Daten zeigen: Ethereums intensiver Aufwärtstrend könnte bei $450 zum Stillstand kommen

Daten- Ethereums Aufwärtstrend könnte bei $450 zum Stillstand kommen

Ethereum war in den letzten Wochen in einem parabolischen Aufwärtstrend gefangen – und seine Dynamik hat bislang keine Anzeichen einer Verlangsamung gezeigt.

Während der vergangenen Woche hatte sich die Kryptowährung unter 400 Dollar konsolidiert, Bitcoin gleichzeitig seitwärts unter 12.000 Dollar.

Obwohl die Benchmark-Kryptowährung unter diesem wichtigen Widerstandsniveau bleibt, konnte Ethereum in den letzten 24 Stunden eine intensive Dynamik entwickeln, die es in Richtung 450 $ steigen ließ.

Dieser massive Aufschwung kam ziemlich unerwartet und hat noch nicht genug Rückenwind erzeugt, um Bitcoin über $12.000 hinauszuziehen.

Es gibt einige Anzeichen dafür, dass sich die intensive Dynamik bei Ethereum in naher Zukunft verlangsamen könnte, da On-Chain-Daten zeigen, dass es ETH nicht gelungen ist, eine nennenswerte Unterstützung knapp unterhalb der aktuellen Preisregion aufzubauen.

Ein Analyst beobachtet außerdem, dass Ethereum gegen eine wichtige Versorgungszone drängt und möglicherweise keine Dynamik aufrechterhalten kann, solange der Preis von Bitcoin stagniert.

Ethereum drängt nach unerwarteter Rallye gegen wichtige Versorgungszone

Zum Zeitpunkt des Schreibens tradet Ethereum zum Preis von 435 Dollar.

Zu Beginn des heutigen Tages hatte sich der Preis um 420 $ stabilisiert, nachdem er sich über Nacht von einem Tagestief von 380 $ erholen konnte.

Die Stärke dieses Aufwärtstrends kommt zustande ohne eine offensichtlich bullishe Preisaktion bei Bitcoin, sodass womöglich Investoren ursächlich sind, die einen Teil ihrer DeFi-Token-Gewinne gen ETH verschieben.

Ein Analyst namens „RJ“ glaubt, dass das Gebiet um 450 $ eine Versorgungszone für die Krypto-Währung ist und dass es sich als unüberwindbar erweisen könnte, wenn Bitcoin nicht nach oben drängt.

„ETH, hier vor einem großen Supply, hat die anderen übertroffen, aber ich glaube nicht, dass es bei diesem Tempo mithalten kann. Entweder BTC bricht 12.000 und beginnt aufzuholen, oder der Markt zieht sich für eine anhaltende Konsolidierung zurück. Versteck bei 12k+ besser deine Alts.“

Daten zeigen, dass es ETH nicht gelungen ist, eine signifikante Unterstützung zwischen $390 und $440 aufzubauen. 

Trotz des starken Aufwärtstrends von Ethereum zeigt der „Global In/Out of the Money“-Indikator der Analyseplattform IntoTheBlock zwei etwas rückläufige Trends für die Krypto-Währung an.

Wie in der untenstehenden Grafik zu sehen ist, hat die Krypto-Währung zwar noch keine starke Unterstützung zwischen $390 und $440 etabliert, stößt derzeit aber auf Widerstand.

Datenquelle: IntoTheBlock

Dies scheint die Vermutung zu bestätigen, dass der Aufwärtstrend von Ethereum nur dann stattfinden kann, wenn Bitcoin in den kommenden Tagen ebenfalls nach oben drängt.

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.