whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Bitcoin Dominanz steigt, während der Altcoin-Markt leidet

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Hinweis: 76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

- Anzeige -

Analysten beenden die Woche mit einem kleinen Hoffnungsschimmer, nachdem Bitcoin den „Falling Wedge“ durchbrochen hat. Ein guter Tag für BTC bedeutet jedoch im Allgemeinen weiteren Schmerz für Altcoins wie man heute Morgen an den Märkten sehen konnte.

Bitcoin durchbricht Falling Wedge

Vor einigen Stunden hat Bitcoin ein Intraday-Hoch von 10.450 $ erreicht. Diese Woche prognostizieren Analysten einen erneuten Rückgang in den vierstelligen Bereich, was jedoch noch nicht eingetreten ist. Das tägliche Volumen ist leicht auf 15 Milliarden Dollar gestiegen, was aber immer noch relativ niedrig.

Langfristig betrachtet sind einige Indikatoren irrelevant, da sich Bitcoin immer noch in einer Range befindet und sich derzeit von seiner seitlichen Bewegung nicht lösen kann.

Durch den Anstieg in dieser Woche hat sich die Marktdominanz von Bitcoin auf 72,50 Prozent erhöht und liegt nahe an seinem Zweijahreshoch, sodass man davon ausgehen kann, dass man dieses Niveau vermutlich in naher Zukunft erreichen wird.

Der Trader und Analyst Luke Martin hat die Aktion der Altcoin-Marktes analysiert und behauptet, dass Altcoins nur dann Gewinne sehen werden, wenn BTC wieder unter 10.000 $ fällt.

Mal wieder eine Altcoin-Kapitulation

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist Bitcoin noch immer einer der Top-Performer des Tages, selbst bei einem so geringen prozentualen Anstieg. Ethereum klammert sich an der 180 $-Marke, welche einen starken Widerstand darstellt und bis dato weitere Gewinne verhindert.

Ripples XRP droht auf ein weiteres Jahrestief unter 0,25 $ zu fallen, während sich die Führungskräfte des Unternehmens darum bemühen, die jüngsten großen Tokenbewegungen innerhalb des Unternehmens zu rechtfertigen.

Bitcoin Cash bewegt sich ebenfalls flach und bleibt bei 300 $, während Litecoin bei 70 $ eine Support-Zone gefunden zu haben scheint.

Textnachweis: bitcoinist

- Anzeige -

Jetzt Bitcoin handeln:

  • Echte Bitcoin kaufen
  • Bitcoin, Kryptowährungen, Aktien und mehr
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, SEPA und mehr

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Geld zu verlieren.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.