Bitcoin bald bei 11.500 Dollar? So hoch kann BTC nach seiner nächtlichen Rallye jetzt steigen

Bitcoin bei 11.500 Dollar? So hoch kann BTC steigen
  • Bitcoin und der gesamte Kryptowährungsmarkt haben über Nacht einen intensiven Aufschwung erlebt, wobei BTC und Ethereum zum ersten Mal seit vielen Wochen die Altcoins in den Schatten stellen.
  • Diese scharfe Aufwärtsbewegung kam plötzlich und erlaubte Bitcoin für einen kurzen Moment, den Widerstand zu brechen, mit dem er zuvor bei 10.000 $ konfrontiert war.
  • Der Verkaufsdruck oberhalb dieses Niveaus war jedoch stark und führte dazu, dass der Preis der Krypto-Währung nach dem Höchststand auf 10.200 $ zurückging.
  • Trotz der Ablehnung hier stellen Analysten fest, dass die technischen Aussichten weiterhin gut sind.
  • Einige sehen sogar einen Anstieg auf 11.500 Dollar.


Bitcoin hat einen massiven Zufluss von Kaufdruck erlebt, der es ihm ermöglichte, von Tagestiefstständen bei 9.600 $ auf Höchststände von 10.200 $ zu steigen.

Zu diesem Zeitpunkt traf BTC auf erheblichen Verkaufsdruck, der den Aufstieg verlangsamte und den Coin wieder in den oberen 9.000-Dollar-Bereich zurückfallen ließ.

Obwohl er sich noch nicht fest im fünfstelligen Preisbereich etablieren konnte, sind seine technischen Aussichten nach wie vor unglaublich gut.

Analysten halten nun 11.500 USD für ein hohes Zeitrahmenziel – vorausgesetzt, die Bullen können die Kryptowährung über einer entscheidenden Unterstützungsmarke halten, bevor die wöchentliche Kerze später am Tag geschlossen wird.

Bitcoin erholt sich vor entschiedener Ablehnung über $10.000

Über Nacht erreichte Bitcoins gemäßigte Dynamik der letzten Tage einen Siedepunkt, wobei der Preis in Richtung 10.200 $ explodierte, bevor er einem massiven Zufluss von Verkaufsdruck ausgesetzt war.

Von diesem Zeitpunkt an ging BTC auf Tiefststände bei 9.800 $ zurück, steigt aber seither immer weiter an.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin zum Preis von 10.200 $ getradet. Ein bekannter Kryptowährungs-Analyst glaubt, dass eine wöchentliche Kerze, die über 9.760 $ schließt, Bitcoins technischen Aussichten weiter ernsthaften Auftrieb verleihen würde.

„BTC: Ein wöchentlicher Schlusskurs über 9.760 $ ist das, was wir heute suchen. Idealerweise würde ein Wochenschluss über 10.185 $ ein weiteres Hoch auf den Wochentrend bringen“

Bild mit freundlicher Genehmigung von Josh Rager. Chart über TradingView.

Wie hoch kann Bitcoin jetzt steigen?

Geht man davon aus, dass Bitcoin sich über 10.200 $ halten kann, könnte er bald auf 11.500 $ steigen.

Ein Analyst schreibt auf Twitter über dieses Ziel und erklärt, dass ein starker Ausbruch über den Widerstand bei $ 10.100 ausreichen könnte, um eine Bewegung auf dieses Niveau zu entfachen.

„BTC: Vorsichtig bullish. Die Blue Box sollte ein Kauf sein, wenn ein Rücklauf stattfinden sollte… Ein starker Ausbruch führt zu 11,5K als ersten großen Widerstand.“

Bild mit freundlicher Genehmigung von Chase_NL. Chart über TradingView.

Die kommenden Stunden sollten wichtige Erkenntnisse darüber liefern, wohin sich Bitcoin in der kommenden Woche entwickeln wird.

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

72 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.