whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Start Bitcoin News Bitcoin Bullen begrüßen Trump´s Forderung nach negativen Zinsen

Bitcoin Bullen begrüßen Trump´s Forderung nach negativen Zinsen

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt.Kein EU-Investorenschutz.

Veröffentlicht am  

- Anzeige -

US-Präsident Donald Trump forderte die US-Notenbank am Mittwoch nachdrücklich auf, die Zinsen auf Null zu senken oder sogar in den negativen Bereich zu lenken.

Yoni Assia, der Gründer und CEO von eToro, sagte, ein niedrigerer Zinssatz „sollte die Bitcoin-Preise nach oben treiben“. Die Aussage vermutet, dass eine erhöhte Kreditvergabe auf Bankenebene den Bitcoin-Preis erhöht.

Nach Ansicht vieler Krypto-Analysten könnten Investoren Bitcoin als Absicherung gegen eine unkontrollierbare Geldpolitik betrachten, genau dann, wenn man erkennen kann, dass der Wert der Fiat-Währungen rapide abnimmt. Zinssenkungen reduzieren in der Regel die Kosten der zugrunde liegenden Währungen, indem sie ihr Angebot auf dem Markt erhöhen. Eine solche Inflationspraxis ermöglicht es Anlegern, in Safe-Hafen-Anlagen wie Bitcoin zu investieren, die von vielen als neu entstehende Absicherungsanlage wahrgenommen wird.

Thomas Lee, Managing Partner bei Fundstrat Global Advisors, ist der Ansicht, dass sich die Bewegungen des US-Dollars auf Bitcoin auswirken.

„Wenn die Fed sich bewegt, wirkt sich das auf den USD aus, das wirkt sich auf den Bitcoin aus“, sagte er zu Barron’s. „Wir haben das letztes Jahr gesehen, als die Fed-Anhebungen den starken USD unterstütze und den Bitcoin nach unten trieb“, sagte Lee.

Bitcoin derzeit nicht auf einem Hoch

Bitcoin verzeichnete Anfang August leichte Zuwächse, da die Fed ihre erste Zinssenkung seit über einem Jahrzehnt ankündigte. Alex Krüger betont noch den Unterschied zwischen Theorie und Praxis, da der Bitcoin Kurs derzeit noch nicht extrem von der FED-Ankündigung profitiert hat. Eventuell muss sich Bitcoin als Safe-Haven-Asset noch weiter etablieren.

„So handelt ein unkorrelierter Vermögenswert, für den die Geldpolitik ein kleiner Treiber ist“, fügte Krüger hinzu. „Ich bin überrascht, dass das immer noch der Fall ist, aber das ist es. Theoretisch gilt: Je institutioneller die Anlageklasse wird, desto mehr wird sie auf die Fed reagieren. Noch nicht da.“

Textnachweis: bitcoinist, davidbatayan

Ausreichend informiert? Jetzt Bitcoin beim Testsieger einkaufen:

  • Echte Bitcoin kaufen
  • Bitcoin, Kryptowährungen, Aktien und mehr
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, SEPA und mehr

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Geld zu verlieren.

- Anzeige -

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.

- Anzeige -
- Anzeige -

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cdn.plus500.com zu laden.

Inhalt laden