Bitcoin ETP-Volumina steigen immer weiter – Institutionen springen auf den Bull-Run auf

Bitcoin ETP-Volumina steigen – Institutionen springen auf Bull-Run auf

Institutionelle Bitcoin-Produkte boomen aktuell, da die Pionierkrypto-Währung eine bullishe Preisaktion erlebt.

Einem Bericht des Kryptoforschungsunternehmens CryptoCompare zufolge ist das Gesamtvolumen der populären börsengetradeten Produkte (ETPs) in diesem Jahr um 53% gestiegen, wobei mehrere Produkte „über dem Markt“ liegende Renditen aufweisen. 

Davon übertraf das beliebte Bitcoin Trust-Produkt von Grayscale die Marktkapitalisierung von 9 Milliarden USD, während der Bitcoin Fund (QBTC) von 3iQ mit 49,1% die höchsten Renditen der letzten 30 Tage erzielen konnte.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Forscher fanden heraus, dass das durchschnittliche ETP-Volumen im November um 53,5% auf 173,5 Millionen Dollar pro Tag gestiegen ist. In ähnlicher Weise stieg Grayscales Bitcoin-Treuhandprodukt Bitcoin Trust Product um 50% und erreichte eine Marktkapitalisierung von 9,1 Mrd. USD, wobei im Oktober wöchentliche BTC-Zuflüsse in Rekordhöhe verzeichnet wurden.

Ein kleinerer ETP-Akteur, die ETC Group, sah sein BTCE-Produkt im vergangenen Monat auf eine Marktkapitalisierung von 116 Millionen USD springen, was im Vergleich zum letzten Zeitraum einem massiven Anstieg von 93% entspricht. Das durchschnittliche Volumen des Produkts hat sich im November auf 8,87 Millionen Dollar pro Tag verdreifacht (ein Anstieg von 212% gegenüber dem Oktober-Durchschnitt).

Abbildung: CryptoCompare

Es war jedoch der Bitcoin Fund (QBTC-U) von 3iQ, der mit 49,1 % die höchsten 30-Tage-Renditen erzielte – gefolgt vom BTCW von WisdomTree (39,1 %) und dem GBTC von Grayscale (38,4 %). Auf der anderen Seite verzeichnet der Digital Large Cap Fund (GDLC) von Grayscale einen 30-Tage-Verlust von 20,6%.

Kanadischer Bitcoin-Fonds verzeichnet größte Marktkapitalisierung

Abgesehen von den OTC-getradeten Grayscale-Produkten ist das nach Marktkapitalisierung größte ETP derzeit das Produkt Bitcoin Fund (QBTC) von 3iQ, das überwiegend an der Toronto Stock Exchange getradet wird. Dessen Marktkapitalisierung überstieg im Oktober 105 Millionen USD und liegt nun bei 167 Millionen USD.

Abbildung: CryptoCompare

Das BTCE-Produkt der ETC Group ist derzeit das zweitgrößte derartige Produkt und verzeichnete die größte Steigerung der Marktkapitalisierung, die sich mit 116 Mio. USD fast verdoppeln konnte (+93% seit 30 Tagen zuvor), während BTCW von WisdomTree einen Anstieg um 65% auf 79 Mio. USD verzeichnete.

Auch die ETP-Tradingaktivitäten für Nicht-OTC-Produkte verzeichneten im November einen signifikanten Anstieg des Volumens – BTCE der ETC Group, das an der Deutschen Börse XETRA getradet wird, hat sein Volumen auf 8,87 Mio. USD pro Tag verdreifacht, während das QBTC-U-Volumen von 3iQ um 52,8% auf 2,29 Mio. USD pro Tag gestiegen ist.

Erst heute Morgen hat Bitcoin wieder die 18.000-Dollar-Marke überschritten – ein Preis, der zuletzt in der ersten Januarwoche 2018 beobachtet wurde. Auch die institutionelle Akzeptanz von Bitcoin erreicht neue Rekordhöhen, da sich Hedgefonds-Manager, Software-Unternehmen und prominente Milliardäre dem Vermögenswert zuwenden, um sich gegen die Inflation in den traditionellen Märkten abzusichern.

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.