Bitcoin Kapitalfluss und Futures-Volumen signalisiert starke Volatilität steht unmittelbar bevor

Der Terminmarkt von Bitcoin verzeichnet ein wachsendes Open Interest, da die Kryptowährung sich in einem Anfall von glanzlosem Handel wiederfindet. Dies fällt zusammen mit einem Rückgang des Geldflusses.

Das Zusammentreffen dieser Faktoren deutet darauf hin, dass sich BTC für eine große Bewegung rüstet

Die Preisaktion von Bitcoin war in letzter Zeit nicht allzu spannend. Diese Phase des glanzlosen Handels, die von mehreren anhaltenden Seitwärtsbewegungen geprägt war, hat sich in den Wochen nach dem intensiven Rückgang auf Tiefststände von 3.600 $ ergeben.

Diese Konsolidierung könnte jedoch nicht mehr allzu lange andauern, da es einige fundamentale Anzeichen gibt, die darauf hindeuten, dass eine große Bewegung unmittelbar bevorsteht. Bitcoin schwebt derzeit nur ein Hauch über seiner wichtigsten kurzfristigen Unterstützung bei 6.800 $, da die Kryptowährung hier in der Zeit nach seinem Bruch unter die 7.000 $-Region etwas Unterstützung findet.

Dieser jüngste Kursrückgang kommt dem mehrtägigen Seitwärtstrend des BTC in der unteren 7.000 $ nahe. Obwohl Bitcoin in der Lage war, den Widerstand bei $7.200 zu durchbrechen und diesen über einen längeren Zeitraum zu halten, scheint der letztendliche Rückgang ein düsteres Zeichen zu sein, das eine grundlegende Schwäche verdeutlicht.

Ein Faktor, den es in naher Zukunft zu berücksichtigen gilt, ist, dass der Kapitalfluss in Bitcoin in letzter Zeit zurückgegangen ist. Ein Analyst sagt, dass die kommenden Tage „interessant“ sein werden.

„Bitcoin-Geldfluss fällt wie ein Schwein vom Dach. Die nächsten Tage werden interessant sein“, sagte er.

Die Daten der Forschungsplattform TokenAnalyst scheinen dies zu bestätigen, da die Devisenzuflüsse über mehrere Top-Krypto-Börsen in den letzten Tagen deutlich zurückgegangen sind, während die Abflüsse gleichzeitig leicht zugenommen haben.

Auch die Futures-Daten vermuten eine intensive volatile Bewegung

Der Money-Flow in Bitcoin ist nicht das Einzige, was darauf hindeutet, dass sich eine große Bewegung abzeichnet, da ein Anstieg des Open Interest an Bitcoin-Futures auch darauf hindeutet, dass Trader mit einer erhöhten Volatilität rechnen. Laut Daten der Blockchain-Analyseplattform Skew ist das aggregierte Open Interest an BTC-Futures über alle Top-Plattformen hinweg im vergangenen Monat stetig gestiegen.

btc futures aggregated open interest

Dieser Trend fällt tendenziell mit großen Preisbewegungen bei Bitcoin zusammen, da die Zunahme des Open Interest das Kryptosystem anfälliger für explosive Preisbewegungen macht, sobald es sich in die eine oder andere Richtung bewegt.

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.