whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Bitpanda kündigt ERC20-Support an

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Hinweis: 76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

- Anzeige -

Die in Österreich ansässige Krypto-Börse Bitpanda wird noch in diesem Monat ERC20-Token ins Angebot aufnehmen. 

Was bedeutet das für Bitpanda-Kunden?

Die ERC20-Unterstützung auf Bitpanda bedeutet, dass Token, die auf der Ethereum-Blockchain laufen, schneller von den Ingenieuren der Handelsplattform integrieren werden können. Die Palette der Token, die diesen Standard unterstützen, ist sehr breit und beinhaltet einige der interessantesten Projekte.

Die erste Charge von ERC20-Token, die Bitpanda aufnimmt, wird 0x (ZRX), Augur (REP) und OmiseGo (OMG) enthalten. In dem offiziellen Blog-Post heißt es, dass die Integration noch in diesem Monat stattfindet. Ein genaues Datum wurde jedoch nicht genannt.

Derzeit unterstützten nur wenige Börsen den direkten Kauf von ERC20-Token. Bislang waren Kunden dazu gezwungen erst Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum zu kaufen und diese anschließend auf einer anderen Exchange gegen ERC20-Token zu tauschen. Auch Coinbase hat kürzlich den Support für den ERC20-Standard angekündigt. Bislang ist jedoch nicht bekannt, welche Token die US-Börse aufnehmen wird.

Der Schritt folgt kurz nachdem Bitpanda die beiden Kryptowährungen Komodo (KMD) und IOTA (MIOTA) ins Angebot aufnahm. Derzeit bietet die Plattform acht verschiedene Kryptowährungen zum Kauf an. Nach der Einführung von ERC20 wird das Angebot auf insgesamt elf erweitert.

Kryptowährungen mit Bargeld kaufen

Bitpanda ist auch die uns einzige bekannte Börse, die den Kauf von Kryptowährungen mit Bargeld ermöglicht. In Österreich können Kunden bei über 400 Postfilialen „Prepaid Cryptocurrency“ Karten kaufen um damit ihr Konto aufzuladen. Das Guthaben kann anschließend genutzt werden, um verschiedenen Kryptowährungen zu kaufen.

- Anzeige -

Jetzt Bitcoin handeln:

  • Echte Bitcoin kaufen
  • Bitcoin, Kryptowährungen, Aktien und mehr
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, SEPA und mehr

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Geld zu verlieren.

Daniel Neumann
In meiner Freizeit versuche ich meine Programmierkenntnisse zu verbessern und Menschen Kryptowährungen näher zu bringen.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.