CME Bitcoin Futures Volumen auf Vier-Monats-Tief

Der Markt für CME Bitcoin-Futures schrumpft auf den niedrigsten Stand seit vier Monaten, mit Volumina, die etwa 50 Prozent unter den Spitzenwerten im Juli lagen. Das Verhalten des Terminmarktes wurde als Indikator für eine Abschwächung der Performance von Bitcoin angesehen.

Bitcoin Futures auf einem niedrigen Niveau

Der Terminmarkt verzeichnete das niedrigste Volumen seit vier Monaten, als Bitcoin am Donnerstag wiedereinmal unter 10.000 $ fielt. BTC rutschte auf 9.896,49 $ nach einem einstündigen Crash am frühen Donnerstag.

Die Terminmärkte können sowohl auf Stimmungen als auch auf mögliche Versuche hinweisen, den Bitcoin-Markt zu beeinflussen. Die Einführung der in Fiat abgerechneten Futures wurde als potenzieller Auslöser für den langfristigen Rückgang des Bitcoin Kurs im Jahr 2018 angesehen.

Nun fällt die geringe CME-Aktivität auch mit der bevorstehenden Einführung des Bakkt ICE-Futuresmarktes zusammen. Diesmal gibt es noch Fragen, wie sich das Produkt auf die Spotpreise des Bitcoin auswirken wird. Doch was passiert wenn Bakkt den Markt betritt, denn die Plattform verwendet anstelle des Barausgleichs eine physische Auslieferung der Kryptowährung.

Die Stimmung zeigt immer noch, dass diese etwas ängstlich ist. Zu diesem Zeitpunkt ist noch nicht bekannt, welche Art von Investoren in die Terminmärkte eintreten werden und wie sie sich in Bezug auf Stimmung und Aktivitäten im Vergleich zu Spotmarkt-Plattformen unterscheiden. Trader finden immer noch keine klaren Beweise dafür, dass der BTC-Preis irgendwie durch das Verhalten von CME-Futures beeinflusst wird:

Bakkt erreicht den Markt in wenigen Tagen

Es ist ungewiss, ob die neuen Bakkt-Futures einen ähnlichen Effekt haben werden. Doch wir werden es bald erfahren, da man in wenigen Tagen den offiziellen Start der Plattform erwarten kann.

Da Bitcoin nach wie vor unberechenbar ist, ist es möglich, dass auch das Interesse am Handel plötzlich zunimmt. BTC-Zuwächse folgen in der Regel einem Muster der schnellen Aufwertung und langen Zwischenzeiten mit geringer Aktivität oder Korrekturen.

BTC-Futures mit Barausgleich bleiben ein begrenztes Instrument für Investitionen, da die Märkte bei Ereignissen mit höherer Volatilität schließen.

Textnachweis: bitcoinist, christine vasileva
Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.