„Bitcoins größte Chance“: Warum das US-Konjunkturpaket für BTC und Krypto so astronomisch bullish ist

Warum das US-Konjunkturpaket für BTC so bullish ist
Anzeige

Die ganze Welt, einschließlich der Bitcoin-Industrie, wurde in den letzten Wochen vom Ausbruch des Coronavirus heimgesucht. Um die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen, wurden Tausende von Unternehmen geschlossen und Millionen von Menschen weltweit entlassen. Kurz gesagt: Die wirtschaftlichen Auswirkungen waren und sind enorm.

Es ist also nicht überraschend, dass die Regierungen reagieren mussten. Kanada kündigte ein Konjunkturpaket in Höhe von 82 Mrd. CAD an, die Europäische Zentralbank verstärkte ihre groß angelegten Operationen zum Erwerb von Vermögenswerten – und Hongkong verspricht, seinen Bürgern jeweils 10.000 HK$ zu schicken.

Auch die USA geben diesbezüglich Gas. Und zwar so richtig.

Wie auf einer Pressekonferenz am 24. März angekündigt, schätzt der Wirtschaftsberater des Weißen Hauses, Larry Kudlow, dass sich das Konjunkturpaket der US-Regierung „auf etwa 6 Billionen Dollar belaufen“ werde.

Berichten zufolge sollen 2 Billionen Dollar dieser Summe (falls sie verabschiedet wird) direkte Barzahlungen an Unternehmen und Einzelpersonen sein, die unter dem Coronavirus-Ausbruch leiden, die restlichen 4 Billionen Dollar sind für die Federal Reserve bestimmt.

Um die erschütternde Summe von 6 Billionen Dollar in einen Zusammenhang zu stellen, habe ich die untenstehende Nachricht geteilt. 6 Billionen Dollar entsprechen einem Drittel des gesamten amerikanischen BIP, 130% der Bilanz der Federal Reserve, genug Geld, um jedem Menschen auf der Erde 850 Dollar zu geben – oder genug Geld, um 900 Millionen Bitcoin zu aktuellen Preisen zu kaufen (wenn 900 Millionen BTC existieren würden).

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Bullish für Bitcoin

Obwohl keiner dieser Anreize direkt auf Bitcoin abzielt, glauben Analysten, dass dieses Geld den Wert von Bitcoin und anderen Krypto-Währungen dramatisch steigern wird.

Preston Pysh etwa, ein prominenter Marktanalyst und Podcaster, kommentiert in einem Podcast mit Bitcoin-Dauerbulle Anthony Pompliano die Bedeutung dieser finanziellen Unterstützung für Bitcoin.

Über die Schecks, die demnächst an amerikanische Haushalte ausgegeben werden, sagt Pysh, dass es viele Millenials (und vermutlich auch solche in anderen demografischen Bereichen) gibt, die bereit sind, einen fairen Anteil dieser Schecks für Bitcoin zu verwenden.

Darüber hinaus glauben Analysten, dass dieser Impuls der Auslöser für einen großen Inflationsschub sein könnte – ähnlich dem, der nach der Abschaffung des Goldstandards zu beobachten war.

BitMEX Research schrieb in einem kürzlich erschienenen Bericht, dass angesichts des begonnenen Zustroms geld- und fiskalpolitischer Anreize die Chancen für eine dramatische Aufwertung von Bitcoin hoch sind:

„Unserer Ansicht nach könnte dies in diesem veränderten Wirtschaftssystem, in dem die Wirtschaft und die Finanzmärkte freigelassen werden, ohne jeglichen signifikanten Anker, nicht einmal mit einem Inflationsziel, die größte Chance sein, die Bitcoin in seiner kurzen Lebenszeit gesehen hat.“

Bitcoin, derzeit auf Platz 1 der Marktkapitalisierung, ist in den letzten 24 Stunden um 1,89% gefallen. BTC hat eine Marktkapitalisierung von 119,86 Mrd. USD bei einem 24-Stunden-Volumen von 46,23 Mrd. USD.

Anzeige

  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Kauf von echten Bitcoins
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • tezos-logo-01
  • + 9 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Einfach zu bedienen
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Bitcoin CFD-Handel
  • litecoin-ltc-logo
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • + 5 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Faire Spreads (Gebühren)
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

81% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.