whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Bitcoin Kurs steigt erneut über $8.100, Altcoins steigen stark – Eine neue Krypto-Rallye am Horizont?

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Hinweis: 76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

- Anzeige -

Der Aufwärtstrend von Bitcoin in den ersten zehn Tagen des Jahres 2020 hat es den meisten großen Altcoins ermöglicht, eine gewisse Distanz zwischen ihren aktuellen Preisen und den jüngsten Tiefstständen zu legen. Viele dieser Altcoins haben das Niveau von BTC nicht ganz erreicht, obwohl sich dies bald ändern könnte, wenn der aggregierte Krypto-Markt eine größere Dynamik erfährt.

Analysten gehen jetzt sogar so weit zu sagen, dass mehrere Altcoins, die sich heute erholt haben, die primären Faktoren sein könnten, die Bitcoin in naher Zukunft nach oben führen werden.

Der Krypto-Markt steigt, da Bitcoin Anzeichen für den Beginn einer weiteren Rallye zeigt

Aktuell konnten mehrere große Kryptowährungen massiv zulegen, wobei Bitcoin Cash und Bitcoin SV – zwei umstrittene BTC-Hard-Forks – um 13 Prozent bzw. 40 Prozent steigen konnten. Sie sind nicht die einzigen digitalen Assets, die heute große Zuwächse verbuchen konnten, denn Litecoin konnte um knapp 9 Prozent steigen, während EOS Gewinne um fast 7 Prozent erzielte.

Diese Altcoins klettern derzeit vor dem Hintergrund der jüngsten Hausse von Bitcoin, da die Käufer der Kryptowährung über Nacht einen erheblichen Verkaufsdruck auffangen konnten, der BTC fast unter die wichtige Unterstützung bei $7.700 zwang. Die starke Verteidigung dieses Niveaus erlaubte es dem Bitcoin Kurs, wieder über $8.000 zu klettern und die Kryptowährung kämpft derzeit, die $8.200-Marke zu brechen.

Jonny Moe, ein beliebter Krypto-Analyst auf Twitter, bemerkte, dass es Zeit für eine bullische Bitcoin Phase ist, und zeigte auf ein Diagramm, das den Widerstand zeigt, den BTC derzeit versucht zu überwinden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden


Werden Altcoins helfen, die nächste BTC-Rallye anzuheizen?

Historisch gesehen führt Bitcoin die aggregierten Märkte sowohl im Aufwärts- als auch im Abwärtstrend an, da kleinere Kryptowährungen die Kursentwicklung von BTC nachahmen. Diesmal ist jedoch ein Analyst der Meinung, dass die nächste Rallye die BTC auf über $8.500 befördert, durch die Rallye der Altcoins unterstützt werden könnte. Loma, ein weiterer populärer Krypto-Analyst, sprach darüber in einem Tweet und sagte, dass er „nicht überrascht wäre“, wenn BTC der Entwicklung von Bitcoin Cash und Litecoin folgen würde. Er bemerkte:

„Wenn BCH und LTC den Markt anführen, wäre ich nicht überrascht, wenn BTC auf etwa $8.500 folgt.“

Es scheint jedoch, dass Bitcoin erneut darum kämpft, diese Widerstandsmarke zu überwinden und jede starke Ablehnung könnte BTC zurück in den $7.000-Bereich befördern. Die nächsten Stunden werden von Tradern genau verfolgt. Wenn Bitcoin es schafft über $8.500 auszubrechen, könnte dies der Anfang einer neuen parabolischen Rallye sein.

- Anzeige -

Jetzt Bitcoin handeln:

  • Echte Bitcoin kaufen
  • Bitcoin, Kryptowährungen, Aktien und mehr
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, SEPA und mehr

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Geld zu verlieren.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.