whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

KAUFEN

GRUPPE

Julia Arv

Julia ist seit über 10 Jahren in der Finanzbranche tätig. Auf Coin Update schreibt sie so oft sie Zeit findet, über die Blockchain-Technologie und Kryptowährungen.

Coinbase erweitert Angebot um XRP

Coinbase, eine der beliebtesten US-Börsen für den Handel mit Kryptowährungen, kündigte in einem Blog-Post an, XRP ins Angebot der Börse aufzunehmen. Vorerst wird der Ripple-Coin für Kunden von Coinbase Pro verfügbar sein, später auch auf Coinbase.com oder der mobilen App des Unternehmens.

Samsung Galaxy S10 kommt mit integrierter Speicherlösung für Private Keys

Samsungs langerwartetes Galaxy S10 wird über eine hardwarebasierte Speicherlösung für Private Keys verfügen, erklärte das Unternehmen in einer offiziellen Mitteilung vom Mittwoch.

Google-Tastatur führt Bitcoin-Symbol unter iOS ein

Google hat das Bitcoin B zu seiner Tastatur für iOS-Geräte hinzugefügt. Beim längeren Drücken auf das Dollar-Symbol ($) erscheinen verschiedene Währungssymbole zur Auswahl, darunter für Euro, Yen, Pfund und jetzt auch Bitcoin (BTC).

Ethereum Handelsvolumen erreicht 12-Monatshoch

Das Ethereum (ETH)-Handelsvolumen erreichte in den vergangenen 24 Stunden ein 12-Monatshoch von 5.491.723.743 US-Dollar. Höher war die gehandelte Ether-Menge zuletzt am 06. Februar 2018, als der Ether-Preis bei rund 796 Dollar lag. Was könnte die hohe Nachfrage erklären?

Indonesien: Bitcoin P2P-Handelsvolumen erreicht Rekordhoch

Die indonesische Regierung hat am 15. Februar 2019 ein neues Gesetz verabschiedet, dass Bitcoin (BTC) und andere Kryptowährungen offiziell als Handelsware einstuft. Fast zeitgleich stieg das Bitcoin P2P-Handelsvolumen im Land auf ein neues Rekordhoch.

Größte Bank der USA bringt eigene Kryptowährungen auf den Markt

JPMorgan Chase, die größte Bank der USA, bringt eine eigene Kryptowährung namens „JPM Coin“ auf den Markt, berichtet CNBC am 14. Februar. Der JPM Coin fungiert als sogenannter Stable Coin und soll zur sofortigen Abwicklung von Transaktionen zwischen Kunden im Großkundengeschäft eingesetzt werden.

Nach dem Hack: Behörden entscheiden über die Zukunft von Cryptopia

Am 15. Januar meldete die Kryptowährungsbörse Cryptopia, dass bislang Unbekannte bei einem Hack einen erheblichen Teil der Einlagen entwenden konnten. Nachdem die neuseeländischen Behörden den Fall untersucht haben, folgte jetzt die Entscheidung über die Zukunft der Börse: Cryptopia darf den Betrieb wieder aufnehmen.

Zwei US-Pensionskassen steigen in Blockchain-Risikokapitalfonds ein

Der Vermögensverwalter Morgan Creek Digital gab am Dienstag bekannt, dass das Unternehmen eine Summe von 40 Millionen US-Dollar für einen Risikokapitalfonds aufgebracht habe.

Bericht: Fidelity legt Starttermin für Bitcoin-Depotgeschäft fest

Das amerikanische Investmentunternehmen Fidelity, das ein Vermögen von über 2,5 Billionen US-Dollar verwaltet, soll für März die Einführung eines Depotangebots für Bitcoin (BTC) geplant haben, berichtet Bloomberg am 29. Januar.

Facebook-Gruppe

Du hast Fragen zu Kryptowährungen? Du möchtest dich mit Gleichgesinnten austauschen? Dann bist du hier genau richtig! Trete noch heute der Community bei:

FOLGE UNS

Und erhalte die neuesten Schlagzeilen aus der Krypto-Welt, die wichtigsten Informationen und vor allem das richtige Fundament für deine Reise mit Kryptowährungen! Werde ein Teil von Coin-Update.