Mehrere Analysten haben festgestellt, wie die Unsicherheit im Zusammenhang mit der US-Wahl aufgrund unterschiedlicher Wirtschafts- und Finanzpolitiken zu Bewegungen auf Märkten wie dem Dollar und Bitcoin führen könnte.

Zum einen ist BTC bereits um 400 Dollar durch die Wahl gestiegen – aber auch um 300 Dollar abgestürzt.

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.