whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

KAUFEN

GRUPPE

Start Bitcoin News Bitcoin beeindruckt: BTC-Wal bewegt 57.577 BTC ($415 Mio.!) für gerade mal fünf...

Bitcoin beeindruckt: BTC-Wal bewegt 57.577 BTC ($415 Mio.!) für gerade mal fünf Dollar

Teilen

Veröffentlicht am  

- Anzeige -

Da kommt keine Bank mit: Ein Bitcoin-Wal hat gerade 57.577 BTC im Wert von rund 415 Millionen Dollar (!) von einem externen Wallet an Bittrex übertragen. Die Gebühr für die Überweisung betrug insgesamt schlappe $5.

Bei großen Bitcoin-Überweisungen hat es heute einen Aufwärtstrend gegeben, was Gerüchten in der Krypto-Sphäre befeuert. Whale Alert (@whale_alert) berichtet, dass BTC im Wert von etwa 313 Millionen Dollar von Bittrex abgehoben wurde.

Allerdings wurde gerade ein weiterer massiver Transfer von BTC on-chain registriert – der wiederum bei Bittrex hinterlegt wurde. So hat ein Wal 57.577 BTC (415 Mio. $) aus einem unbekannten Wallet entfernt und bei Bittrex eingezahlt.

Insgesamt betrug die Gebühr für die Transaktion wie bereits erwähnt nur $5.

https://twitter.com/whale_alert/status/1202176928482021377

Was hat es mit den BTC-Walen auf sich?

Der Transfer war aus verschiedenen Gründen seltsam. Interessanterweise kam die Transaktion von insgesamt 19 Bitcoin-Adressen – jede mit einer unterschiedlichen Menge an BTC. Sie landeten alle in dieser Empfängeradresse, die nun 57.577 BTC enthält. 

Die Adresse mit rund 54 erfassten Transaktionen scheint aktiv zu sein, wurde aber erst vor kurzem erstellt. Die erste aufgezeichnete Transaktion war am 27. November 2019 und gehört vermutlich zu Bittrex.

Whale Alert markiert die Adresse als eine von Bittrex, allerdings ist die Sache nicht so eindeutig. Der On-Chain-Analysator hatte zunächst behauptet, es handele sich um einen „unbekannten Wallet“, korrigierte das dann aber.

Die Einzahlung ist insbesondere im Hinblick auf die Tatsache seltsam, dass gerade 313 Mio. $ BTC von Bittrex abgehoben wurden. Einige der Gelder, die der Wal heute früh von Bittrex abgehoben hatte, wurden von dieser Adresse an Bittrex zurückgesandt.

Das kann darauf hindeuten, dass diese beiden massiven Transfers mit Bittrex selbst zusammenhängen können – oder jemand spielt einfach nur Spiele auf der Blockchain, um die Bots zu starten.

Obwohl eine Gebühr von fünf Dollar für eine Überweisung im Wert von 415 Millionen Dollar für jeden Standard beeindruckend ist, verblasst sie im Vergleich zu einer Transaktion von letzter Woche: Da bewegte ein User stolze 46.000 BTC ($337M) für eine Gebühr von lediglich $0,40.

- Anzeige -

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.

- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook-Gruppe

Du hast Fragen zu Kryptowährungen? Du möchtest dich mit Gleichgesinnten austauschen? Dann bist du hier genau richtig! Trete noch heute der Community bei: